Sicherung 74 brennt durch / DSC ausgefallen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicherung 74 brennt durch / DSC ausgefallen

    Hallo Zusammen,

    leider konnte ich bisher nichts über die Suche finden: Bei meinem e61 530xd 2007 brennt ständig die Sicherung 74 mit 7,5A durch. Beim Starten wird dann kurz angezeigt, dass das DSC ausgefallen sei. Außerdem kann ich die PDC nicht mehr manuell anschalten (geht nur noch wenn ich den Rückwärtsgang einlege) und der DTC Button lässt sich auch nicht mehr bedienen.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

    Vielen Dank.

    Beste Grüße

    Maxl
  • Fehlerspeicher ausgelesen?

    Die Kombination von Fehlern aus DTC und PDC legt nahe, dass es sich um einen Fehler im Schaltzentrum Mittelkonsole handelt.

    Hast du Sitzheizung? Wenn ja, funktioniert die Ansteuerung über die Knopfe in der Mittelkonsole? Wenn nein, wäre das ein weiterer Hinweis auf einen Fehler im SZM.

    Wenn nicht schon geschehen, Fehlerspeicher auslesen und hier posten. Dann kann man auch weiterhelfen...

    Ansonsten wüsste ich jetzt von keinem bekannten Problem mit dem SZM bezüglich Kurzschluss.
  • Hey Ben,

    Danke für deine schnelle Antwort. Anbei der Fehlerspeicher, der schon lang nicht mehr ausgelesen und gelöscht wurde. Ich hatte zwischendurch auch eine schwache Batterie, die dann getauscht wurde. Das soll laut Werkstatt der Grund für ein paar der Fehler sein. Wir haben den Fehlerspeicher dann gelöscht. Bisher aber nicht wieder ausgelesen. Geändert hat sich durch das löschen nichts. Zum Zeitpunkt des Auslesens war die Sicherung auch durch.

    Sitzheizung habe ich keine, daher kann ich das nicht prüfen.

    Verstehe ich das richtig? Das SZM ist die Einheit, an der die Buttons für das PDC und DTC sind, oder? Oder gibts dazu noch ein Steuergerät?

    Vielen Dank und beste Grüße

    Maxl
    Bilder
    • 6F952070-6A0F-47B3-9BF8-EBB723367C21.jpeg

      542,66 kB, 1.364×1.376, 10 mal angesehen
    • 8A094D15-AAFA-4438-834E-2C5EC6D212E0.jpeg

      567,22 kB, 1.512×1.472, 7 mal angesehen
  • Nochmal Fehlerspeicher löschen und auslesen. Da sind einige Fehler drin, die man nicht eindeutig der defekten Batterie oder dem Fehler im SZM zuordnen kann.

    maxl0815 schrieb:

    Verstehe ich das richtig? Das SZM ist die Einheit, an der die Buttons für das PDC und DTC sind, oder? Oder gibts dazu noch ein Steuergerät?
    Genau.
    Das DSC und PDC haben aber ein separates SG, das SZM ist wie der Name schon sagt, nur das SG, dass die Funktionen schaltet.