E61 LCI Diesel - Klimanalage kühlt plötzlich nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 LCI Diesel - Klimanalage kühlt plötzlich nicht mehr

    Moin

    Ja, nun hats meine Klima irgendwie erwischt. Es kommt nur noch warme Luft. Ich also zu nem Freien gefahren, um erstmal zu gucken, ob noch Klimagas drauf is. Muss dazu sagen, das der Freie normalerweise wohl auch nur anschliesst und wechselt - und sich nicht soooo genau mit Klimanalagen auskennt.

    Bevor ich nun zum Klimaspezialisten geh, wollt ich mal erfragen, was der Fehler sein kann, um evtl selber Hand anzulegen.

    Nur mal zum Ablauf, als ich beim Freien war.

    Der wehrte Herr schließt also sein Gerät an und wundert sich. Auf dem blauen Schlauch (Niederdruck) wird kein Druck angezeigt. Normalerweise wäre da was, sagt er. Okay, wir also weiter versucht - und Vakuum gezogen / abgesaugt. Auch dort kam nix, also das Klimagerät hat nix absaugen können. Dann hast er bei beiden Anschlüssen die Ventile reingedrückt, um eben endgültig zu sehen, ob da wirklich nix drauf ist. Beim blauen hinteren Anschluss kam garnix und beim vorderen roten viel Gas / Öl. Das dies nun absolut schlecht für die Umwelt war, war ihm wohl nicht bewusst.....

    Ich hatte die Klima mal angemacht, um zu prüfen, ob der Magnetschalter zieht. Das tut er, der Klimakompressor wird angetrieben.

    So, nun ist die Frage, was es sein kann. Undichtigkeiten können wir nicht ganz ausschliessen, da das Vakuum in der Haltezeit verloren ging. Dennoch war ich verwundert, da das Klimagerät ja angeblich nix absaugen konnte, aber dennoch was rauskam, als er das Ventil gedrückt hatte. Wie kann dann das Vakuum verloren gehen, wenn da noch Druck drauf is?

    Klar kam das Thema Expansionsventil - aber so sicher bin ich mir da noch nicht. Irgendwie sahen die Dinge für mich unlogisch aus.

    Bevor ich nun 100 Tacken investiere, mir der normale Klimamann im Autohaus da was an Gas / Öl reintut - und es nach 3h wieder raus ist, weils doch undicht war, frage ich mich, was ich im Vorfeld angucken / prüfen kann, was es sein könnte.


    Da im Klimakreislauf ja auch Öl ist, muss dieses bei Undichtigkeiten ja irgendwo sein, oder? Also sichtbar an Kupplungen oder Schläuchen. Mein Motor ist sonst sehr sauber / gepflegt - da würde ich es sofort sehen. Von oben hab ich bisher nix gesehen. In Ermangelung einer eigenen Bühne, wirds auch schwer mal unters Auto zu schauen. Was ich aber organisieren könnte, sobald ich weiß, was genau ich mir angucken muss.

    Was ich auch bemerkt habe, ist ein Geräusch, wenn ich die Klima anschalte. Aber es kommt nicht von vorn ausm Motorraum, eher irgendwo aus der Heizung / Armaturenbrett. Klingt wie ein Zischen. Klingt schon nach undicht, kann aber auch ein Geräusch vom Gastransport in den Leitungen sein. Klingt zumindest so im Kraftwerk ;)

    Ich hätte doch bemerkt, wenn der Verdampfer im Innenraum undicht geworden wäre, oder? Also das Gas dort evtl ausgetreten wäre? So gesundheitlich mein ich.... <X

    Gibts Hoffnung, für n kalten 5er? Was genau und wo genau sollte ich prüfen?

    Chris
  • An der Klima kannst nix selber machen.
    Lasse sie mit dem Färbemittel füllen, da sehen die wo es undicht ist.
    Kleiner Tipp, bei zb atu kennen sie sich mit füllen aus.
    Ich vermute das der Kondensator einen Weg hat, passiert ab u an durch Steinschläge.
    Wo ich meinen im April geholt hatte, ging die Klimaanlage auch nicht. Dachte schon wie bei dem Vorgänger das der Kompressor hin ist. Da hab ich alles gewechselt, Kompressor, Kondensator mit Trockner.
    Wir haben sie gefüllt und sie geht.
  • Es darf seit einiger Zeit in Deutschland keine Klimaanlage mehr einfach so befüllt werden wenn was gefehlt hat

    In diesem fall wird erstmal abgesaugt und Soll / Ist verglichen

    danach wird die Anlage mit Stickstoff oder Formiergas befüllt und auf Dichtheit geprüft

    Wenn man nichts feststellt muss man schauen ob die abgesaugte menge wegen der normalen Gas Entweichung kommen kann

    Ein defekt ist natürlich auch nicht auszuschließen - IHKA oder IHKR Steuergerät - Kompressor - Expansionsventil usw

    Aber dafür muss erstmal eine passend gefüllte Anlage vorhanden sein um weiter zu prüfen

    Info: Leuchtmittel benutzung ist auch verboten !

    Natürlich gibt es immer noch welche die das machen aber die sind inzwischen persönlich dafür dran...
    Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an