Realmedia 8.8" Touchscreen Android GPS Navi USB SD Multimedia China Radio Erfahrungen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für Eure Antworten. CIC kommt nicht infrage 1 wegen dem Aufwand 2 wegen den kosten.
    Ich benutze mein Navi eigentlich nie das ist mir nicht wichtig. Dachte Nur, da ich die ganze Zeit die Android lösung sehr interessant fand, man könnte die Situation nutzen wenn die kosten nur geringfügig höher sind als eine CCC reparatur. Diese NBT Optik find ich schon sehr gut.

    MoS-tekknix schrieb:

    Kannst Du natürlich reparieren lassen. Obwohl bei einem kaputten CCC würde ich schon eher auf ein CIC gehen, finde ICH besser integriert, als da noch mit Touchscreen rumzuarbeiten. Ist aber in der Regel dann teurer und aufwendiger, als so ein China-Kracher. Muss aber jeder für sich selber wissen.

    Gibt ja genügend Leute die mit so einem "NBT"-Like Navi zufrieden sind.
  • Blackbm5xx schrieb:

    Faucher schrieb:

    mal eine Kurze Zwischenfrage... mein Radio ist ausgefallen. Hab letzte Woche Musik gehört plötzlich Monitor aus Radio aus. Wenn ich jetzt richtig gelesen habe, ist das ccc wahrscheinlich defekt. Kann ich mir die Reparatur sparen und einAndroid einbauen oder benötigt das Android Gerät das CCC als Basis?
    Du brauchst eine funktionierende Einheit, kannst dir auch einfach ein MASK/Champ Radio einbauen wenn du das CCC nicht reparieren lassen willst und dann das Android Display nutzen.
    Das klingt doch interessant... habe gerade bei Ebay nach MASK/Champ Radio gesucht da gibt es schon was ab 80 Euro rum..muss das ein bestimmtes sein?
    Was benötige ich noch dazu? Passt das dann Plug n Play?
    Welches Android Radio würdest Du mir empfehlen? Wichtig wäre mir die Bedienung über den Controller in der Mittelkonsole.
  • @Faucher
    Kann da keine Geräte empfehlen weil ich damit nicht arbeite. Wenn du von CCC auf Mask/Champ umbaust, benötigst du eine andere Blende weil du dann ja nur 1 Laufwerk hast. Das Mask/Champ sollte/muss auf dein Auto codiert werden inkl. Aux freischaltung. Kannst es auch nach dem Kauf zu mir schicken und ich codiere es dir wenn du keine Tools dafür haben solltest.

    Du wirst egal bei welchem Android, nicht alles über idrive bedienen können. Navigation wirst über Touch Display eingeben müssen.
  • für die die schon einen android haben, sucht mal bei google nach einen anderen tastatur, gabs in einem forum(english) eine app keine ahnung mehr für welch ein auto es war aber die funzt mit idrive

    es gibt mittlerweile viele sachen die ihr euch draufmachen könnt, die einiges leichter machen, nur halt suchen
    ich werde dafür keine links posten, aus bestimmten grunden, wer sucht der findet
    es gibt zur zeit
    -Apps
    -Firmware
    -HW und SW modifikationen

    Mein Umbau folgt in kürze
    in plan Android, Sound Mod, Car hotspot, Remote Car Control
    D.A
  • easyandi schrieb:

    hallo,

    wie kann ich es anstellen, dass ich über meine originale Bluetooth FSE telefonieren kann und nur die Multimedia Funktionen des Bildschirms nutze.
    Ich würde probieren, in wieweit du ohne Bildschirm telefonieren kannst, also Handy verbunden lassen. Dann musst Du nur Anrufe über das Telefon starten und bzw. beenden. Aber das sollte an sich ja klappen.
  • Neu

    Ich hab noch mal eine Frage zur Kompatibilität von den China Krachern zum Mask.
    In vielen der Beschreibungen steht drin das die Geräte zum CCC oder CIC passen, manchmal muss man sogar auswählen welchen man hat.

    Was ist denn der unterschied ? Ich könnte mir vorstellen das es um den Bildschirmstecker geht.
    Welche Variante habt ihr für das Mask bestellt ?

    Grüße