Hilfe!!! Lenkrad hängt fest beim einschlagen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe!!! Lenkrad hängt fest beim einschlagen

    Hallo, haben heute mein Gewindefahrwerk auf M Dämpfer mit 35mm H&R Federn zurück gerüstet. Nun habe ich das Phänomen bei der ersten Probefahrt das wenn ich im Stand das Lenkrad auf Anschlag drehe das Lenkrad normal anschlägt. Rolle ich nun aber mit den Wagen, kann ich das Lenkrad weiter drehen als gewohnt und es lässt sich nur mit starkem Kraftaufwand wieder vom Endanschlag zurück drehen. Als würde ich die Lenkung überdrehen können und die Lenkung blockiert. Ob links oder rechts ist egal, auf beiden Seiten das gleiche Problem aber nur beim rollen, nicht im Stand. Was kann das sein????
  • Hi,
    Hast du eine Lösung zu deinem Problem finden können?

    Gestern Gewindefahrwerk eingebaut und. Vorne die Querlenker, Spurstangen+Axialgelenk soweit Koppelstangen gewechselt und wenn ich dann in im stand das lenkrad komplett einlenke, bleibt mein Lenkrad im Anschlag hängen. Muss dann erst paar cm rollen und kann dann erst wieder lenken. Es ist alles fest. Kann es vllt an der vorstellten Spur liegen?

    Grüße inan
  • Verstehe ich nicht wieso man sich nicht die Mühe macht die neuen Spurstangen in etwa genauso einzustellen wie die alten. Dafür sind Richtpunkte an den alten und neuen bei denen man Maß nehmen kann. Dafür reicht ein einfacher Meterstab. Lieber fährt man mit blockierender Lenkung zur Achsvermessung?