21" BMW Felgen eintragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 21" BMW Felgen eintragen

    Hallo ich störe mal wieder mit ner Frage :)

    Ich möchte gerne auf 21" umsteigen, hab auch schon Felgen im Visier.
    Um Genau zu sein Styling 128 vom E65 in 9+10x21 ET32.
    Als Bereifung dachte ich an 255/30/21 + 295/25/21. Eine Reifenfreigabe ist schon beantragt.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, hat jemand insbesondere die 128er (natürlich originale keine replikas) am E63/64 eingetragen?
    Was wird denn noch alles benötigt? Glaube Spurplatten müssen auch her, diese haben ja aber in den meisten fällen nen Gutachten.
    Freigängigkeit muss ja auch gegeben sein, aber worauf sollte ich noch achten, bzw was kommt da auf mich zu?
  • Traglastgutachten für die Felgen -> BMW-Kundenbetreuung
    Reifenfreigabe vom Hersteller
    Spurplatten -> 15mm pro Seite -> H&M Kit inkl. passender Schrauben und ABE
    Einzelabnahme und Eintragung bei TÜV vermutlich.
    Ob da das allerdings alles ohne Börteln an den Kotis passt, kann ich nicht sagen. Kenne den E63 nicht so.
  • Ich denke mit 15 mm Spurplatten wird man nicht hinkommen, ich habe die M343, mit 9,0 x 20 ET32 vorne und 10 x 20 ET34 hinten mit 20 mm Spurplatten pro Rad. (Reifen 245 - 285)
    Deine Bereifung mit 255/30/21 + 295/25/21 sollte gehen.

    Wie oben schon erwähnt:
    Trägheitsgutachten und Reifenfreigabe
    Spurplatten von H&R, die haben eine ABE für den E63

    Dann kommt es darauf an wie der TÜV bei euch drauf ist, ich lasse meine Eintragungen immer in Köln machen, da kenne ich jemanden der das macht.
  • frankythecat schrieb:

    Ich denke mit 15 mm Spurplatten wird man nicht hinkommen, ich habe die M343, mit 9,0 x 20 ET32 vorne und 10 x 20 ET34 hinten mit 20 mm Spurplatten pro Rad. (Reifen 245 - 285)
    Deine Bereifung mit 255/30/21 + 295/25/21 sollte gehen.

    Wie oben schon erwähnt:
    Trägheitsgutachten und Reifenfreigabe
    Spurplatten von H&R, die haben eine ABE für den E63

    Dann kommt es darauf an wie der TÜV bei euch drauf ist, ich lasse meine Eintragungen immer in Köln machen, da kenne ich jemanden der das macht.
    Danke für eure Antworten... hab mich jetzt doch umentschieden, da mit 21" sogut wie kein Komfort ist vorallem mit 25er Querschnitt hab ich mich für Originale AC Schnitzer in 20" entschieden
    9x20 ET42 + 10x20 ET33 vorne mit 28mm/Seite und hinten 20mm/Seite Spurplatten mit 245/35/20 + 285/30/20 jetzt heisst es nur noch abwarten bis die reifen da sind und dann so schnell wie möglich ans auto dranschrauben und hoffen das es mir am auto gefällt :D
    Gutachten hab ich mit einer kurzen netten email von schnitzer zugeschickt bekommen.