DAB+ nachrüsten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja, das mit der Klimakomfortscheibe kann ein Problem sein, müsste man testen. Ich habe beim E87 eine "GPS Maus" direkt unter dem Kombi verbaut und das funktioniert problemlos.
    Ich habe CCC mit DAB am MOST links hinten und die aktive(n) Z4 Antenne(n) in der Heckschürze links(/rechts) verbaut.

    Laut ETK gabs CIC mit DAB schon (das "plus" ist dafür erstmal nicht relevant). Für DAB ist dann beim Ziergitter links anscheinend ein DAB Antennenverstärker verbaut. Daher nehme ich an, dass
    das Antennensignal tatsächlich über ein x-Meter langes Antennenkabel nach vorne geht.
  • Ich habe CIC und DAB ohne +plus on Board, wusste gar nicht das dass STG im Kofferraum sitzt.
    Da meiner EZ 11/2008 geht leider eure Variation nicht.
    Hier mal ne Aussage vom Betreiber:


    Das Problem bei den Autos mit CIC ist, das dort der DAB Tuner im Gerät selbst verbaut ist, und sich daher ein externer nicht mehr steuern lässt weil alles auf den Internen geht. Wir arbeiten gerade an zwei Ideen:


    Idee 1: DAB+ Empfänger simuliert einen CD Wechser. Vorraussetzung: Es darf kein original CD Wechsler gleichzeitig verbaut sein.


    Idee 2: DAB+ Empfänger simuliert TZV Modul. Vorraussetzung: Es darf kein original TV Modul gleichzeitig verbaut sein. Vorteil: DAB+ kann auch die ganzen graphischen Infos wie Cover usw im Bildschirm anzeigen. Zudem könnte man ggf. Musik und Videos über USB am DAB+Empfänger abspielen.


    Da wird es gegen Winter was geben. Was genau kann ich jetzt noch nicht sagen.


    Ich lasse mich auf den Winter überraschen.....
    530iA Touring 11/2008
  • Twinbrother II schrieb:

    Ich habe CIC und DAB ohne +plus on Board, wusste gar nicht das dass STG im Kofferraum sitzt.
    CIC mit DAB ab Werk ist immer im CIC selbst verbaut. Daher auch die danach gepostete Situation der fehlenden Schnittstelle für ein externes DAB+ Steuergerät.
    CCC/CIC ohne DAB externes DAB Steuergerät im Kofferraum (meine mich zu erinnern das es das beim CIC auch so gab).

    Allerdings verstehe ich das Problem nicht (ok, ausser der Geldfrage an sich welche sich auf 1000€ summiert 8o ).
    Nach kurzem Querlesen gibts seit 2014/2015 ein Update von DAB auf DAB+ beim CIC wenn DAB original vorhanden (Austauschgerät)...
  • Hallo, ich habe mir mal das Teil für 199 Euro bestellt.
    Folgendes hat die Hotline geschrieben:

    In dem Fall ist es das einfachste, den DR700 mit Abzweigkabel bei der MULF anzuschliessen. So hab ich es bei mir auch gemacht. Da kann man dann auch einfach den linken Lautsprecher auf der Hutablage kurz rauschschrauben und das Antennenkabel hochziehen und die Antenne an der C Säule positionieren.

    Wenn es kommt Bau ich es erstmal ein und meld mich wieder.

    Schönes Wochenende.

    Geht jemand zur DTM nach Nürnberg?
  • Nee, korrekt , umsonst bedeutet hier == 1000 Schleifen für das Austauschgerät. Allerdings dann original.
    Ist halt die Frage ob man dann wie früher mit dem Dension Teil fürs CCC beim CIC weitermacht und sich DAB+ über CDC/DVB-T reinholt.
    Und dann auch noch ggf die externe Nachrüstung an sich, falls das noch nicht verkabelt war.

    Ärgerlich allemal.
  • Kurze Info für Kufatec DAB+ mit CCC.

    Hab das Modul probeweise verbaut und an die bei mir verbaute E89 TV/DAB-Antenne Stossfänger rechts TNR 65209123996 angeschlossen.
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich die links verbaut habe, weiss ich aber nimmer, weil ist auch egal.
    Wenn man kein TV hat und nur DAB+ nutzt, geht auch die 65209123995, die hat dann kein TV Anschluss.

    Empfang ist tadellos, nach anfänglichem Holpern in der TG (konnte sich nicht zwischen empfangenem Sender und "kein Signal" entscheiden) mittlerweile auch im UG einer anderen TG zumindest auf dem eingestellten Sender perfekter Empfang.

    Werde aber noch das Kufatec Modul umbauen, so dass es dann in das originale Gehäuse passt.
    Dessen Befestigung mit Werkstattmitteln (hab Kabelbinder benutzt) enstspricht nicht so meinen Vorstellungen. ;)
  • Hallo, ich möchte kurz ne kleine Rückmeldung geben.
    Hab mir jetzt das DAB+ Modul dr700bmw gekauft und eingebaut.
    Hab es Direkt auf seiner Homepage bestellt. Bekam noch die Anschlusskabel dazu. Eingebaut habe ich es im Kofferraum neben der MULF2high. Die Antenne hab ich erst mal zur Probe auf die Heckablage gelegt. Das Teil hat sich nach dem Einschalten des Radios selbst Codiert. Bis jetzt funktioniert es, so weit ich es beurteilen kann, tadellos.
    Werde evtl auch die Antenne vom Z4 in die Heckstoßstange verbauen.
    Grüße aus Oberfranken.
    Danke auch an diejenigen die mir Helfen wollten. :top: