530i 272 PS startet schlecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 530i 272 PS startet schlecht

    Servus, 530i 185.000 km

    Meiner springt schlecht an wenn er kalt ist. Hab das Gefühl, umso kälter es draußen ist, umso schlechter. Fehlerspeicher sagt, Stickoxid Sensor, Kurzfristige Gemischregelung Fehlerhaft, Gemisch zu fett und Kraftstoff-Hochdruckregelung Unterbrechung/kein Signal.

    Tippe jetzt mal auf Hochdruckpumpe, Injektor? Sensor wird es nicht sein weil es nach Sprit gestunken hat.

    Zündkerzen waren vor 4 Monaten zum teil Ölig, von was kann das kommen? Kann es sein das er deswegen so beschissen anspringt?

    youtu.be/qYRCqMi0Rp8
  • Ventildeckel Dichtung bei Öligen kerzen

    Sonst bei dem Motor:

    Zündkerzen
    Zündspulen
    Injektoren
    Kurbelgehäuse Entlüftung
    I Stufe - Datenstand Motorsteuergerät

    Wenn du im Süden von D bist kann ich dir helfen
    Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
  • Kurze zwischen Frage, Woran erkennt man den die Stufen von STG? Wo steh das? Wann hat BMW ein Update gemacht? Machen die das automatisch wenn der Wagen da war? Ich war zwei mal da, einmal wegen TÜV und zweite mal wegen Diagnose.
    Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet kann sie gerne behalten.
  • Ölige Zündkerzen zünden wahrscheinlich nicht richtig. Dadurch gerät unverbrantes Gemisch Richtung Abgaskrümmer (lamdasonde vorkat) . Deswegen wird hier wohl zu fettes Gemisch gemessen.
    Wie maggo sagte, prüf die Zylinderkopfhaube (ventildeckel) auf Undichtigkeit.
    530i , N53 , 2007-04 , LCI , Schalter
  • Hallo. Muss mich hier einklinken.
    Habe seit kurzem einen E61 530i mit dem N53 Motor bei einem freien Händler erworben.
    Hatte auch starke Probleme mit dem Kaltstart.
    Daraufhin wurden NOX Sensor, Zündkerzen und Zündspulen getauscht.

    Nach Abholung musste ich trotzdem feststellen dass der Kaltstart weiterhin ruckelig ist. Der Händler meinte ist normal aber ich kann das nicht so akzeptieren.

    Was könnte das dann sein?
    Anmerkung: Fehlerspeicher ist leer.
  • Ja, du musst aber dazu den Motorplastikdeckel abmontieren, dabei vorsichtig vorgehen, nicht mit Gewalt reißen oder biegen sonst hast du ein Loch im Zylinderkopf Deckel. Der ist auch aus Kunststoff. Die Nr. Steht dann aufm injektor drauf.
    Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet kann sie gerne behalten.
  • @michimrg : du hast wahrscheinlich ein anderes Problem. Vermutlich ist dein ruckeln mit Drehzahlschwankungen verbunden.
    Was immer auch der Händler sagt : DAS IST NICHT NORMAL.
    Ich tippe auf falschluft oder defekte kurbelgehäuseentlüftung.
    Hier gibts einige threats dazu. Mach bitte übersichtsgalber einen eigenen Threat auf oder häng die bei einem passenden dran.
    Sonst wird dieser hier ziemlich unübersichtlich wenn mehrere Probleme gleichzeitig behandelt werden.
    530i , N53 , 2007-04 , LCI , Schalter