Musik über Bluetooth im CCC bedienen – endlich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Falls es jemanden interessiert, auf dem ersten Bild kann man die "slopes" sehen.
    Dort greifen zwei gegenüberliegende gefederte Widerstände ein. (Auf dem zweiten Bild unten rechts der Drehregler)
    Das ergibt dann diesen Widerstand beim drehen alle 15°.
    360°/24 slopes = 15° :P
    Bilder
    • Innenraum iDrive Knopf.jpg

      1,76 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
    • Einzelteile iDrive Knopf.jpg

      2,25 MB, 3.264×1.836, 10 mal angesehen
  • kennyken17 schrieb:

    hi

    Vllt ne doofe Frage aber kann ich das mr12volt auch anstatt der Mulf einabuen, diese ist eh abgeklemmt da defekt. Oder kann ich dann nicht navigieren, da sie dann zwar im BUS drin ist aber nicht an der richtigen Stelle.

    Grüsse
    Das geht.
    Wichtig ist nur das der LWL Bus geschlossen ist, und das macht ja das MR12Volt.
    10 Jahre E60
  • @530i hat einwandfrei geklappt, kann jetzt navigieren wie ich lustig bin.

    Bleibt noch das Problem, dass der Wagen immer nach dem Abstellen das Radio startet statt dem USB Stick. Wenn ich auf den Lautstärke Regler drücke um die Musik zu pausieren springt er auch zurück ins Radio.

    Weiterhin habe ich festgestellt, dass mein Telefonbuch nicht vom Handy in den Wagen geladen wird. Er läd und läd aber zeigt mir keine Namen unter A-Z an. Hat dafür jemand einen Ansatz?
  • Guten Abend,

    ich habe vorgestern das Mr12volt eingebaut und es auch zum Laufen gebracht. Seitdem funktioniert jedoch meine Funkfernbedienung nicht mehr - habt ihr eine Idee was das sein könnte? Ich habe bereits die Sicherungen mit einem Multimeter geprüft, die sollten jetzt alle passen.
  • 530i schrieb:

    kennyken17 schrieb:

    hi

    Vllt ne doofe Frage aber kann ich das mr12volt auch anstatt der Mulf einabuen, diese ist eh abgeklemmt da defekt. Oder kann ich dann nicht navigieren, da sie dann zwar im BUS drin ist aber nicht an der richtigen Stelle.

    Grüsse
    Das geht.Wichtig ist nur das der LWL Bus geschlossen ist, und das macht ja das MR12Volt.
    Danke bin jetzt aber am überlegen direkt ein android radio zu verbauen.
  • kennyken17 schrieb:

    530i schrieb:

    kennyken17 schrieb:

    hi

    Vllt ne doofe Frage aber kann ich das mr12volt auch anstatt der Mulf einabuen, diese ist eh abgeklemmt da defekt. Oder kann ich dann nicht navigieren, da sie dann zwar im BUS drin ist aber nicht an der richtigen Stelle.

    Grüsse
    Das geht.Wichtig ist nur das der LWL Bus geschlossen ist, und das macht ja das MR12Volt.
    Danke bin jetzt aber am überlegen direkt ein android radio zu verbauen.
    Das geht natürlich auch.
    10 Jahre E60
  • Hi ich habe mir einen E60 zu gelegt und bin neu hier im Forum ich habe das gleiche problem wie du habe mir also ebenfalls den MR 12 Volt geholt jedoch ist der den du eingebaut hast nicht mehr verfügbar gewesen und ein neueres modell ist raus gekommen alles das gleiche zb stecker hat nicht gepasst umgetauscht etc. aber es geht nicht ich habe mein Bluetooth verbinden können anrufe kann ich auch starten aber leider keine musik starten gestern abend gings für ein halbes lied dann nimma wieso ? Was könnte ich denn anders gemacht haben ich habe genau wie du halt eingebaut -.-
  • Hallo Zusammen,

    Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines E60 325i (Mein erster BMW). Was mich aber stört, ist das ich zwar Bluetooth habe, allerdings nur für die Freisprecheinrichtung. Nun habe ich hier im Thema schon einiges gelesen und mir nun selbst den Mr 12 Volt in der Bucht bestellt.
    Zum Fahrzeug:
    E60 325i aus anfang 2008. Fahrzeug hat einen Werks- Cd Wechsler. Ist ein Navi Prof. CCC

    Hoffe ihr Profis könntet mir folgenden Fragen beantworten :) :
    - Kann ich das Interface problemlos für den CD Wechsler austauschen?
    - Dazu kommt noch die Frage: Habe hier etwas gelesen von Codieren etc... (Habe davon überhaupt keine Ahnung!!!), deshalb meine Frage:
    Muss ich da irgendetwas kodieren wenn Cd Wechsler von Werk aus verbaut wurde?
    - Hab etwas gelesen von es muss MP3 kodiert sein, Habe eben eine gebrannte MP3 CD im Auto getestet, mit dem Ergebniss:
    Normaler Cd Schacht erkennt die Cd und spielt problemlos ab, der Wechsler hingegen erkennt die Cd nicht! (Passt das soweit oder muss man da irgendwas machen...?)
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    Was mir wichtig ist, ist vorallem die Bluetooth Musik Streaming Funktion! und das ich über die original FSE telefonieren kann! Rest wie SD... ist für mich eigentlich uninteressant.

    Grüße
  • killerlfc schrieb:


    - Kann ich das Interface problemlos für den CD Wechsler austauschen?
    - Dazu kommt noch die Frage: Habe hier etwas gelesen von Codieren etc... (Habe davon überhaupt keine Ahnung!!!), deshalb meine Frage:
    Muss ich da irgendetwas kodieren wenn Cd Wechsler von Werk aus verbaut wurde?
    - Hab etwas gelesen von es muss MP3 kodiert sein, Habe eben eine gebrannte MP3 CD im Auto getestet, mit dem Ergebniss:
    Normaler Cd Schacht erkennt die Cd und spielt problemlos ab, der Wechsler hingegen erkennt die Cd nicht! (Passt das soweit oder muss man da irgendwas machen...?)
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Hallo,
    Zu 1: ja
    Zu 2: normal nein
    Zu 3: CD/DVD Laufwerk vom CCC normal / CD-Wechsler beim E60 kann kein MP3 - auch normal.
    10 Jahre E60
  • 530i schrieb:

    killerlfc schrieb:

    - Kann ich das Interface problemlos für den CD Wechsler austauschen?
    - Dazu kommt noch die Frage: Habe hier etwas gelesen von Codieren etc... (Habe davon überhaupt keine Ahnung!!!), deshalb meine Frage:
    Muss ich da irgendetwas kodieren wenn Cd Wechsler von Werk aus verbaut wurde?
    - Hab etwas gelesen von es muss MP3 kodiert sein, Habe eben eine gebrannte MP3 CD im Auto getestet, mit dem Ergebniss:
    Normaler Cd Schacht erkennt die Cd und spielt problemlos ab, der Wechsler hingegen erkennt die Cd nicht! (Passt das soweit oder muss man da irgendwas machen...?)
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Hallo,Zu 1: ja
    Zu 2: normal nein
    Zu 3: CD/DVD Laufwerk vom CCC normal / CD-Wechsler beim E60 kann kein MP3 - auch normal.
    Danke für deine Antwort :)
    Habe es mir jetzt mal bestellt und hoffe funktioniert alles so einfach.
    Mal ne Frage: Wenn ich nichts codieren muss, wieso haben das in dem Thema andere dann machen müssen?
    (Habe irgendwas gelesen hier auch vonwegen es muss mp3 im wechsler + normaler schacht codiert sein oderso??)


    Und dann noch eine Allgemeine Frage:
    Im Lieferumfang des Mr12volt sind ja 2 so Abzweigverbinder/Stromdiebe dabei für + und Masse. Hast du/ihr die auch verwendet oder wie habt ihr Strom angeschlossen?
  • Moin zusammen,
    ich habe einen E61 530d aus 09/2004 mit L7 Soundsystem, FSE und Navi-Professional. Habe mir das MR12Volt bestellt und eingebaut.
    Ab Werk hatte das Auto keinen CD-Wechsler aber dafür hatte der Vorbesitzer mal ein iPod-Interface nachgerüstet was auch funktionierte, demnach (Informationen hier aus dem Forum) muss bei mir ja eigentlich nichts codiert werden. Das Ding läuft eigentlich auch tadellos außer der Standart-Probleme wie Z.B. Nach Neu Start des Fahrzeuges oder Gesprächsannahme auf FSE springt das CCC immer wieder auf Radio um, Titel werden nicht angezeigt bei Stream von Apple-Music. Mit diesen Unannehmlichkeiten könnte ich ohne weiteres leben da mir hier die Musikqualität und die Bedienbarkeit über das Lenkrad wichtiger sind aber..

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Sporadisch wird das Mr.12 Volt anscheinend nicht vom CCC erkannt (CD1-CD6 sind ausgegraut). Das Mr12volt ist dabei aber an und wird auch vom Handy erkannt und Verbunden, nur halt im CCC nicht angezeigt.
    Dann Wiederrum beim nächsten Neustart ist es ohne irgendwas zu unternehmen wieder da. Prozentual gesehen würde ich sagen das es etwa bei 30% aller Fahrten nicht verfügbar ist.

    Hat jemand ähnliches Problem schon gehabt oder hätte einen Tip woran es liegen könnte?

    Grüße