Antenen Diversity auswechseln

  • Antenen Diversity auswechseln

    Guten Abend in die Runde,
    die Reichweite meiner ZFB geht nach einem Software Update durch den Händler, nur noch ca. 2-3 Meter um das Fahrzeug herum.
    Es wurden mehrer Update danach durchgeführt, in der Hoffnung dass dieser Fehler beseitig wird.
    Alle diese Versuche sind leider gescheitert. Meine Vermutung liegt nahe, dass dieses Diversity einen Knacks abbekommen hat. Der Radieoempfang ist teilweise auch nicht mehr so wie früher.
    Ich wollte das Teil jetzt wechseln ( keine Haftung der Werkstatt, denn das Uppdate war von mir gewünscht ) was mich aber etwas durcheinander bringt. Es gibt unzählige Diverity im Netz und ich weis nicht genau welches ich da nehmen kann.
    Das eingebaute Teil in meinem Wagen hat die Nummer 6520 6931718 mit 868 MhZ. So weit so gut. Diese Teilenummer ist aber im Teilekatalog, welche im Netz zu finden sind, nicht aufgeführt.
    Was kann ich eventuell alternativ zu dieser Nummer kaufen. Vieleicht diese: 6520 9193832 oder vieleicht 6520 9193833. Beide haben die 868 MhZ Frequenz.
    Vieleicht kann ja jemand hier in dem Forum etwas Licht ins Dunkle bringen. Ich wäre euch sehr dankbar.
    Gruß Kurt
  • Ben-G schrieb:

    cen009 schrieb:

    Bitte prüf die Sicherung nochmal. Vielleicht bekommt die div keine Strom mehr.
    Dann würde die ZV aber gar nicht mehr funktionieren und der Radioempfang wäre tot.

    Jein!
    - Radioempfang wird schlecht, weil etwas Signal kommt durch die Leitung/Antennenkabel bzw. dem Stecker durch.
    - An der Leitung des Signalgebers für die FFB liegt permanent 5V an. Dieser wird auf Masse geschaltet, wenn die FFB betätigt wird. Wenn Du nah genug bist, würde die Energie der Funkfernbedienung dafür reichen, ohne das der DIV das Signal verstärkt, also wenn die DIV nicht mit 12V versorgt wird.

    Mich hats halt gewunder, dass bei dir Radio und FFB gleichzeitig nicht geht! Denn normalerweise geht der FFB Teil kaputt.
    Oder Du kannst am Stecker messen, ob 12V liegt.

    Beide Sachen (Sicherung+Spannung messen) ist doch leicht gemacht!
    530i , N53 , 2007-04 , LCI , Schalter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cen009 ()

  • Hallo oliver_in_germany,

    du hattes vollkommen Recht. Die neue Teilenummer ist tatsächlich die 65209193832.
    Der " Freundliche " war so freundlich und hat mir diese Nummer auch genannt.
    Nochmals vielen Dank.
    Werde jetzt mich mal nach einemgebruachten Teil umsehen. Bei ebay hat man ab und zu Glück.