CIC HIFI 676 Pinbelegung gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CIC HIFI 676 Pinbelegung gesucht

    Hallo,
    Hab gestern erfolgreich mein CCC auf CIC umgebaut .
    Soweit läuft alles super , allerdings läuft mein Hifi Soundsystem nicht komplett mit .

    Was müsste ich dafür noch umpinnen , hat jemand eine Lösung oder jemand mit dem selbem Problem
  • Was für ein System hast du denn verbaut? Noch das alte vom CCC?
    Wie hast du das CIC kodiert? Auf Stereo? Wie willst du es betreiben?

    Das CCC hat bei Hifi einen extra Verstärker für die Subwoofer und macht den Rest über die CCC-Ausgänge -> CIC Hifi hat einen extra Verstärker für alle 6 Kanäle.
  • Genau so wie vorher wäre 676 oder die Komponenten?

    CIC hat erst mal einen anderen Verstärker, was auch eine andere Verkabelung nach sich zieht.

    Das CCC bindet die Subs über einen extra Ausgang und den Sub-Verstärker an, beim CIC ist das nicht vorgesehen.
    Wenn dir Frequenzgang und Parallelschaltung egal sind, kannst du so vorgehen.

    Um es richtig zu machen müsste beim CIC ein weiterer Ausgang existieren bzw. für die restlichen Lautsprecher der Frequenzgang (und die Lautstärke) der Ausgänge über eine Frequenzweiche angepasst werden.
    Wie schon geschrieben ist die "Hifi"-Lösung ein neuer Verstärker.
  • Du brauchst den 65129198762 (bzw. 65129166176, Vergleiche), passende Pins und Buchsengehäuse (beim e46 H&K Ersatzteile schauen) und viel Kabel.

    Verlegen musst du 2x2 Leitungen (2x2 sind schon von den Sub-Ausgängen des CCC da) vom CIC zum Verstärker und je 2 vorne links und rechts + 2 für hinten links und rechts (was relativ einfach ist).

    (Du kannst für die LS-Kabel auch den Umweg über den Quadlock gehen, also 6x2 Kabel dort hin oder du verwendest die Hecklautsprecherkabel für die 2x2 Leitungen nach vorne, da du sie ja nicht mehr brauchst).

    Verstärker in die gleiche Halterung einklemmen und eine weitere Haltelasche kaufen und einschieben.

    Verkabelt wird:

    CCC, alter Verstärker:
    newtis.info/tisv2/a/de/e60-530…peaker-system/ugOiakS.svg

    CIC, neuer Verstärker:
    newtis.info/tisv2/a/de/e60-530…eaker-system/F7bMseYC.svg
  • Hallo
    habe auch ein Fahrzeig welches von CCC mit HIFI auf CIC umgebaut wurde.
    Subs laufen auch alle lautsprecher laufen. Allerdings sind die Lautsprecher für mein empfinden leise. die Subs bzw die Endstufe wurde durch eine von Helix ersetzt. Der Bass ist Gut nur halt die Lautstärke finde ich schwach. Codiert ist auf Hifi, muss ich da was ändern um es lauter zu bekommen ?
  • @ svenenergy , das ist das was ich meine . Genau das Problem habe ich , die Lautstärke ist jetzt einfach zu leise , selbst wenn man komplett aufdreht .

    Ich glaube ich komme nicht drum herum auf Logic 7 umzubauen , ist einfach die beste Lösung .

    Hat jemand eine Anleitung wie man auf Logic 7 umbaut? Hier im Forum wird viel drüber geschrieben , allerdings konnte ich noch keine Anleitung finden wie ich dies einbaue
  • Ich hab das Auto erst seit Samstag.
    wollte eigentlich nicht was umbauen.
    Einzige Idee die ich hatte die Endstufe zu tauschen und dann eine andere für die Lautsprecher nutzen bzw eine für alles so wie das HIFI mit CIC wohl ab werk hat. oder damit Leben. Leise ist es zwar nicht aber man kennt Autos die deutlich lauter sind. Einzig was mich nervt ist das die Ansagen vom Navi und Gong leise sind. Habe eben mal auf Stereo codiert. Habe das Gefühl es hat ein wenig mehr Lautstärke gebracht evtl auch einbildung.
  • bumer3294 schrieb:

    Ich glaube ich komme nicht drum herum auf Logic 7 umzubauen , ist einfach die beste Lösung .


    Hat jemand eine Anleitung wie man auf Logic 7 umbaut? Hier im Forum wird viel drüber geschrieben , allerdings konnte ich noch keine Anleitung finden wie ich dies einbaue
    In deinem Fall nimmt sich das tatsächlich nicht viel.

    L7 oder Indi benötigt dann die LWL im Kofferraum, Verstärker, Kabel zu den LS vorne, neuen LS im Cockpit und hinten in den Türen und neue LS.

    Verkabelungstips:

    Kabel für den Center kannst du die "2x2 Ansteuerung alter Verstärker" verwenden.
    Steckergehäuse bleibt am Verstärker, muss aber umgepinnt werden.

    Kabel ziehen und LS einbauen
    newtis.info/tisv2/a/de/e60-530…peaker-system/hR7KERg.svg
  • SvEnErGy schrieb:

    Einzige Idee die ich hatte die Endstufe zu tauschen und dann eine andere für die Lautsprecher nutzen bzw eine für alles so wie das HIFI mit CIC wohl ab werk hat. oder damit Leben. Leise ist es zwar nicht aber man kennt Autos die deutlich lauter sind. Einzig was mich nervt ist das die Ansagen vom Navi und Gong leise sind. Habe eben mal auf Stereo codiert. Habe das Gefühl es hat ein wenig mehr Lautstärke gebracht evtl auch einbildung.
    Ja, Stereo ist lauter, die LS passen dann aber leider nicht. Es müssten die Subs auch zu den vorderen LS parallel geschaltet werden.
    Das CIC verwendet einfach einen anderen Verstärker und ist darauf abgestimmt.
  • @saftluck, d.h wenn ich es richtig verstehe gehen vom cic keine Lautsprecher Ausgänge mehr sondern alle Lautsprecher werden bei Logic 7 an den Logic 7 Verstärker angeschlossen ?


    LWL hab ich hinten liegen , ist zur Zeit an der Combox dran , könnte doch aber daraus ein MOST Ring machen oder ?
  • saft6luck schrieb:

    SvEnErGy schrieb:

    Einzige Idee die ich hatte die Endstufe zu tauschen und dann eine andere für die Lautsprecher nutzen bzw eine für alles so wie das HIFI mit CIC wohl ab werk hat. oder damit Leben. Leise ist es zwar nicht aber man kennt Autos die deutlich lauter sind. Einzig was mich nervt ist das die Ansagen vom Navi und Gong leise sind. Habe eben mal auf Stereo codiert. Habe das Gefühl es hat ein wenig mehr Lautstärke gebracht evtl auch einbildung.
    Ja, Stereo ist lauter, die LS passen dann aber leider nicht. Es müssten die Subs auch zu den vorderen LS parallel geschaltet werden.Das CIC verwendet einfach einen anderen Verstärker und ist darauf abgestimmt.
    Ich denke das wurde gemacht, Also das mit dem umpinnen. Subs gehen und die LS hören sich jetzt gefühlt an als wären sie alle am laufen oder was meinst du genau?
    Werde es morgen mal genauer in Augenschein nehmen.
    Sonst einen anderen Verstärker und leitung vom CIC zum Verstärker? also akzeptable kostengünstige Lösung?
  • bumer3294 schrieb:

    @saftluck, d.h wenn ich es richtig verstehe gehen vom cic keine Lautsprecher Ausgänge mehr sondern alle Lautsprecher werden bei Logic 7 an den Logic 7 Verstärker angeschlossen ?


    LWL hab ich hinten liegen , ist zur Zeit an der Combox dran , könnte doch aber daraus ein MOST Ring machen oder ?
    Ja, genau. (Ist bei CIC Hifi aber auch so, nur dass da zum Verstärker analog und bei L7 über den MOST gegangen wird.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saft6luck ()