Zündkerzenwechsel beim 540i lci

  • Zündkerzenwechsel beim 540i lci

    Hallo zusammen.

    Ich bräuchte mal euro Hilfe zum Thema Zündkerzen in meinem 540i lci (Ez. 07/2007) mit einer VSI 2. Habe beim letzten Service die Bosch FR 6 KI 332 S verbaut. Die sind wohl extra für LPG aber haben einen Wechselintervall von 30tkm. Da ich von Zeit zu Zeit ein leichtes zucken im Teillastbereich habe und die Kerzen eh fällig sind wollte ich neue rein machen. Frage ist halt ob ich bei Bosch bleibe oder besser was anderes rein mache. Viele schwören ja auf NGK. Bei NGK wurde mir die IIZFR6H11 angezeigt. Ist die eventuell sogar besser wie die Bosch Kerze?
    Was sagt ihr zu dem Thema und wie sind bei euch die Wechselintervalle?

    Gruß Markus
  • Neu

    Ich hab in meinem 530i und x3 3.0SI die normalen NGK Kerzen drin. Mein e61 hat jetzt seit über 160tkm Gas. Bis jetzt einmal Kerzen gewechselt. Läuft ganz prima. Beim X3 hab ich die Anlage erst letztes Jahr im august verbauen lassen, da waren grad neue Kerzen drin. Auch ohne Probleme. Das Thema Gaskerzen ist meiner Meinung nach eher eine Gewinnoptimierung. Auch die kurzen Intervalle.
    Diagnose? Klar, wie zu Opas Zeiten!
  • Neu

    Normale ngk und fertig aus, weder "spezial" lpg Kerzen noch kurze wechsel intervalle sind notwendig.

    Wenn die Kerzen wirklich hinüber sind wird man das sofort merken.... Auf lpg sofort, auf Benzin dauert es länger bis man das spürt....

    Hab mal bei meinem E39 LCI die Kerzen bei ca 170000km stand vorsorglich gewechselt weil 1.es waren noch die ersten 2.80000km auf lpg hinter sich hatten.
    . Die sahen immer noch wie neu aus und der Motor lief 1A...
    . Aber bei 38€ für 6 Kerzen von Amazon hab ich die neuen trotzdem verbaut