E61 - 530d

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo da draußen,

      bin auf der Suche nach nem groooßen Kombi ( Kofferraum + Hubraum :love: )

      Um ehrlich zu sein will ich nicht durch ganz Deutschland fahren und mir Autos anschauen, darum habe ich Umkreis < 200km bei den gängigen Internetportalen gesetzt, leider mit weniger guten Treffern.

      Ansonsten möchte ich:
      530d/535d
      LCI
      <200.000km
      Kombi

      Was sagt ihr zu diesen drei:

      1.
      m.mobile.de/auto-inserat/bmw-5…th/259463813.html?ref=srp

      2.
      m.mobile.de/auto-inserat/bmw-5…ch/259270320.html?ref=srp

      3.
      m.mobile.de/auto-inserat/bmw-5…rt/257780591.html?ref=srp

      Bis jetzt habe ich mir Nr. 1 angeschaut. Großer Nachteil - kein Getränkehalter. Schaut äußerlich ok aus. Leider innen sehr verdreckt - naja hat der Händler evtl auch keine Macken „übermalt“. Bisschen (Flug-)rost an der Heckklappe bei der Verkleidung - Stecknadelkopfgroß. Die Heckklappe schließt nicht komplett bis ins Schloss, kann das an den 4 x Sommerreifen im Kofferraum liegen? Würde ich nächste Woche mal Probefahren und dann raus mit den Reifen.

      Nr. 2 gefällt mir auch ganz gut nur die Lederfarbe... :whistling: Dafür aber scheinbar vieles dran gemacht und schöne Ausstattung.

      Nr. 3 schaut auch gut aus finde ich.

      Was sagt ihr?

      LG Tammi
    • Ich würde dir , wìe du schon selbst sagst, eine ausgiebige Probefahrt machen und wenn du die Möglichkeit hast den Fehlerspeicher auslesen oder auslesen lassen, zur Not für ein paar Taler von BMW.

      Gruß
      Snowman
      Logic 7 Kabelbaumanfertigung + Nachrüstung
      HUD Kabelbaumanfertigung + Nachrüstung
      Reparatur Kabelbruch Heckklappe E61
    • Billythekid schrieb:

      Ich würde mir Nr. Zwei anschauen. Ist was besonderes die Farbe :rolleyes: .
      Ach, ist das so? Die gleiche Farbe habe ich auch.


      Ich persönlich würde mich zur Zeit nur noch für einen Benziner interessieren, nicht mehr für einen Diesel, schon gar nicht einen mit nur Euro 4 (alle E 60/E 61 Sechszylinder haben nur Euro 4, nur der neuere 520d hat "schon" Euro 5.

      Es besteht die reale Gefahr, dass man damit bereits in nächster Zeit in keinerlei Ballungsräume mehr einfahren darf, betroffen sind ja nicht nur Stuttgart und Düsseldorf, sondern eben ALLE Ballungsräume, also alle Städte, wo man heute nur noch mit grüner Plakette einfahren darf.

      Dieses allgemeine Fahrverbot für alle Diesel-PKW, sofern sie nicht die ganz neue Norm Euro 6 d erfüllen, schwebt doch wie ein Damoklesschwert über allen PKW-Dieseln, was die Dinger zur Zeit nahezu unverkäuflich macht.

      Wer immer also jetzt so einen Diesel dennoch kauft, muss den behalten bis zum bitteren Ende, der wird danach nie wieder verkäuflich sein, jedenfalls nicht zu einem angemessenen Preis.

      Grüße
      Udo
    • Guten Abend!

      Ja werde mal was mit dem Verkäufer ausmachen zwecks anschauen.

      Udo du hast vollkommen recht, aber ich werde das Risiko eingehen. Zur Zeit lohnt sich bei meinem Fahrprofil/Fahrweise ein Diesel noch mehr als ein Benziner. Ich wohne in der Provinz und hoffe, dass ich von dem Feinstaub-, NOx- und Plaketten-Wahn eine Weile verschont bleibe. Kann sein, dass es sich zum schlechten entwickelt, dann hätte ich in der Tat ein Problem, aber da geht es leider Millionen anderen genauso. Die Alternative wäre ein (mir) viel zu teurer Euro 6d, wie du richtig gesagt hast.

      Aber so rein von den Preisen her sind die Wagen realistisch, oder? Hoffe, dass da bei dem Privatmann noch was zuholen ist. :)