DVB-T2 Videomodul aus Fxx-Reihe im E60

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • timiboy schrieb:

    Ich müsste mich durch das ETK mit einem F wühlen um dann hoffentlich die richtige zu finden. Wenn Du meinst es ist zu viel verlangt...kein Problem

    ich bin noch unterwegs, du dagegen beim Kaffeetrinken - der Ball fliegt also zurück

    Es gibt momentan nur zwei verschiedene T2-Module und zwar für sämtliche F-Modelle die selben beiden Nummern. Es ist also schon extrem schwer, diese bei einer Tasse Kaffee zu finden ^^





    @Maschinist

    ja hatte ich geflasht
    außer dass anschließend endlich mal die Programme in der Liste "alle Programme" angezeigt wurden, hat sich am Empfang nichts verändert. Die Programmliste war vor dem Flash immer leer, owohl die Sender gefunden wurden.
    Die musste man immer manuell suchen und speichern. (Vor/Zurück)

    Das verhält sich aber jetzt bei dem neuen Modul ebenfalls so - mal werden die Sender angezeigt und mal nicht. Scheint mit der Empfangsstärke zu tun zu haben. Manuell sind aber immer alle verfügbar.
  • Also ich bin sicher keiner der gerne schlaumeiert aber die Behauptung es gäbe nur 2 TN ist nicht korrekt! Es gibt in der Liste "Umrüstung auf TV Modul Digital" X verschiedene Varianten und da blickt sicher nicht jeder durch. Die TN, die ich verbaut habe lautet 65506836347 mit Produktionsdatum 12.2016 und ist von Hirschmann! Die aktuelle Nummer lautet wohl 65508717279 und passt auch in einige G Modelle. Ist die auch von Hirschmann oder wurde der Hersteller gewechselt? Ist doch seltsam, daß in so kurzer Zeit der DVBT2 Tuner 4 Mal eine neue TN bekommt!?

    Timiboy

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

  • timiboy schrieb:

    ...die Behauptung es gäbe nur 2 TN ist nicht korrekt! Es gibt in der Liste "Umrüstung auf TV Modul Digital" X verschiedene Varianten und da blickt sicher nicht jeder durch.
    die verschiedenen Varianten die man im ETK findet, sind alles entweder keine T2-Module oder alte Vorgänger-Teileleichen und somit nicht mehr lieferbar. Die Option "..T2" steht bei T2-Modulen immer dabei. Bei den alten Modulen ohne "..T2" steht auch keine Option "...T2" dabei. Ist doch ganz einfach.
    Siebst du jetzt die aktuell lieferbaren T2-Module von den Entfallenen aus, bleiben genau zwei TN übrig. Je nach dem welchen ETK man benutzt, findet man dann heraus, ob die Produktion eingestellt wurde oder noch läuft.
    ...447 wurde am 18.11.2017 eingestellt

    also:

    timiboy schrieb:

    65508717279

    Bingo :top:
    ... und ja ist auch Hirschmann


    Edit:

    Dein Modul ..347 wurde März 2017 eingestellt








    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()