Blutooth und Klinke oder USB nachrüsten zum X.mal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blutooth und Klinke oder USB nachrüsten zum X.mal

    Hallo,
    ich weiß, dass das Thema schon mehrfach durchgenudelt wurde, jedoch ist es ja meist immer ein spezifisches Problem. Außerdem gibt es vielleicht neue Technologien oder Möglichkeiten die es letztes Jahr noch nicht gab.
    Oder aber es gab mal Möglichkeiten und es gibt keine mehr. Letzteres wäre natürlich doof :)

    Zum Thema, war heute bei BMW und habe mir mal die Ausstattungsliste aushändigen lassen.
    Leider hat mein 525i nur die Handy Vorberereitung Business Bluetooth Schnittstelle (S633A). Laut BMW fehlt ein wichtiges Teil welches aber neu nicht mehr zu haben ist.
    BMW hat den Service dazu komplett eingestellt.... super dachte ich mir.

    Die Frage ist nun, kann man Blutooth Telefonie nachrüsten? Wenn ja wie? Original aber gekauft Teile kaufen oder Zubehör?
    Will ja ehe ne neue Sound Anlage evtl. verbauen, vielleicht könnte man das zusammen machen?
    Habe das Navi Proff. drin, also das CCC vermute ich, falls das eine Rolle spielt und eine Ladeschale in der Mittelkonsole (vermutlich für ein altes Nokia Handy?).

    Um Aufklärung wäre ich dankbar.

    Grüße aus Südhessen
    Memo
  • Wenn du Handy Vorbereitung hast, dann hast Bluetooth Handy.
    Geh mal in dein einstellungsmenü unter Handy und Koppel es. Schon gehts.
    Alle teile gibt es noch.
    Ist alles Bj abhängig. Die mulf1 wurde durch die mulf2 ersetzt.
    Die tcu ( Handy Prof ) durch die tcu 1.5.
  • In der mittelkonsole steckt normalerweise eine standarthalterung auf der dann Handyspezifische Halterung drauf gesteckt wird. Vermutlich hast du das auch und kannst das alte Nokia Adapter gegen eins was deinem Handy entspricht austauschen.

    Wenn du Musik über blootooth hören möchtest, bedenke dass darunter die Qualität leidet! Bluetooth hat einen schlechten Codec. Den Unterschied wirst du mit einem highend System deutlich hören!
    530i , N53 , 2007-04 , LCI , Schalter
  • also ich hab zwar die Handy vorbereitung aber nicht dieses paket mit erweitertem Umfang. Koppeln hab ich schon mehrfach probiert... es geht leider nicht.
    Mein Handy findet den BMW nicht und umgekehrt genauso.
    In der mittelkonsole hab ich ne alte Handyschale vermutlich für n alten Nokia. Notruftaste hab ich auch am Dach.
    BMW meinte orginal geht da garnichts mehr aufzurüsten da es keinen support mehr für den E60 gibt.
  • Dann hast du Telefon Prof sprich ne tcu drin.
    Müsstest upgraden auf tcu 1.5 oder in Verbindung mit Cic auf combox.
    Mulf2high geht auch, da hast in der jetzigen config usb dabei.
    Das bmw da nix machen kann ist halb war, sie könnten wenn sie wüssten wie.
    Also je nachdem was du willst.
    Nur Bluetooth für das Handy mit der notruftaste tcu 1.5.
    Bluetooth mit usb ohne notruftaste mulf2high. Beides, dann beides einbauen.
    Combox in Verbindung mit Cic geht auch noch.
  • nach langer suche stieß ich mehrfach auf die begriffe mulf2 high oder tcu 1.5 bzw die dension 500S BT.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es diese 3 Nachrüstmöglichkeiten?
    Was sind die Vor bzw Nachteile der Systeme?
    Wichtig ist mir die BT Telefonie und evtl USB. Sollte möglichst wenig Rauschen beim Telefonieren.
  • Madmax71 schrieb:

    Dann hast du Telefon Prof sprich ne tcu drin.
    Müsstest upgraden auf tcu 1.5 oder in Verbindung mit Cic auf combox.
    Mulf2high geht auch, da hast in der jetzigen config usb dabei.
    Das bmw da nix machen kann ist halb war, sie könnten wenn sie wüssten wie.
    Also je nachdem was du willst.
    Nur Bluetooth für das Handy mit der notruftaste tcu 1.5.
    Bluetooth mit usb ohne notruftaste mulf2high. Beides, dann beides einbauen.
    Combox in Verbindung mit Cic geht auch noch.

    ja habe vermutlich die TCU 1.0 drin.
    Sind die von dir geannten Syteme bessser als die Zubehör Optionen von Dension 500S BT oder Kufatec? Diese kosten neu ja ab 300 bzw 400 euro, gebraucht gehts ab ca. 200 euro los.

    Eine Mulf2 high gibts schon ab 100 euro oder eine Tcu 1.5 ab 50Euro.
    Hat man bei der MULF 2 high oder TCU 1.5 auch einen AUX Eingang um ein Handy per Klinke anzuschließen?

    Muss das bei mir codiert werden nach dem Einbau?

    Oder macht es Sinn eher auf CIC mit Combox umzurüsten, allerdings ist diese Version vermutlich auch zu teuer?
    Ich weiß nicht genau was die großen Vorteile von CIC inc. Combox sein sollen? Schnellerer Rechner, 3D Navi auf Festplatte, Musik auf Festplatte, Apps (welche Apps?) usw.
    Die Optionen wären wünschenswert aber kein MUSS für mich.... solange ich einen USB und BT auch günstiger hinbekomme.
  • Ja wenn du usb haben willst, dann ist die mulf2high das gewünschte. Geht mit dem ccc. Dann hast Bluetooth und usb.
    Das Cic ist gegenüber dem ccc schon ne Ansage, kostet natürlich. Ich hab für meins 900€ gezahlt aber ohne Controller, der war schon drin. Aber alles mit fsc ( wie Orig ) freigeschaltet.
    Da solltest dir vorher mal Gedanken machen wo du hin willst. Die mulf2high und tcu 1.5 laufen zwar auch mit dem Cic nur wäre dann natürlich ne combox sinniger. Da müsstest die telematik ( Achtung für e-Modelle ) holen, da gibt es auch keine sos Fehler ( dein Notruf ).
    Bei ner mulf2high hast den sos Fehler aber dafür usb. Man kann auch mulf und tcu parallel verbauen aber das finde ich sinnfrei ( ist bei mir ab Werk so )
    Codiert muss alles werden was umgebaut wird.
    Von den aftermarkt Zubehör halte ich persönlich nichts.
    Du hast jetzt für die freisprech alles drin und machst dann noch eine dazu hmm.
    Das nächste ist die Bedienung die halt, sagen wir mal supoptimal ist.
    Vergessen darf man bei einem komplett Upgrade nicht, das dein ccc ja auch noch was bringt beim Verkauf ( ca 400€ ).
    Über das Cic gibt es hier seitenlange Berichte. Was die Vorteile angeht. Auch bei YouTube kann man sich es ansehen.
    Der Umbau ist recht easy ( gibt es ein Thread Cic für dymmis) genau wie combox für dymmis ) da ist alles haarklein erklärt.
  • Habe mal geschaut CIC gibts ab etwa 1000 euro ohne einbau. Der Einbau soll zwar leicht gehen aber ka ob ich das hinbekomme.
    Bei youtube habe ich nichts brauchbares gefunden bisher.

    Da die Combox doch recht teuer ist wäre die CIC im Kombi mit der Mulf2 High USB deutlich günstiger. Eine Mulf2 high gibts schon ab 100 euro.
    Eine Combox könnte ich ja jederzeit später noch nachrüsten?

    Welche Auflösung hat eigentlich das CCC vs CIC Navi Display? Das CIC sieht sehr scharf aus, was toll aussieht.
    Mein CCC sieht dagegen sehr altbacken aus.

    Kennt sich jemand mit Codieren aus bzw. kann selbst codieren? Am besten aus Raum Darmstadt, Mainz, Frankfurt usw. :)
    Da man da wohl viel falsch machen kann, würde ich da ungerne einen Laien ran lassen.
  • Wenn du eins hast, kommt das in aller Regel codiert zu dir.
    Davon ab ne combox bekommst auch um die 150€.
    Fahre auf keinen Fall zu Bimmer Tuning.
    Wende dich mal hier an den ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ocial&utm_content=app_ios
    Sag mal en netten Gruß von mir
    Er kommt aus Mainz.
    Die mulf2high reicht auch in aller Regel.
    Die Auflösung ist quasi die hd Auflösung. Sieht auch alles etwas räumlicher aus. Sprachsteuerung funktioniert nahezu perfekt. Usw
  • Also ne Combox für 150Euro wäre toll, aber wo? :) Die beginnen eher so ab 300 bis 400 Euro.

    Da ist die Mulf2 high meist deutlich günstiger zu bekommen.

    Danke für den Tip mit der Anzeige bei ebay kleinanzeigen, den hatte ich tatsächlich sowieso schon kontaktiert :)
    Vermutlich werde ich dort umrüsten lassen.

    Wieso sollte ich von bimmer tuning Abstand halten? Die sind zwar etwas teurer aber ich dachte dafür professionell??

    Die Auflösung ist vermutlich "nur" hd ready also keine Full HD oder? Oder gibts die Monitore in verschiedenen Auflösungen?

    Eine funktionierende Sprachsteuerung würde ich vielleicht auch nutzen, die jetzige ist ja mal sowas von schlecht.
  • Wegen Bimmer bla bla. Schau mal hier im Forum nach e60stephan.
    Da gibt oder gab es genug die richtig Ärger hatten. Mehr sag ich nicht dazu.
    Wegen combox, schau mal bei eBay, ab und an sind da welche zur Versteigerung. Letztens ging eine für 95€ raus. 300-400€ finde ich übertrieben, soviel Mehrwert hat das nicht.
    Ob jetzt Full hd, oder hd Redy, wo ist der Unterschied? Sie werden jetzt nicht mit 1080p laufen aber irgend eine feste hd Einspeisung wird’s schon sein.
  • Ich habe bei mir so ein Monitor mit Android verbaut. War ca. 30min Arbeit hab jetzt Bluetooth hd video Navi als App (Google maps, sygic) kann man selbst installieren. Musik vin SD Karte. Bin bis jetzt zufrieden nur die Rechnerleistung finde ich nicht so gut. Aber das sag ich nach2 Wochen auch über einen HighEnd Rechner
  • Madmax71 schrieb:

    Wegen Bimmer bla bla. Schau mal hier im Forum nach e60stephan.
    Da gibt oder gab es genug die richtig Ärger hatten. Mehr sag ich nicht dazu.
    Wegen combox, schau mal bei eBay, ab und an sind da welche zur Versteigerung. Letztens ging eine für 95€ raus. 300-400€ finde ich übertrieben, soviel Mehrwert hat das nicht.
    Ob jetzt Full hd, oder hd Redy, wo ist der Unterschied? Sie werden jetzt nicht mit 1080p laufen aber irgend eine feste hd Einspeisung wird’s schon sein.
    ok mach @ bimmer danke.
    Ja ich schau schon seit Tagen aber unter 300 scheint nichts zu gehen. Stattdessen hab ich nun ne Mulf2 gefunden... auch gut.
    Ja hauptsache HD und um welten besser als der CCC Monitor.