Angepinnt Reisst Euch am Riemen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reisst Euch am Riemen

    Mehrere User haben eine Pause kassiert. Jeder der gegen die Regel "Die Erstellung von politischen, religiösen oder sozialkritischen Themen ist nicht gestattet." oder die guten Sitten verstösst, bekommt ohne Vorwarnung ebenfalls eine temporäre Bedenkzeit.

    Wir legen jedem die Nutzungsbestimmungen wärmstens ans Herz.

    e60-forum.de/index.php?terms/
    Grüße
    Oliver
  • Ivy_E60 schrieb:

    Solche Themen haben in so einem Forum nichts zu suchen.
    Warum ? Für so was gibt es doch genau das Off-Topic... man kann sich ja nicht immer nur über belangloses unnützes Blabla unterhalten, gerade in der heutigen Zeit, wo die Politik auch gerade dem Autofahrer (was fahren wir noch gleich ?) das Leben immer schwerer machen will, Stichworte: Umweltzonen und Fahrverbote für Verbrenner...
  • Ich glaube nicht, dass solche Themen damit gemeint sind (meinte ich jedenfalls nicht).
    In einem früheren Forum von mir hab ich mal den Off-Topic Bereich entfernt, weil mir sowas tierisch auf den Keks ging - und u.a. auch solche Argumente kamen.
    Naja, dann gabs halt keinen OT-Bereich mehr.

    Themen, über die sich aus Prinzip nur gestritten werden kann, sollte man einfach weglassen.
  • Hier geht es in erster Linie um Themen, die mit dem begriff Auto rein garnicht zu tun haben. Die Diskussion Diesel/ Umweltzone ist zwar auch politisch motiviert aber noch immer ein Auto Thema. Abneigungen gegen spezielle Völker gehört hier aber nicht hin. Wem das nicht passt, der darf gerne gehen, oder ich helfe gerne beim gehen.
    Diagnose? Klar, wie zu Opas Zeiten!
  • Ich weiß gerade gar nicht, warum das diskutiert werden muss, die Nutzungsbestimmungen wurden dahingehend aufgestellt und ihr habt diese bei Anmeldung hier im Forum akzeptiert!
  • CAG schrieb:

    Für so was gibt es doch genau das Off-Topic...
    Wenn es das Off-Topic genau dafür gibt, verschwindet das hier ganz schnell komplett.

    Wenn mich mein Gefühl nicht täuscht, solltest gerade du, Henry, durch deine langjährige Forenerfahrung (E34/E39) wissen, wohin solche Threads regelmäßig führen. Und mit Sicherheit haben hier die Admins und Mods keine Lust, auch noch solche Beiträge zu moderieren.


    Insofern: Bitte im E60-Forum keine politisch orientierten Beiträge verfassen.

    Danke

    Solange die automobile Unterschicht auf der linken Spur parkt, so lange wird es Drängler und Raser geben
  • Kev schrieb:

    Wenn es das Off-Topic genau dafür gibt, verschwindet das hier ganz schnell komplett.
    Langjährig ? Also E34/E39 habe ich eher selten aufgesucht, dafür gab es dort zu wenig neues über die Autos zu erfahren. Soweit ich das gesehen habe, hat es im E34 aber ein Offtopic, in dem auch Politik bequatscht wurde.

    Ein Forum lebt nicht nur von "wie kodiere ich das und das in abc ?" und "hast du schon auslesen lassen ?" und "wo bekomme ich das und das Update für xyz ?" Das ist irgendwann alles mal abgehakt, dann wird es öde und zum 1000x den Vorteil von 20 zu 22 Zoll Felgen zu diskutieren, wird auch schnell öde.

    Mir ist das persönlich auch egal, solange ich kein Problem mit dem Kleinen habe, gucke ich dann eben nicht rein. Und da der Diesel läuft... ;)
  • Es gibt hier 33.597 Themen ohne den "Off-Topic" Bereich. Da gibt es genug an Lesestoff. Verstehe nicht, warum du jetzt unbedingt der Meinung bist, politische Diskussionen fehlen dir hier. Gibt bestimmt auch dafür genug Foren, wo man sich darüber nach Herzenslust auslassen kann.
    Wenn bei dir das Thema "e60-Forum" bei reinen Problemen mit dem Diesel aufhören, so ist das freilich ganz allein deine Sache, hier nicht mehr rein zuschauen. Kein Thema.
    Dennoch sind politische Diskussionen hier nicht gestattet, oder geduldet.