MULF2 High BT+USB in E61 VFL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • i-Speech ist für Spracheingabe (SA620) bei MASK zu ständig. Wenn du Spracheingabe haben willst dann benötigst noch einen passenden Freischaltcode, Tools zum einspielen usw...
    Meine persönliche Meinung "Funktion ist das Geld nicht Wert!

    Nimm die MULF High SVS
    Codierung, Diagnose, Hilfestellung PLZ 567xx
  • Servus,

    ich klinke mich mal hier ein anstatt einen Neuen aufzumachen.

    Habe mir gestern das Mulf2 High nachrüsten lassen (CCC).
    Klang über USB ist super.
    Allerdings ist das Musik Streaming über dem WM BT Empfänger absolut grausam (Lautstärke ist leiser als bei USB oder Radio, es klingt nach Hall/Echo, komplett verzogene Klänge).

    Wir werden den WM BT Receiver bei nächster Gelegenhet austauschen, um ausschließen zu können, dass dieser eine Macke hat.
    Da das alles aber mit viel Aufwand verbunden ist würde ich gerne noch weitere mögliche Fehlerquellen erörtern.
    Kabel würde ich zunächst mal ausschließen, wurden 2x überprüft und durchgemessen.

    Hat vllt. jemand noch eine Idee wo das Problem liegen könnte?
    (finde leider auch keine konkreten Fälle im Netz)

    Nutz der WM oder die Mulf2-High vllt. zu alte BT Protokolle ?
    Trotz der üblichen Kompremierung (BT < 4.1) ist die Qualität unterirdisch.

    Merkwürdig finde ich halt, dass über USB-->MULF2-->CCC/Hifi alles gut ist.
    BT-->MULF2-->CCC/Hifi grausame Qualität.
  • Habe es mal an den Bastler geschickt.
    Antwort wie folgt:

    Rot 4
    Weiß 5
    Schirmung 23

    Masse hat nur der normale AUX an der Mulf.
    Für den Adapter gibt es keinen zusätzlichen Masseanschluss

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Zen79 ()

  • Um meine Verwirrung aus zahlreichen Beiträgen ein Ende zu bereiten.

    Bei dir läuft BT Musikstreaming in guter Qualität über die gleiche Hardware ???
    --> Mulf2 High über MOST / AUX am CCC <--

    Habe nun auch folgende Aussage gefunden:
    Bluetooth und USB nachrüsten bei CCC S609A

    Was mir aber daran nicht logisch erscheint - dürfte dem CCC doch egal sein, weil BT wie USB ja über die Mulf eingespeist wird.
    Und USB geht ja.

    ich will doch nur Spotify streamen .. entweder über BT oder AUX Kabel .. und nicht jetzt auch noch auf ein CIC aufrüsten müssen
  • Hallo Community,

    ich hätte da eine Frage zum gleichen Thema. E61, Baujahr 2006, Navi Business, Bluetooth Freisprecheinrichtung und CD-Wechsler sind verbaut. Was wäre der beste Weg, um Bluetooth Audio im Fahrzeug verfügbar zu machen? Könnte da jemand aus dem Raum Frankfurt helfen?

    Gruß
    Horst
  • Blackbm5xx schrieb:

    Besorg dir den Kabelbaum 84640441949
    In dem Set hast du folgende Teile:


    Wenn du noch USB Funktion haben willst dann brauchst noch die USB/AUX Buchse 84109237653
    passendes HSD Kabel 61119202749 hier reichen die 2210 mm vom HSF zur Armlehne
    Aufnahme USB in der Armlehne 51169166233
    4 Poligen Stecker für AUX Anschluss 61132359994
    4 Kabel 0,35 mm² um AUX an der Mulf zu verbinden

    Somit hast du alle Teile. Im Forum gibt es eine EBA vom User Fanarik, da ist die MULF hinter dem HSF eingebaut
    Moin Blackbm5xx,

    da du ja ne Menge Erfahrung hast hänge ich mich hier mal rein.
    Ich habe nen 523i Bj 06/2005, E61 der von Hause aus leider NIX drin hatte, nur Radio Professional. Kein Navi, keine FSE und auch sonst nix TCU bzw. MULF-mäßiges.
    Hab mir jetzt nen CIC Professional nachgerüstet, was auch einwandfrei läuft und würde jetzt gerne noch ne Combox mit FSE, USB und BT nachrüsten.
    Combox Telematics ist auf dem Weg, allerdings ne US-Version. Aber da ich für die ganze Sache eh nen versierten Codierer brauche, dürfte das auch nicht das entscheidende Problem sein.
    Was sich mir halt jetzt noch als Frage auftut, welche Kabel bzw. welchen Kabelsatz ich da am besten nehme ???
    Der obige wird ja sicher nicht ausreichen. Mir ist klar, dass das einiges an Arbeit ist, aber wie schon mehrfach geäußert: Mancher mag halt eher die "OEM-Sachen" (auch wenn's für den E61 nie ne Combox gab).
    Vielleicht kannst du mir da ein wenig weiterhelfen.
  • Wenn du die Combox im Kofferraum einbauen willst dann benötigst den Kabelsatz vom F1x, der ist dann lang genug. Allerdings ist in dem Satz die Abdeckung vom Mikrofon und die Halterung anders.
    Entweder befestigst du anhand "Eigen Idee" die Combox oder kaufst den Telematikhalter für den E6x!
    Kabelsatz vom E6x reicht nur vom Handschuhfach zum Navi.

    Kabelsatz F1x
    65412179540 beinhaltet:



    Buchsengehäuse 26 Polig
    61136913626

    Abdeckkappe 26 Polig
    61136913644

    Aufnahme USB Buchse in der MAL
    51169136586
    Codierung, Diagnose, Hilfestellung PLZ 567xx