E60 Cic Usb nachrüsten

  • Egal ob gute Deutschkentnisse oder nicht - man sollte sich wenn man was will bemühen das auch klar Verständlich zu machen.

    Ich bin bis vorhin davon ausgegangen das er an nem 2006er das CIC hatte das geklaut wurde .... das des ganze Auto weg ist stand nirgends.

    Ich versuch doch zu helfen ..... kanns auch gern einfach lassen.

    Macht ihr doch mal
  • Schön das ich auch verstanden werde..

    Tschonke & k-hm :trinken:

    Wir haben einfach zu wenig Geduld, wobei Tschonke doch schon noch Verständnis aufbringt :D

    Aber fest steht.

    CIC AB WERK, muss USB haben. Ansonsten wurde Nachgerüstet oder es wurde definitiv gepfuscht.

    COMBOX ab WERK gab es NICHT.
  • So isses und ned anders .... der TE soll einfach mal die letzten 7 seiner Fahrgestellnummer posten und dazu sagen ob bereits Umbauten in was für eine Art und weise stattgefunden haben.

    Ein Foto vom Innenraum wäre dazu nicht ganz verkehrt das wir uns da selbst n Bild von machen können. Denk anders kommen wir gerade (hilfreich) nicht weiter
  • Hi zusammen,

    Ich habe die SuFu ausnahmsweise außer Acht gelassen, da mein aktuelles Problem ähnlich zum Ersteller hier passt.
    Kurz zu mir: Ich komme aus dem F30 Forum und bin hier echt nur wegen einem guten Freund und seinem Problem angemeldet.
    Bin auch kein Pofi-Codierer, als mein Rechner im F20 (2014) verreckt ist, bin ich ausgestiegen.

    Folgende Situation:
    Im Fahrzeug (e60/2008) wurde ein CIC nachgerüstet, läuft soweit auch.
    Nun wurde der USB Anschluss beim Einbau nicht verlegt / eingebaut -> Einbauer sagte, Kabel hinten einstecken und ins HF legen. Das habe ich gestern auch gemacht.

    Mittlerweile habe ich festgestellt, das im Auto nur der CIC Rechner eingebaut wurde, aber keine Combox.
    Da im iDrive auch kein USB/Externe Geräte angezeigt wird -> Außer USB Import/Export via Optionen, vermute ich hier wurde falsch codiert oder war vorher auch kein USB bzw. Combox im Ursprünglichen Fahrzeug verbaut.

    Meine Vermutung sagt mir folgendes:
    Ohne Combox Media, wird USB nie laufen, der genutzt Anschluss am CIC ist sicherlich der für die Aux-Verbindung, welche im iDrive auch angezeigt wird.
    Alternativ ist der Anschluss nur für den Musikimport auf die Festplatte.

    Fragen:
    Liege ich hier mit meiner Vermutung richtig oder gibt es eine alternative Lösung USB zum Laufe zu bekommen?
    Wenn ja, kann man in dem Fall auch gleich eine Combox mit Bluetooth FSE & Streaming einbauen und zum laufen bringen? -> Welche Combox wäre das genau?

    Ich erinnere mich, das mein F20 BT-FSE hatte und eine Combox, aber kein BT-Streaming -> Hier hätte man damals die Combox tauschen müssen, meine ich.
    Da mein F30, 2014 zugelegt aber ein NBT hat, bin ich i-wann ganz aus dem Thema gestoßen, da im NBT ja alles in der HU verbaut ist.

    Ziel für den e60 ist: Lediglich das abspielen von Musik vom USB-Stick. Alles andere ist mehr ein nice 2 have als musst have.

    Vielen Dank für das Verständnis und die Hilfe !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dzeko ()

  • Servus,

    kannst du vom Fahrzeug die ViN angeben dann kann ich mal nachschauen was serie verbaut war.

    Für usb lieder abspielen reicht dir auch mulf 2 high aus.

    Falls du Bluetooth steugerät hast (TCU /Mulf) abstecken mulf2 high nachrüsten hast du usb port mittelarmlehne..

    Combox ist die erweiterung welches im e60 serie nicht gabs und man es von der e90 (3er serie) übernommen hat.

    D.h mit Combox hast du eine erweiterung du kannst damit UsB lieder abspielen/ iphone lieder abspielen/ Bluetooth audio streaming / und Cover wird dir angezeigt / sowie BMW APps WeBRADIo spotify und co...


    Nun stellt sich die Frage was möchte dein Freund haben = ??

    Ps für COmbox müsstest du dein CIC auf dem neustem stand haben C1a und dann noch die richtigen FSC mit 9 C für Combox haben.

    Dann alles programmieren und fertig !

    hoffe habe deine fragen beantworten können ;)

    wenn du aus der Nähe bist kann ich da weiterhelfen ;)

    Gruß

    GeorGiii