Hallo aus dem äußersten Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo aus dem äußersten Westen

      Ich habe mich gerade hier angemeldet und werde die nächste Zeit das Forum durchstöbern. Einerseits um das Auto besser kennenzulernen, andererseits, weil sich natürlich in den zwei Wochen, die ich den Wagen fahre, schon Fragen aufgetan haben.
      Ich werde natürlich die SuFu nutzen, meine Fragen aber dennoch hier schon mal formulieren, da ich für Tipps dankbar bin.
      Zum einen hat sich offenbar der äüßerste linke Kabelbaum der Heckklappe verabschiedet (Innenraumbeleuchtung spinnt, Heckwischer und -wascher funktionieren nicht)
      Ein weitaus größeres Problem stellt für mich dar, dass ich das Auto mit Performance 269 Felgen in 8,5 x 19 und 145/35 19 er Bereifung rundum, 30mm Spurverbreiterung hinten beidseits und Kurzen Eibach Federn vorne gekauft habe, nichts aber in den Papieren vermerkt ist. Ich bin zwar zuversichtlich, dass ich die Sachen eingetragen bekomme, wäre aber für Tipps und evtl. eine Briefkopie bis ans Ende meiner Tage dankbar.

      so Long Günter
    • GuenterausAachen schrieb:

      Ich habe mich gerade hier angemeldet und werde die nächste Zeit das Forum durchstöbern. Einerseits um das Auto besser kennenzulernen, andererseits, weil sich natürlich in den zwei Wochen, die ich den Wagen fahre, schon Fragen aufgetan haben.
      Ich werde natürlich die SuFu nutzen, meine Fragen aber dennoch hier schon mal formulieren, da ich für Tipps dankbar bin.
      Zum einen hat sich offenbar der äüßerste linke Kabelbaum der Heckklappe verabschiedet (Innenraumbeleuchtung spinnt, Heckwischer und -wascher funktionieren nicht)
      Ein weitaus größeres Problem stellt für mich dar, dass ich das Auto mit Performance 269 Felgen in 8,5 x 19 und 145/35 19 er Bereifung rundum, 30mm Spurverbreiterung hinten beidseits und Kurzen Eibach Federn vorne gekauft habe, nichts aber in den Papieren vermerkt ist. Ich bin zwar zuversichtlich, dass ich die Sachen eingetragen bekomme, wäre aber für Tipps und evtl. eine Briefkopie bis ans Ende meiner Tage dankbar.

      so Long Günter
      Willkommen im Forum, Günter aus Aachen,

      ich denke mal, bei der Reifengröße 145/35 19 handelt es sich um einen Schreibfehler? Das wären ja Scheibenräder, aus der Eins muss man wohl eine 2 machen, denke ich mal?

      Ob du das eingetragen bekommst, kannst du ja ganz einfach per Anruf oder Besuch beim TÜV, DEKRA, GTÜ oder einer anderen Prüforganisation herausbekommen, die Reifen- und Felgengröße sollte nicht das Problem sein, das ist alles noch im Rahmen (ich selbst fahre Original-BMW 19 Zöller mit 275/30 R 19 hinten und vorne 255/35 R 19), die Spurverbreiterung könnte allerdings ein Problem sein, je nach Einpresstiefe deiner Räder. Das kann der TÜV aber leicht überprüfen.


      Einfach mal hinfahren oder anrufen, wenn eine Prüforganisation sich quer legt, weil das Fachwissen gerade nicht im Hause ist, fahr zu einer anderen.


      Grüße
      Udo
    • Hallo Günter,
      falls noch erforderlich:
      die Federn sollten beschriftet sein mit so etwas wie "Typ der Feder & Tieferlegung (in mm)".
      Hast Du schon versucht nach Schilderung der Lage und freundlicher Bitte beim Hersteller etwas zu erreichen?
      'Eigentlich' ist der Hersteller und seine Produkte bekannt wie der berüchtigte bunte Hund und eine Eintragung sollte kein Problem sein.
      ^-- ich hasse dieses Wort, eigentlich...