E61 VFL LCM Kurzschluss

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 VFL LCM Kurzschluss

    Hallo Forum.
    Ich hab meinen VFL E61 mit defektem LCM gekauft.
    Alles halb so wild.
    Licht lässt sich an und ausschalten.
    Nur die Lichtautomatik funktioniert nicht richtig.
    Lichtautomatik heißt bei mir im Moment halt einfach Licht dauerhaft an.
    Außerdem funktioniert das Coming-Home nicht richtig, mit verriegeln geht das Licht aus.
    Im FS steht einfach nur „Steuergerät Kurzschluss“ (ausgelesen mit Bosch EsiTronic 2.0 einer freien Werkstatt, mein I**A will im Moment nicht so richtig am E61 laufen)
    Ist es mit dem LCM Tausch getan (samt entsprechender Codierung) oder gibt es da andere noralgische Punkte am VFL?

    Grüße
  • Das passt leider bei mir nicht.
    Mein Licht lässt sich ja normal bedienen.

    Okay, ich hätte auch erwähnen sollen das meiner ein kassenstuhl ist, der keine nennenswerte Ausstattung hat außer Komfortsitze.
    Sogar das (nur hinten) PDC ist ne Zubehör Lösung. Tut aber seit 10 Jahren seinen Dienst.

    Heißt hier also ich hab normale Halogen-SW mit manueller LWR.
    Kein Kurvenlicht oder sonst was.
  • Sorry, mein Fehler.

    Adi schrieb:

    Lichtautomatik heißt bei mir im Moment halt einfach Licht dauerhaft an.
    Dann schaue mal im iDrive unter den Lichteinstellungen nich ein Häkchen bei "Tagfahrlicht" gesetzt ist. Beim VFL ist nämlich das Tagfahrlicht einfach dauerhaft Abblendlicht an, wenn der Schalter auf "A" steht.

    Adi schrieb:

    Außerdem funktioniert das Coming-Home nicht richtig, mit verriegeln geht das Licht aus.
    Das ist doch normal beim VFL. Und was meinst du mit "Coming Home"? Nach Zündung aus Lichthupe betätigen? Wenn ja, ist es normal, dass nach dem Verrigeln das Licht ausgeht.
  • Mh, das mit dem Tagfahrlicht muss ich heute Abend mal ausprobieren.
    Aber ich bekomme trotzdem die Warnmeldung, wenn ich die Fahrertür öffne und der Schalter auf Automatik steht, dass das Licht noch an ist.

    In iDrive kann ich „Heimleuchten“ einstellen und ne Zeit in s angeben.
    Das ist doch eine ComingHome-Funktion oder nich?
    Edit:
    Was hat mal ein Dozent zu mir gesagt, wegen genau solcher Fragen:
    RTfM.
    Ich muss mir wohl mal ne halbe Stunde Zeit nehmen und dann nochmal genauer den Fehler beschreiben.
  • Coming Home muss aber vor dem Verlassen des Fahrzeugs manuell eingeschaltet werden, in dem man kurz „Lichthupe“ gibt. Dann leuchten die Abblendlichter inkl. Standlicht die eingestellte Zeit.

    Macht man das Auto einfach aus leuchtet solange das Standlicht, bis man die Fahrertüre öffnet!