Kaufberatung E61 530i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein N53 hat noch die ersten Injektoren und HD Pumpe mit 234 Tsd laufleistung Index 09. Hat mich noch nie im Stich gelassen, es kamen immer Störungen aber bin noch nie irgendwo stehen geblieben, hat mich immer nach hause gebracht.
      Ich bin noch nicht mal bei ADAC angemeldet :lol:
      Hab die Karre für 8 Tsd € ohne TÜV gekauft. Mit 218 Tsd gelaufen.

      Reingesteckt hab ich schon:

      800€- neuer TÜV bei BMW
      500€- NOX
      350€- Disa +neue Zündkerzen
      Alles machen lassen.

      Hab den jetzt fast zwei Jahre.

      Öl verbrauch, am Anfang viel, 1 Liter auf 2000 km.
      Habe dann Motor schlamm spülen durchgeführt, und die Öl Sorte gewechselt.
      Jetzt liegt der Öl verbrauch bei Halben Liter auf 4tsd Kilometer. :thumbup:

      Und das beste ist, auf dem Weg zu Arbeit begegne ich den einen oder anderen E60 Fahrer der sich mit mir messen will.
      Die kommen von hinten angeschossen und wollen mich anschieben, dann drücke ich kurz aufs Gaspedal und bin weg :cool:
      Das zaubert mir jedesmal ein Lächeln ins Gesicht :auslach: :/
      Also wirklich ich liebe mein Auto <3

      Die beste Kombination ist 530i mit SMG.
      Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet kann sie gerne behalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Billythekid ()

    • Ich habe einen E61 530D aus 2004 - alles noch original. Getriebe, Turbo, Injektoren (Werte sind noch richtig super) und das bei 315tkm. Ich sag ja zum Diesel. Chipt man ihn vernünftig steigt die Leistung und der Verbrauch fällt. Hatte ich beim E39 525D auch gemacht und zack 2 L weniger. Aber leider hat der E60/61 wirklich Probleme, ZV Modul, Kabelbaum, Rost. Das ist echt schlecht von BMW.
    • Heute schaue ich mir den beschriebenen Wagen in Laatzen/Hannover an. werde nachher berichten.
      Mittlerweile sind auch Bilder drin bestätigt auch die Aussage vom Verkäufer das der Wagen erst Mittwoch eintrifft.
      Weiter steht noch einer bei Mobile für 13530 Steine allerdings fast ein Jahr jünger?!? Er hat dafür kein Leder und HUD dafür elektr. Heckklappe. Muss man selber absehen was man benötigt/will.
      Steht auch noch Modell 2009 bei, was war da geändert?
      Seltsamerweise stehen bei den Verbrauchsangaben beider Fzg. verschiedene Werte? Wobei ich denke das die Werte eh utopisch sind.....
      Ist trotzdem die Frage ob man den 10/2008er eher nehmen sollte? Oder egal?
      530iA Touring 11/2008
    • Verbrauch ist eh relativ.
      Geht bei mir von 9 bis so hoch ich will :D
      Fahren viel Stadt und Kurzstrecke da pendelt er sich zwischen 11,5 und 12 ein.
      Sobald längere Strecken kommen gehts auch immer unter 10.
      HUD finde ich Ansichtssache. Was immer Pflicht sein sollte Sport oder Komfortsitze.
      Von Facelift bis Ende ist nicht mehr viel passiert an der Ausstattung. Bis auf die Tatsache das die ersten LCI noch das CCC hatten wie meiner der ist von 08 2008.
      Ab 10 2008 war dann das CIC Serie sprich Festplatten Navi, was viel besser ist.

      Sehe gerade der hat CCC Navi und Seriensitze. Bis auf Hud und Leder hat der eigentlich nicht viel.

      Gruß Jörg
      Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pannepöpper ()

    • Das stimmt, bis auf HUD und Leder sprengt es nicht den Rahmen.

      Ok, ich war nun heute mit mein Kumpel da und es war auch der erste E61 530i den ich mir angeschaut und gehört hatte. Mein Kumpel fragte ob es ein Diesel ist? :auslach:
      Ist schon anders als mein 2,8er M52 Motor.
      Beim Gas geben war es ungewohnt, das die Drehzahl sich rasch wieder auf Leerlaufdrehzahl absenkt. Nun ok, komplett anderer Motor....
      Sofort fiel mir auf, das im rechten Scheinwerfer die Scheibe feucht ist ?(
      Normal gewaschen aber in den Ecken und Kanten konnte man nicht von Reinheitsgebot sprechen.....
      Die Motorhaube hatte auch keine intakten Dämpfer mehr.
      Dann konnten wir am rechten Kotflügel sehen, das es an der Verschraubung oben noch Grundierung zu sehen war, also anderer Kotflügel. Der rechte Scheinwerfer hatte auch ein Produktionsdatum von 2009 obwohl das Fzg. ein 2007er ist? Ok er hatte es auch nicht verheimlicht als wir es ansprachen. Er meinte irgendwas soll vorne rechts oben kaputt gewesen sein.
      Bei der Ansprache der Preisverhandlung kam sofort die Antwort " Festpreis" kein Cent weniger. Genug Interessenten. Sofort war dort für mich bei diesen Fahrzeug meine 530i Traumblase geplatzt. :spinnen:
      14 Steine wobei vorne noch ein Klatscher drauf war. Nix da, ich geh weiter suchen..... :angry:
      Dateien
      • DSC_0706.jpg

        (896,54 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0707.jpg

        (873,9 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0708.jpg

        (979,47 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0710.jpg

        (850,91 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0711.jpg

        (894,1 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0713.jpg

        (906,16 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0709.jpg

        (921,38 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      530iA Touring 11/2008
    • Also ich find den Preis Ok.
      Bedenke , das ist ein Händler und da hast du mindestens 6 Monate Sicherheit ( Händlergarantie).

      Es wäre natürlich vorher zu klären :
      - Nachweislich checkheftgepflegt ?
      - Radio : DAB ist soviel ich weiß durch DAB+ ersetzt, daher wird DAB wohl nicht mehr funktionieren!
      - was für ein Schaden auf der rechten Seite hatte . Wenns nur ein Blechschaden war, ist es meiner Meinung irrelevant, solange alles ordentlich repariert wurde.
      Feuchtigkeit im Scheinwerfer wäre ich aber Vorsicht.
      530i , N53 , 2007-04 , LCI , Schalter
    • Wenn du ein Auto haben möchtest wo keine Macken und Kratzer dran sind und wo alles sauber ist solltest du das Geld nehmen was du hast und nen Dacia kaufen.
      Du schreibst hier über ein Auto was 10 Jahre alt ist und was auch schon ein paar Kilometer gelaufen ist.
      Das ist genau wie mit einer Jeans. Nach 10maligen Waschen sieht man auch den Unterschied.
      Gruß Uli
    • Trotz erkanter Mängel, ist der Händler nicht mit dem Preis runter gegangen, da würde ich den aus Prinzip nicht kaufen!

      Da müssen auf jeden Fall neue Scheinwerfer eingebaut werden und neue Motorhauben Dämpfer. Das ist schon mal ein tausender!

      Der Klang ist einfach nur leise, Du müsstest den auf der Autobahn Probe fahren, dann macht es schon Spaß!
      Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet kann sie gerne behalten.
    • So, nun werde ich ein 530i Touring wohl aus Brandenburg abholen.
      EZ 10.11 2008 121500km, 15Scheine, außer Panoramadach( Gott sei Dank nicht ) und Standheizung alles drin.
      Injektoren, HD Pumpe und NOX Sensor sollen 2017 von BMW gemacht worden sein.
      Muss mal sehen was der TÜV Bericht meint mit "Hinterachse-Achskörper/Aufhängung/Schwinge: beginnende Ablösung der Buchsen an der Schwinge"
      Ich hoffe ich kann die Sachen bei mir machen da ich ja eingeschränkt eine Bühne ( Höhe 2,6m ) habe, ist nur die Frage ob ich was raus/ein pressen muss?
      Bin auf das HIFI-System Professional LOGIK 7 gespannt 8o
      530iA Touring 11/2008
    • Leider 3 Vorbesitzer, bin also der 4.
      Er hat ihn von 09/2015 bis 12/2017 gefahren, geplant waren 10 Jahre aber nun hat er ein Firmenwagen und Frau benötigt ein City-Flitzer.
      Fahre heute nach BMW und frage nach was die Buchse an der Schwinge kostet und ob man es selbst machen kann.
      Die abgebildeten Schnitzer-Felgen sind nicht dabei. Alles BMW Felgen aber ok.
      530iA Touring 11/2008