Kaufberatung E61 530i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung E61 530i

      Hallo 5er Freunde,
      ich fahre seit 2002 ein E39 davon das erste Jahr ein 520i Bj.1996 und ab 2003 ein 528i Bj.1999.
      Nun ist Familie da(2er ist geplant) und ich benötige ein Touring. Habe immer Benziner gefahren und bleibe auch dabei. Fahre zwar insgesamt 60km zur Arbeit aber wenn es Wettertechnisch zulässt nehme ich mein Moped.
      Nun will ich mir morgen ein 530i anschauen Bj.11/2007 mit 124571km runter.
      Nun ist die Frage gibt es bei den Baujahr ernstzunehmende Schwächen?
      Hatte was gelesen von Injekt Düsen und HD Pumpe?
      Das gute ist ich habe mir eine Garage gebaut wo ich mir eine Bühne rein gestellt habe, zwar nicht in optimaler Höhe aber es geht noch. Konnte jetzt von mein 528er Bremscheiben, Zugstreben und Niveuaregler wunderbar wechseln :thumbsup:
      Hier mal ein paar Daten vom Fzg.

      Ort: Hamburger Straße 10, 30880 Niedersachsen - Laatzen ( 23km von mir :thumbup: ) Erstellungsdatum: 18.12.2017 Anzeigennummer: 777355624 Marke: BMW Modell: 5er Kilometerstand: 124.571 Erstzulassungsjahr: 2007 Erstzulassungsmonat: 11 Fahrzeugtyp: Kombi Kraftstoffart: Benzin Leistung (PS): 272 Getriebe: Automatik Beschädigtes Fahrzeug: Nein TÜV Monat: 12 TÜV Jahr: 2018 Ausstattung: Einparkhilfe, Xenon-/LED-Scheinwerfer, Klimaanlage, Lederausstattung, Navigationssystem, Sitzheizung, Tempomat, Grüne Umweltplakette, Scheckheftgepflegt 00227

      Beschreibung

      Sonderausstattung:
      Audio-Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorrüstung, Außenausstattung: Chrom Line, Außenspiegel elektr. anklappbar, alle Spiegel mit Abblendautomatik, DAB-Tuner (Radioempfang digital), Dachreling, Diebstahl-Warnanlage mit Fernbedienung, Getränkehalter, HiFi-Lautsprechersystem, Lendenwirbelstütze Sitz vorn links und rechts, elektr. verstellbar, Metallic-Lackierung, Paketkombination: Advantage + Innovation, Sitzbezug / Polsterung: Leder Dakota, USB-Schnittstelle

      Weitere Ausstattung:
      Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Außentemperaturanzeige, Automatische Fahrlichtschaltung, Blinkleuchten Weiß, Bordcomputer, Bordmonitor mit Farbbildschirm, Check-Control-System, Drehzahlmesser, Fußmatten Velours, Gepäckraum-Abtrennung (Netz), Gepäckraumabdeckung / Rollo, Heckleuchten LED, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz, Karosserie: 5-türig, Kopf-Airbag-System hinten, Kopf-Airbag-System vorn, Kopfstützen hinten, Kopfstützen hinten mechan. verstellbar (3 Stück), Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, Lenksäule (Lenkrad) mechan. verstellbar, LM-Felgen, Luftfederung Hinterachse, Mittelarmlehne hinten, Motor 3,0 Ltr. - 200 kW 24V, Reifendruck-Kontrollsystem, Reifenpannen-Anzeige, Rücksitzbank klappbar, Schalt-/Wählhebelgriff Leder, Scheibenwaschdüsen heizbar, Scheibenwischer mit Regensensor, Seitenairbag vorn, Sitze vorn elektr. verstellbar, Stoßfänger Wagenfarbe, Verglasung grün getönt, Wärmeschutzverglasung getönt

      Auf Wunsch bieten wir eine Gebrauchtwagengarantie mit bis zu 24 Monaten an.

      Eingabefehler, Irrtümer sowie den Zwischenverkauf behalten wir uns vor.
      Wir schließen keine Kaufverträge am Telefon ab. Reservierungen lediglich für die Dauer der Anfahrtszeit möglich. Ausstattungs-und Verbrauchsangaben basieren auf der Abfrage der FIN-Daten über das DAT Silver System. In Einzelfällen kann es zu Datenfehlern kommen. Die "FIN-Angaben" werden nicht Bestandteil des Kaufvertrags, wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
      Gebrauchtwagen, Alters- und Kilometerbedingte Kratzer, Dellen & Beulen können vorhanden sein.


      Kombi
      Gebrauchtfahrzeug

      Hubraum: 2996 cm³
      Anzahl der Türen: 4/5 Türen
      Anzahl Sitzplätze: 5
      Schadstoffklasse: Euro4
      Umweltplakette: 4 (Grün)
      Anzahl der Fahrzeughalter: --
      HU: 12/2018
      Farbe: Silber Metallic
      Farbe (Hersteller): TITANSILBER METALLIC
      Innenausstattung: Vollleder
      Farbe der Innenausstattung: Schwarz
      Airbags: Front-, Seiten- und weitere Airbags

      Ausstattung
      ABS, Bluetooth, Bordcomputer, CD-Spieler, Dachreling, ESP, Elektr. Fensterheber, Elektr. Seitenspiegel, Elektr. Sitzeinstellung, Elektr. Wegfahrsperre, Freisprecheinrichtung, Head-Up Display, Isofix (Kindersitzbefestigung), Leichtmetallfelgen, Lichtsensor, MP3-Schnittstelle, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Nebelscheinwerfer, Nichtraucher-Fahrzeug, Regensensor, Scheckheftgepflegt, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Traktionskontrolle, Tuner/Radio, Xenonscheinwerfer, Zentralverriegelung



      Okay elektr. Heckklappe wär schön gewesen aber geht weniger was kaputt ;)

      Danke für eure Infos/Tipps :top:
      530iA Touring 11/2008

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oliver_in_germany () aus folgendem Grund: Links entfernt

    • Hi, hab den mit 272ps und der geht gut ab. Habe 234 Tsd gelaufen und die Injektoren und die HD halten immer noch, zwar muss ich langsam die Injektoren wechseln wegen zu viel Rücklauf (sagt bmw) aber gefühlt merkt man das nicht.

      Der Klang ist nicht so gut mit der Serien Auspuffanlage.
      Performance is our mission.
    • Hi

      Ich bin immer wieder erschrocken.

      10 Jahre alt , zwar mit wenigen Km, aber 14 Steine. Alter Verwalter.

      Leider keine orig Bilder.
      Zum Rest man kann leider nicht hinein sehen wann und ob die Defekte an den DI Motors einsetzten.

      Wenn alles funktioniert okay hast du eine Garantie dann gibt es kein Risiko.

      Mit freundlichen Grüßen
    • Ja Bilder gibt's nur 2 Stück, sehr mager.
      Ehrlich gesagt versuch ich auf max. 13 Scheine zu drücken, ich habe Gott sei dank kein Zeitdruck.
      Stimmt wenn Garantie drauf kommt kann man beruhigter bei gehen.
      Ich war auch am überlegen nächstes Jahr ein F11 zu nehmen doch was man richtig macht ist wohl schwer zu sagen, geschweige dessen ein Benziner Touring Bj.2013/2014 bis 20.000€ zu finden ist sehr sehr schwer...
      Ich hatte für meine 528er Limo 2003 15.000€ bezahlt mi 90.000km und 4 Jahre alt..... Xenon, Klimatic, SSD, PDC, Telefon, SH, Multifunkt.Lenkrad, GRA :heul:
      Schreibe morgen mal wenn ich ihn mir live angeschaut habe.
      530iA Touring 11/2008
    • Also ich habe angerufen, der Wagen ist erst Mittwoch da, deswegen wohl die komischen Bilder?!?
      Dann werde ich nächste Woche dort mal aufschlagen und berichten. Ich werde wohl auch ein par Fotos machen ;)
      Mein Schwager sagte das der E61 geräumiger und mehr Platz hat als der F11 wobei er "persönlich" das Cockpit wieder schöner fand. Ok alles Geschmacks Sache.
      Schaue mir trotzdem heute beim Händler mal F11 an obwohl die nur Diesel im Netz haben....
      530iA Touring 11/2008
    • Ganz ehrlich, nach meiner Erfahrung würde ich mir den Motor nicht wieder kaufen.
      Ich fahre jetzt 30 Jahre BMW 4,6,8 Zylinder und kein Motor hatte so viele Probleme wie der N53.
      Und ich habe meine Autos alle lange gefahren immer so um die 250000km.
      Leider habe ich mich im Vorfeld nicht genug informiert sonst hätte ich wieder einen V8.
      Damit wir uns nicht falsch verstehen,wenn er läuft ist das ein super Motor, bis auf den Auspuffklang.
      Aber meiner Meinung nach hat BMW den Direkteinspritzer einfach nicht im Griff und wir müssen dafür bezahlen.
      Es ist schon so das ich immer auf jede Kleinigkeit höre und fühle und immer bete das die MKL nicht angeht.
      Die Probleme hatte ich früher nicht. Was auch wahrscheinlich an der Entwicklung der Motorentechnik liegt, da alles immer komplexer wird.

      Gruß Jörg
      Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren
    • Ach ja ich vergaß, der Herr Berger (Autohändler) sagte 2 Vorbesitzer

      Also mein e39 528e Limo hat jetzt 268000 runter und hatte außer Riss im Zylinderkopf ( ist jetzt einer vom 523 drin) nichts weiter am "Motor" gehabt. Reicht eigentlich auch :whistling: Hatte mir damals ein Kumpel (arbeitet bei BMW leider jetzt in München) güntig gemacht.
      Die Aussage von Pannepöpper macht mir Sorgen? :/
      Wenn ich ein E61 V8 für 14 Scheine bekommen würde, käme ich vielleicht sogar ans überlegen :D Gibt's den überhaupt???? Will aber auch nicht hier vom Thema abgreifen :sleeping:
      Berichte nächste Woche von den recht früh rein gesetzten 530iA, war vorhin beim anderen Händler in meiner Nähe aber nur Diesel :motz: Hauptsächlich Leasingrückläufer und gar nicht teuer.....
      530iA Touring 11/2008
    • Hast du vielleicht mal überlegt dir ein gepflegtes Vorfacelift Modell zu kaufen?
      Die 3 Liter Motoren sind auf jeden Fall haltbarer.
      Und ja , V8 gibts auch im Touring ,-)
      Die haben zwar auch ein Problem wenn das aber behoben ist dann sollte Ruhe sein. Musst du mal nachlesen wenn da Interesse besteht.
      Das ist bei dem N53 leider nicht so. Da passieren halt regelmäßig so Sachen wie defekte NoX Sensoren ,Zündspulen oder Injektoren. Bei mir ist auch schon mal ne neue Hochdruckpumpe rein gekommen..
      Ich will dir das Auto nicht madig machen aber ich wäre froh gewesen wenn mir einer das alles vor 6 Jahren gesagt hätte.
      Das Problem ist natürlich das sich die meisten Leute hier anmelden weil sie Probleme haben und da draußen vielleicht 100000 N53 gut laufen.
      Aber wenn du "N53 Probleme " in die Suchmaschiene eingibst wirst du quer durch die Baureihen was finden.

      Gruß Jörg
      Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren
    • Ich wurde dir von einem E61 ganz ehrlich abraten und selbst nicht noch einmal kaufen. Wenn es geht den E60 nehmen (bei dir leider wegen Nachwuchs wohl nicht machbar), oder halt was anderes. Meiner hat sich bei ca. 90tkm beim Vorbesitzer angefangen rundum zu erneuern (Checkheft und Stappel Rechnungen liegen bei) und dies geht bei mir seit ca.50tkm in konstanten Zeitabständen weiter (habe jetzt ca. 217tkm). Der Antriebsstrang ist gut, aber der Rest.. Der Wagen ist auf eine kurze Haltbarkeit ausgelegt, mal ist der Mulf defekt, mal der CCC-Navi, mal Kurvenlicht, alle paar Monate was. Der E60 hat etwas weniger konstruktive Probleme, ist leiser und leichter. Selbst wenn du am E61 den vollaufenden Kofferraum vorbeugst, indem du die Abflusstopfen entfernst, die Steuergeräte auf die Seite verlegst oder direkt einen ohne Panoramadach nimmst, bleibt das Problem Kabelbruch in der Heckklappe für immer da (selbst mit Silikonkabeln). Der Wagen ist an sich toll, wären halt die sehr schlechte Haltbarkeit und die Abzockpreise seitens bmw nicht da. Der F11 ist 150kg schwerer und hat einen schlechteren cw-Wert wie der Vorgänger. Wenn es unbedingt ein BMW sein muss, dann wurde ich eher zum 3-er Kombi greifen.