Boris88

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Liebe Gemeinde,

      möchte kurz meinen Erfahrungsbericht mitteilen.
      Habe mir im Januar diesen Jahres einen 535d VFL gekauft! :)
      Nach langem überlegen zu welchem Tuner ich gehen soll, habe ich mich für eine hier bekannte Firma entschieden! (Oberösterreich Pasching)
      Dpf Off (Ersatzrohr), Agr Off mit LPS vorher und nachher!
      Der Tuner hat mir per E-Mail versprochen das ich MINDESTENS 50PS und 100NM mehr haben werde nach der Leistungskur!
      Eingangsmessung war 264PS und 554NM.
      Nachher 310PS und schlappe 594NM.
      Als ich ihn drauf angesprochen habe warum ich "NUR" 40NM mehr habe anstatt den VERSPROCHENEN 100NM sagte er dass, er das immer so macht und nicht mehr geht. :O
      Das wurde aber im Vorhinein anders ausgemacht!!
      Im Nachhinein habe ich erfahren, und auch mehrmals gelesen dass, seine Datei nicht Ordnungsgemäß läuft also das heißt dass, das Auto bei Kickdown oder hohen Geschwindigkeiten in den Notlauf läuft und er dann das jeweilige Fahrzeug beschuldigt. Naja. :bad: :bad:
      Lange Rede kurzer Sinn!!
      Vor einigen Tagen bin ich den Forumsmitglied BORIS88 gestoßen!!!
      Da ich über ihn schon einiges gelesen habe (NUR GUTES), habe ich ihn drauf angesprochen und ihn gefragt ob er meine Datei in Ordnung bringen kann.
      Er meinte er kennt das Problem und hat mir auch Telefonisch erklärt warum einige Tuner das mit der Software nicht hinkriegen!!!
      Heute hat er mir die neue Tuning-Datei per E-mail zukommen lassen und siehe da das Auto läuft wie eine RAKETE! :respekt: :respekt: :respekt:
      Ein unterschied wie Tag und Nacht!!!
      Ein grosses Dankeschön an BORIS88. :trinken: :trinken:

      Grüße aus Wien
      Ilker
    • Hallo, guten Morgen :)

      Ich bin etwas sprachlos, damit habe ich jetzt nicht gerechnet.
      Aber ich bin natürlich sehr dankbar, habe dir gerne geholfen!

      Die Arbeit vom anderen Tuner war in Ordnung, die Datei nicht schlecht, das würde ich jetzt nicht behaupten wollen, aber ich mache es eben anders :)


      Mit freundlichen Grüßen
      Boris
    • Also da wir jetzt schon einen eigenen Thread zum Thema Boris haben, werde ich auch hier meinen Erfahrungsbericht kundtun :D

      Am Mittwoch war es endlich soweit... Der DPF ist draußen und das Ersatzrohr ist drin (An dieser Stelle auch nochmal ein Danke an Whiskey ;) ) Wie ich schon einige Tage vorher mit Boris Telefonisch und Whatsapp ausgemacht habe, sollte ich zu ihm nach Zeiskam kommen um die Optimierung + DPF off + AGR off durchzuführen. Tja was soll man sagen... die Anfahrt von knapp 260km hat sich voll und ganz gelohnt.
      Wir haben in ganz gemütlicher und netter Atmosphäre begonnen. Da merkt man auch das er Ahnung davon hat was er macht. Er hat mir auch jeden Schritt erklärt. :top: Und wie auch schon vielfach erwähnt wird das Kennfeld vor Ort angepasst bzw. "geschrieben", also man bekommt definitv keine Stangenware sondern wirklich ein individuelles Produkt! :top: Konnte alles live am Laptop verfolgen.

      Tja, und auf der Rückfahrt zu mir nach Hause wusste ich nicht mehr ob das fette Grinsen in meinem Gesicht der Freude, oder den Beschleunigungskräften zu verdanken ist. :D :D :D Der Kübel geht echt ab wie ein von der Biene gestochenes Schnitzel. :evil: Kein Notlauf auf der Autobahn oder sonstige Fehler.

      Wir haben auch schon einige zukünftige Projekte besprochen. Also werden wir uns hoffentlich bald wieder sehen. Und auch allen anderen kann ich die Optimierung von Boris ruhigen Herzens voll und ganz empfehlen! :top: :cool:
    • Darüber haben wir uns auch ausgiebig unterhalten. Aber dazu wirst du keine richtige Antwort in einem Forum finden. Die einen verteufeln Chiptuning aufs äußerste und die anderen sagen es macht nix bzw. wenig aus.

      Meine Meinung ist, dass es abhängig davon ist wie man mit dem Auto davor umgegangen ist und danach umgehen wird. Also wenn man darauf achtet nicht jedes mal per Kickdown loszufahren und ihn ordentlich warm und danach "kalt" fährt sollte es kein Problem sein. Und wenn der Turbolader in geschätzt 20000 km den Geist aufgibt wird er es nach dem Tuning vllt in 19000 km tun.
    • Original von dalex
      Super! Auf wieviel hat der den gebracht?
      Gruß alex.


      Hi,

      Danke für den Beitrag.

      ca.330PS und 630/640Nm sind es bei Ihm.


      Original von BE_530i
      Wie ist die Lebenserwartung nach der Optimierung bzw die Thermische Beanspruchung für Motor & Getriebe?


      Dazu kann man nicht viel sagen, das muss jeder selbst Wissen wie er sein Auto beansprucht. Ich kann niemandem versprechen, das nie was kaputt gehen wird am Auto, das kann dir niemand versprechen. Man kann aber eine NSA Garantie abschließen, kostet ca. 350 Euro im Jahr, dann ist sowas versichert.

      Gruß,
      Boris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boris88 ()