Realmedia 8.8" Touchscreen Android GPS Navi USB SD Multimedia China Radio Erfahrungen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ne aus China bestelle ich mir höchstens auch nur für 30€ paar LED oder ne Pulsuhr. Bin auch schon um 60€ geprellt worden trotz Paypal(wahre nicht gekommen) Haben sie mich immer wieder vertröstet bis die Frist zum Rückerstattung bei Paypal vorbei war :spinnen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von binsen ()

  • Wie sieht das denn genau aus mit der Bedienung vom Android Radio? Was ich bis jetzt verstanden habe ist, dass man zwischen Android und in meinem Fall CIC switchen kann und das man bei weitem nicht alles über den iDrive Regler machen kann. Aber verstellt man dann nicht im Hintergrund alles beim CIC System wenn ich da wild am rumspielen bin? Es läuft doch noch im Hintergrund!? Irgendwie blicke ich da nicht ganz durch...
  • Du hast 2 getrennte Systeme, einmal den CCC/CIC-Rechner und einmal das Android-Display.

    Das Android-Display kann die Sachen vom CCC/CIC-Rechner anzeigen und wenn man das System umschaltet (3 Sekunden lang Menü-Taste gedrückt halten), dann
    kannst du das Android-System mit den ganzen Apps bedienen. Der CCC/CIC-Rechner läuft ganz normal weiter, du siehst
    nur kein Bild mehr, weil ja jetzt das Bild vom Android-System angezeigt wird.

    Mit dem Android-System kannst du nix im CCC/CIC-System verändern.

    Bedienung im Hauptmenü und in den System-Apps ist größtenteils per iDrive-Kopf und Lenkrad möglich, alles andere
    muss ganz einfach per Touch, wie beim Handy, bedient werden.
    - Mit freundlichen Grüßen -

    -----------------------------------
    Meine Spezialgebiete:
    - Fehlerspeicher auslesen
    - Fahrzeugcodierungen
    - Nachrüstung Android-Systeme

    (Einfach eine PN schicken, falls Hilfe benötigt wird!)
  • Das habe ich auch so verstanden. Was ich nur nicht ganz begreife ist:

    Wenn das CIC System im Hintergrund weiter läuft und ich jetzt auf Android umgeschaltet habe... Ich drehe dann beispielsweise am iDrive Regler und drücke nach rechts oder sonst was... Das CIC System bekommt die Eingabebefehle vom iDrive Knopf doch auch mit? Das heißt doch, dass ich beide Systeme gleichzeitig bediene, auch wenn nur Android "aktiv" ist. Und andersrum genauso? Oder verstehe ich was falsch? Da wird doch nur das Bild zwischen CIC und Android getauscht?
  • Der Eingabebefehl findet nur auf dem System statt, welches gerade aktiv ist, also du steuerst immer nur ein System.
    Beides gleichzeitig geht nicht. Wie das technisch funktioniert, kann ich dir nicht genau erläutern. Ich hab selbst ein
    Android-System in meinem Alten E61 gehabt und mehrere verbaut und kann dir mit Sicherheit sagen, dass du nur ein System
    zur Zeit bedienst. :)
    - Mit freundlichen Grüßen -

    -----------------------------------
    Meine Spezialgebiete:
    - Fehlerspeicher auslesen
    - Fahrzeugcodierungen
    - Nachrüstung Android-Systeme

    (Einfach eine PN schicken, falls Hilfe benötigt wird!)
  • Kann jemand von euch sowohl die originale FSE als auch die Android FSE nutzen?
    Funktioniert bei euch die Spracheingabe noch?

    Bei mir tut sich da leider nichts mehr.
    Die nette Dame wartet immer auf meine Sprachbefehle, aber sie versteht mich leider nicht.

    Ich vermute das das Mikro nicht mehr mit dem CCC verbunden ist, sondern nur noch mit der Head Unit.
  • easyandi schrieb:

    Kann jemand von euch sowohl die originale FSE als auch die Android FSE nutzen?
    Funktioniert bei euch die Spracheingabe noch?
    Beides gleichzeitig mit dem gleichen Handy kannst du sowieso nicht benutzen, ist technisch nicht möglich.
    Bei deinem Handy solltest du in der Auflistung der gekoppelten Bluetooth Geräte einige Einstellungen vornehmen.

    So hab ich es gemacht:

    Android
    Verwenden für Audio/Medien

    CCC/CIC
    Verwenden für Anrufe
    Verwenden für Kontaktzugriff

    Wie machst du das? (Samsung Galaxy S10+; Android):
    1. Oben die Benachrichtungsleiste nach unten ziehen
    2. Den Button für Bluetooth lange gedrückt halten
    3. Bluetooth anmachen
    4. Liste mit gekoppelten Geräten sollte angezeigt werden (Bild 1)
    5. Neben dem passenden Gerät entweder das Einstellungsrädchen drücken oder auf dem Gerät lange gedrückt halten
    6. Es sollten die Einstellungen des gekoppelten Gerätes angezeigt werden (Bild 2)
    7. Einstellungen anpassen
    Bilder
    • Bild 1.jpeg

      75,3 kB, 757×1.600, 5 mal angesehen
    • Bild 2.jpeg

      35,35 kB, 757×1.600, 5 mal angesehen
    - Mit freundlichen Grüßen -

    -----------------------------------
    Meine Spezialgebiete:
    - Fehlerspeicher auslesen
    - Fahrzeugcodierungen
    - Nachrüstung Android-Systeme

    (Einfach eine PN schicken, falls Hilfe benötigt wird!)
  • easyandi schrieb:

    Hallo,
    danke für die Info.

    Ich werde es mal testen.
    Berichte dann mal bitte, ob das vielleicht dein Problem schon gelöst hat. :)
    - Mit freundlichen Grüßen -

    -----------------------------------
    Meine Spezialgebiete:
    - Fehlerspeicher auslesen
    - Fahrzeugcodierungen
    - Nachrüstung Android-Systeme

    (Einfach eine PN schicken, falls Hilfe benötigt wird!)