Geruch Lüftung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geruch Lüftung

    Hallo zusammen,

    vorweg - ich habe den folgenden Post bereits gefunden.

    e60-forum.de/thread.php?threadid=5529&sid=

    Nur passt die Symptomatik nicht bei mir - daher wollte ich mal nachfragen

    Wie gesagt, es stinkt aus der Lüftung - vom Geruch her würde ich sagen, als hätte mir einer so einen Pfandautomaten ins Auto gestellt .. kennt ihr sicher alle, wenn ihr im REWE etc. vor so einem Teil steht. Riecht nach gammeligen Getränkeresten.

    Das passt ja noch fast - wobei ich nicht sagen würde, dass es wie im o.a. Link nach EI riecht. Das wäre noch ekeliger.

    Was aber jetzt für mich nicht verständlich ist, ist folgendes

    Ist die Klima an -> Gestank weg!
    Ist die Klima aus (nur normale Lüftung) -> Gestank da!

    Und das verstehe ich nicht... kommt das nicht alles aus dem gleichen "Lufteinlass" ?!?
    Wie kann das sein, dass wenn die Klima an ist, es einfach nur typisch nach Klima bzw. wie im Frost-Regal bei REWE riecht?!

    Vielleicht hat einer eine Idee.

    Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maddeen ()

  • Ist aber die Klima bzw. Bakterien auf dem Verdampfer. Kommt von Wasser auf dem Verdampfer, bilden sich Bakterien die mal so und mal so riechen meist übel :)
    Ist die Klima an wird die Luft getroknet = Geruch weg...

    Nehm die Mikrofilter beide raus und Sprüh reichlich Klima Reiniger Schaum auf dem Verdampfer drauf. Dabei Auto an, Heizung auf Max, Lüftung Mittel, klima aus. Wenn der Schaum weg ist Auto noch 10min laufen lassen. Evtl wiederholen.

    Das ganze kann man vermeiden Klima 1-2 km vorm anhalten aus, dadurch Trocknet der Verdampfer = keine Bakterien.

    Habe das ganze erst gemacht, hier gibts guten Reiniger.

    ebay.de/itm/261241148227?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
  • Wenn du es bis morgen nicht gefunden hast kann ich nochmal was schreiben mit Bildern. Bitte kurze Info ob nötig bin für heute weg.
    Die Filter liegen wenn du vorn vor offener haube stehst, einer rechts und einer links oben fast an der Frontscheibe, diese beiden gleich aussehenden Plastik Deckel. Auf der Beifahrer seite der hat so nen Stecker halter, einfach den Stecker gegen uhrzeiger vorsichtig drehen, dann kann man den weglegen. Die Deckel selbst haben innen einen clip Bügel und so ne Plastik schraube außen schlüsselweite 13 vorsichtig damit nur ne halbe Umdrehung öffnen mehr geht auch nicht. Dann kann man Deckel abnehmen. In beide Öffnungen wo die Frischluft reingeht unter den filtern sieht man den verdampfer, sieht aus wie ein kühler so Metall Waben. Genau dort drauf kommt der Schaum, am besten komplett voll machen von beiden Seiten.
    Bei allen arbeiten schön vorsichtig, überall Plastik Teile...

    Edit : Video ist richtig, Filter tauschen macht Sinn wenn sie dran sind, gleich dabei. Mit dem Schaum nicht geizen.
    Mfg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von enrico320i ()

  • Ich habe die Mikro-Aktivkohlefilter direkt zu dem Klimaanlagenreiniger (LiquiMolli) bei Amazon gekauft. Bin kein Freund von eBay weil der Versand immer ewig dauert :)

    Für 10€ das Stück, kann man nichts falsch machen. Bewertungen waren auch super.

    KLICK MICROFILTER

    Hier das Spray - hoffe das ist auch das Richtige :)

    KLICK KLIMAANLAGENREINIGER


    Noch mal herzlichen Dank für deine Hilfe.
  • Naja. Ich glaube die Geschwindigkeit von Amazon Prime (immer innerhalb 24 Stunden kostenfrei bei mir) schafft kein eBay-Anbieter. :)

    stationärer Handel?
    Das sind doch die Geschäfte, wo ich mich an Öffnungszeiten halten muss, in Warteschlangen stehe und als Belohnung darf ich 10-20% mehr bezahlen :evil: ... NOPE ... "das möchte ich nicht" :D
  • Dank solchen Leuten wie dir brauche ich in diesen Geschäften nicht warten und weil ich da "Stammgast" bin bekomme ich sogar 25 % Rabatt und brauche mich nicht durchs I-Net kämpfen um herauszufinden welche Teile passen, gut oder weniger gut sind. Das macht dann der Chef von dem Laden. Wenn sollte doch mal was nicht passen wird das Teil dann auch anstandslos und kostenlos umgetauscht. :D :cool:
    Gruß Uli

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uli07 ()

  • Original von uli07
    Dank solchen Leuten wie dir brauche ich in diesen Geschäften nicht warten und weil ich da "Stammgast" bin bekomme ich sogar 25 % Rabatt und brauche mich nicht durchs I-Net kämpfen um herauszufinden welche Teile passen, gut oder weniger gut sind. Das macht dann der Chef von dem Laden. Wenn sollte doch mal was nicht passen wird das Teil dann auch anstandslos und kostenlos umgetauscht. :D :cool:


    deswegen fahr ich hin und wieder eben auch zu kftzeile24. dank kundenkarte bekomm ich preise die weder ebay noch amazon bieten können wenns schnell gehen muss.
    Road Map Experte 2019-2 - "PN" an mich :hilfe:

    >>Welche Road Map für welches Navi?? - Hier Klicken!<<



    Pimp-My-Nav gesucht? "PN" an mich 8)
  • So kurzes Feedback.

    Hat alles soweit geklappt. Wechseln der Mikrofilter war ja einfacher als nen Lego-Männchen zusammen zu bauen :)

    Der Geruch ist schon deutlich weniger geworden - aber noch nicht weg. Und ich hab die ganze Dose verbraten.
    Werde jetzt doch deiner Empfehlung folgen und den Schaum kaufen.

    Ich hab aber noch ne Frage - kommt man irgendwie noch "besser" an den Verdampfer?

    So wie es beschrieben wurde, kann man durch die Lüftungsrohre ja immer nur einen Teil sehen und schwer abschätzen, ob man 99% des Verdampfers auch "erwischt" hat.

    Ich weiß nicht mal wie groß der Verdampfer ist - aber sehen tue ich ja gerade mal 8x8cm .. pro Seite... :( Der könnte aber 30-40cm lang und 20cm tief sein .... das sieht man nicht :O
  • Hallo,
    Der Schaum geht dafür halt sehr gut man macht einfach den ganzen Raum von rechts und links bis in die Mitte zu mit Schaum dann hat man alles vom verdampfer.
    Wenn der Geruch so hartnäckig Sitz kann man auch in alle luftdüsen im Innenraum den Schaum mal reichlich geben. Das wird dann zu Wasser und läuft ab wo sonst auch das Wasser der Klima abläuft.

    Zum Schluss kann man auch noch so ne Dose in den fussraum stellen die 10min sprüht, dann wird auch die letzte ritze erreicht, wo man nicht hinkommt.
    ebay.de/itm/like/Klimaanlagen-…3199983035&_qi=RTM2052467

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von enrico320i ()

  • Ok. Eine Sache noch die mir gerade einfällt.

    Du (und natürLich auch andere) haben ja gesagt das man die Klima immer 1-2km vor parken aus machen soll, zum Trocknen.
    Jetzt ist mir eingefallen, dass ich ja Standlüftung habe. Wenn Mich jetzt Nicht alles täuscht Könnte ich das doch auch nutzen anstatt 2km vorher die Klima auszumachen oder?