Tach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt wo ich zuhause bin und etwas mehr Zeit habe, dachte ich mir ich nutze die Zeit mal um eine kleine "Fotostory" zum Auto zu machen.

      Gekauft habe ich den Touring 2018, damals für 4700€. Ein paar Infos zum Auto:

      Motor: M57N

      Farbe: titan-silber (354)

      Innenausstattung: Leder "Dakota"/schwarz (LCSW)

      Sonderausstattung:
      Selektion COP relevanter Fahrzeuge (01CA)
      Automatikgetriebe (0205)
      Servolenkung-Servotronic (0216)
      BMW LM Rad Trapezstyling 134 (02RA)
      Diebstahlwarnanlage (0302)
      Dachreling (0386)
      Panoramadach elektrisch (0402)
      Fussmatten Velours (0423)
      Warndreieck und Verbandstasche (0428)
      Innenspiegel automatisch abblendend (0431)
      Sitzheizung Fahrer/Beifahrer (0494)
      Interieurleisten titan dunkel (04AL)
      Scheinwerferreinigungsanlage (0502)
      Park Distance Control (PDC) (0508)
      Xenon-Licht (0522)
      Klimaautomatik (0534)
      Aktive Geschwindigkeitsregelung (0541)
      Kilometertacho (0548)
      Navigationssystem Business (0606)
      Head-Up Display (0610)
      Area-Code 2 für DVD (0698)
      Blinkleuchten weiss (0785)
      Paket Advantage (07RP)
      DEUTSCHLAND-AUSFUEHRUNG (0801)
      Batteriehauptschalter (0818)
      Sprachversion deutsch (0851)
      Händlerverzeichnis Europa (0863)
      Bordliteratur deutsch (0879)
      Freischaltung Navigation länderspez. (08SA)
      Freischaltung Telematik länderspez. (08SB)
      Freischaltung Telematik länderspez. (08SC)
      Steuerung COP (08SP)
      Aussenhautschutz (09AA)

      Anbei ein paar Bilder wie das Auto damals aussah. Der Pflegezustand war katastrophal und die vordere und hintere Tür hatten dellen.





      Es folgte erstmal eine große Grundreinigung und die ersten Nachrüstungen sollten folgen. Zum besseren reinigen habe ich die Sitze ausgebaut. Viel war im Innenraum leider nicht mehr rauszuholen da dort einfach an zu viel Verkleidungsteilen der Softlack abgegriffen war. Beim Lenkrad war nichts mehr zu machen, dort habe ich auf das M-Lenkrad umgerüstet, ich habe mir ein neu bezogenes gekauft. Die Blende wird später noch ersetzt.



      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rich_BMW ()

    • Als nächstes habe ich die Interieurleisten gegen die Alu Cube Leisten ersetzt. Mir persönlich gefallen die Alu Cube Leisten am besten. Ich kann auch nicht verstehen warum es die im LCI nicht mehr gab. Ich finde die Optik schön sportlich und trotzdem elegant. Zusätzlich habe ich die Schaltkulisse ersetzt und gegen die mit dem Sporttaster getauscht. Den Sporttaster habe ich mit original BMW Steckern in den Bordkabelbaum eingebunden und angeschlossen.



      Da ich nur das kleine Navi hatte und mich der kleine Bildschirm störte habe ich mir das CCC nachgerüstet. Der Aufwand hält sich in Grenzen und der Mehrnutzen steht in Relation zum Preis. Im Zuge dessen kam die Blende fürs Klimabedienteil neu. Das Bedienteil habe ich auch gewechselt weil beim alten die "OFF" Taste gebrochen war.



      Da der Wählhebel auch stark abgenutzt war und ich gerne einen haben wollte der nicht so "groß" ist habe ich mich für den Performance Wählhebel vom E90 entschieden. Der Wählhebel passt sobald die Entriegelungsmechanik vom alten Wählhebel übernommen wird. Der Umbau ist trivial und war in 10 Minuten gemacht.



      Motorseitig war neben einem Ölwechsel, samt Luftfilterwechsel und Ölabscheider, auch der Wechsel der Vakuumpumpe sowie der Ausbau der Drallklappen vorgesehen. Im Rahmen der Drallklappenentfernung habe ich gleich die Ansaugbrücke samt Drosselklappe gereinigt. Hier muss man penibel darauf achten das nichts sich nach dem dem reinigen kein Dreck mehr in der Ansaugbrücke befindet. Dieser könnte sonst mit angesaugt werden und in den Brennraum gelangen.



      Gruß
    • Ich mach mal bisschen weiter :D

      Zusätzlich zum CCC habe ich dann noch CIC Controller nachgerüstet. Ich finde es passt super zusammen und wertet den Innenraum auf. Die Alucube Blende für die Mittelkonsole gibt es ja nicht mit CIC Controller Ausschnitt von daher musste ich diese auffräsen lassen.



      Meine Mittelarmlehne der Rücksitzbank hatte einen sehr unschönen Riss. Durch Zufall habe ich eine Blende in neuwertigem Zustand gefunden. Der Wechsel war alles andere als einfach, der Ausbau ist auf herkömmliche Weise in meinen Augen nicht möglich. Die folgenden Bilder könnten verstörend wirken :D
      Die Blende ist geklipst und ließ sich ohne die eingebrachte Öffnungen nicht entfernen ohne das ich die Gegenseitige zerstöre.



      Da ich gerne mein iPhone im Auto laden möchte aber nicht will das es irgendwo lose rum liegt habe ich mir aus Epoxydharz eine Docking Station in den Aschenbecher gegossen. Das iPhone kann nun in der Docking Station geladen werden. Lackiert wurde das ganze dann in mattschwarz. Das Fach lässt sich ohne iPhone weiterhin schließen.





      Gruß
    • Da ich ja eingangs gesagt habe dass ich meine Lenkradblende noch ersetzten will habe ich das gleich mit dem beziehen der Multifunktionstasten zusammen gemacht. Die Multifunktionstasten waren mir zu teuer um diese neu zu kaufen, das beziehen mit Alcantara hat mich hingegen nur 30€ gekostet und sieht gut aus.





      Eingebaut wurde das ganze dann zusammen mit dem M5 Lenkrad um die Wippen zu verbauen. Die Ausführliche Anleitung dazu findet man hier: Anleitung Schaltwippen im VFL
      Hier nur ein paar Bilder vom Anfang und dem fertigen Ergebnis.





      Zum Schluss habe ich dann den IBS noch gewechselt um endlich die nervige Fehlermeldung "erhöhte Batterieentladung" loszuwerden. Auf dem Bild fehlt noch ein Adapterkabel. Man benötigt zwei Adapterkabel um den neuen Sensor verbauen zu können.



      Gruß
    • Rich_BMW schrieb:

      MarcelA schrieb:

      Ja hammer. Nicht schlecht.
      Da Herzlich willkommen.


      :welcome:
      Danke, eigentlich wollte ich nichts machen aber ganze ohne gehts halt nicht :D
      Gruß
      Das hab ich meiner Frau auch erzählt.
      Nun Headup, AHK ,Reifendruckkontrolle, GTO, Felgen,Spurplatten, Fensterheberblende, Densiongetway Anpassung, Lenkradspange,Softwareoptimierung und Xhp flash Getriebesoftware später sag ich immer war doch fast nix.
      Von meinen Vorsorglichen Wartungen mal abgesehen.
    • MarcelA schrieb:

      Rich_BMW schrieb:

      MarcelA schrieb:

      Ja hammer. Nicht schlecht.
      Da Herzlich willkommen.


      :welcome:
      Danke, eigentlich wollte ich nichts machen aber ganze ohne gehts halt nicht :D Gruß
      Das hab ich meiner Frau auch erzählt.Nun Headup, AHK ,Reifendruckkontrolle, GTO, Felgen,Spurplatten, Fensterheberblende, Densiongetway Anpassung, Lenkradspange,Softwareoptimierung und Xhp flash Getriebesoftware später sag ich immer war doch fast nix.
      Von meinen Vorsorglichen Wartungen mal abgesehen.
      Klassiker :D
    • Es gibt ein paar Neuigkeiten, nach acht Wochen Abwesenheit von meinem Auto habe ich Sonntag Abend zum ersten mal den Touring wieder gestartet...besser gesagt starten wollen, er sprang nämlich nicht an.

      Ich dachte mir, egal kurz Starterkabel raus und Fremdstarten.

      Dann fand ich das:


      Hat es mir erstmal fast den kompletten Kofferraum unter Wasser gesetzt. Reserveradmulde war zum Glück nicht vollgelaufen. Also alles raus zum trocknen und Abläufe reinigen und alles sauber machen. Zum Glück ist nicht mehr passiert. Eine neue Batterie habe ich jetzt trotzdem bestellt.

      Meine Felgen sind fertig bearbeitet. Ich habe mir die M167 Felgen gekauft, waren sehr günstig dafür keine Kratzer. Die Kratzer wurden entfernt und nächste Woche kommen die Reifen drauf.


      Wer noch Interesse an Styling 238 in 19" hat kann sich gerne melden.

      Gruß