Radio unterbricht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von gravity82
    Um Mulf 2 zu codieren braucht mann spezielle Hardware die nicht jeder hat. Einen Profi Codierer suchen der IC*M B hat, dann funktioniert es.

    Gruß...


    Ich habe nun schon 4 Codierer angeschrieben aber alles was über Licht- und Show Effekte hinausgeht scheint tatsächlich eine unüberwindbare Anforderung zu sein.
    In Wien gibts eine ganz hippen und coolen Facebook Auftritt eines angeblich überdrüber Codiereras aber von dem kam nicht einmal eine Antwort.

    Codier-Poser findet man eben viele aber wirklich codieren kann da wohl keiner, nur irgendwelche klicki-klicki Aktionen durchführen.

    Ich bin gerade am überlegen mir selbst ein Tool zu kaufen oder es beim :) zu probieren?
    Um die 1.500 für den Spaß um es selbst zu machen ist schon eine Ansage.
  • Hi silverbridge,

    beim freundlichen würden Die nur eine neu MULF codieren können, ob Du da mit der MULF II überhaupt etwas wirst wage ich zu bezweifeln. Die Hardware um es selbst zu erledigen kostet im Internet rund 250,-€, das wird auch der Grund sein, warum die meisten Codierer darauf verzichten und auf die günstigere D-Can Hardware ausweichen, die man ja mit unter für nicht mal 10,-€ bekommt.

    Ich habe bei Alibaba übrigens neulich einen Anbieter gesehen, der etwas von 50$ für ein I**M schrieb, aber da ich mich mit dem Kaufen auf Alibaba bis dato nicht auseinander gesetzt habe, weiß ich nicht, ob das auch tatsächlich funktionieren würde.
  • Original von adi76hh
    Hi silverbridge,

    beim freundlichen würden Die nur eine neu MULF codieren können, ob Du da mit der MULF II überhaupt etwas wirst wage ich zu bezweifeln. Die Hardware um es selbst zu erledigen kostet im Internet rund 250,-€, das wird auch der Grund sein, warum die meisten Codierer darauf verzichten und auf die günstigere D-Can Hardware ausweichen, die man ja mit unter für nicht mal 10,-€ bekommt.

    Ich habe bei Alibaba übrigens neulich einen Anbieter gesehen, der etwas von 50$ für ein I**M schrieb, aber da ich mich mit dem Kaufen auf Alibaba bis dato nicht auseinander gesetzt habe, weiß ich nicht, ob das auch tatsächlich funktionieren würde.


    250 Euro? Da ist aber keine Software dabei oder? Ich hatte mich bei den Gesamtpaketen, Anschlußkabeln und Laptops umgesehen, und die kosten eben um die 1.500 +.
    Habe einen China? Nachbau gefunden inkl. Software für etwa 400,00. Ob man sich da mehr kaputt machen kann bin ich mir nicht sicher. Ohne Laptop fangen die meisten vermutlich vertrauenswürdigeren Produkte (inkl. SW) bei 800 bis 900 an. Da kaufe ich mir lieber (noch) eine neue MULF beim :) - das kommt deutlich günstiger. Ich bin eben davon ausgegangen dass das irgendwer umcodieren kann, offenbar falsch gedacht.

    @Duckeeey
    Es ist keine High. Die MULF 2 die ich habe ist auch von den Steckern baugleich mit meiner MULF 1. Soweit ich es verstanden habe ist es blos eine verbesserte Version der MULF 1 (und exakt das hatte ich auch gesucht)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silverbridge ()

  • Also die besagte Hardware ist immer ein Chinaclone, da das Original, wenn Du nicht Vertragshändler bist, nicht zu bekommen ist. Nach Aussagen aus einem anderen Forum, sollen die für 250,-€ angebotenen teile ebensogut sein, wie die teureren.

    Die notwendige Software ist nicht frei verkäuflich, weshalb es ja auch eir im Forum verboten ist darüber zu schreiben. Sie ist aber im Internet mit ein wenig Recherche zu bekommen. ( sonst würden ja nicht alle darüber schreiben).

    Die von dir beschriebenen Laptops habe ich auch gesehen und finde das ist der reinste Wucher. Ein ältere Laptop, mit einem Chinanachbau und illegaler Software für 1.500,-€ macht eine ganz ordentliche Marge.
    Insbesondere weil die Anwendung ja nicht für jeden gemacht und gedacht ist, sondern ein erhebliche MAß an Wissen voraussetzt, dass man sich eben anlesen muss. Man kommt also um eine Menge Recherche ohnehin nicht herum. Die andern Fälle indet man dann mit Hilfegesuchen in den entsprechenden Foren.
  • OK.

    btw. dass man eine Software braucht sollte dennoch nicht unerwähnt bleiben oder darf man das auch nicht schreiben? Ich habe ja keine Links oder Anbieter genannt.

    Da ich selbst Steuergeräte baue und programmiere sind mir Anwendungen auf dem Gebiet nicht fremd, es ersetzt aber natürlich nicht eine gewisse Lernphase um sich damit vertraut zu machen. Interessant ist es sicher, gerade weil ich es auch aus einer fachlichen Perspektive sehe.

    Der finanzielle Aspekt ist hier zweitrangig, dennoch steht es ab einer gewissen Größenordnung in keiner Relation dazu es einfach machen zu lassen. Da ich das nicht als Dienstleistung anbieten will werde ich weder ein günstiges noch ein teures kaufen (und so geil drauf das unbedingt selbst zu machen bin ich nicht, da reichen mir die eigenen Aufgaben)

    Wenn das Teil mal wirklich ausfallen sollte habe ich eine MULF 2 (halt ohne Telefonbuch) solange bis mir der :) eine neue MULF1 einbaut und programmiert und die wird dann so lange halten bis ich den Wagen abgebe. Sollte sich jemand finden der es doch umprogrammieren kann und will, fein und wenn nicht soll es mir auch Recht sein.

    @adi
    Keine Ahnung. Drauf steht MULF 2 (ohne irgendwelche Zusätze). Die Buchse ist auch weiß, wie bei der MULF 1 und die Stecken passen alle 1 zu 1 ohne irgendwas umbauen oder abschneiden zu müssen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von silverbridge ()

  • @silverbridge,

    was die besagte Software, oder deren Verwendung zum programmieren/anpassen von gebrauchten/neuen SG nach Fahrzeugauftrag angeht, bist Du hier im falschen Forum. Nicht mal "NCSExpert" schreiben ist hier erlaubt.

    Im doit.auto Forum ist man besser aufgehoben als sonst irgendwo, wenn man besonders als Einsteiger etwas dazu lernen möchte.

    ICOM Clone A gibts ab 149€ und als Paket mit B+C bereits ab 189€ + Verzollung an der Tür von bis 40€.

    Mulf2 High kann auch mit einfachen D-Can zugegriffen werden z.B. FZ mit KGM beim Tausch gegen die TCU, bei FZ mit SGM leider nur mit MOST und SSD-Datei.

    Mulf 1,5 gibts auch nicht, ist eher eine TCU von Continental, aber auch von Everest ist baugleich.

    Mulf2 muss auch nicht 400€ kosten, gibts bereits für ab 200€ neu.

    Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wolli ()

  • Ich schreibe doch explizit NICHTS in diese Richtung zu kaufen, daher braucht es KEINE Ratschläge oder Diskussion dazu.

    Die einzige Frage die ich wirklich gestellt habe war ob es jemand machen kann?

    Der Rest ist eine rein akademische Betrachtung, eine Gedankenspielerei warum es interessant wäre oder was es bräuchte - allerdings ohne jeglichen realen Anspruch oder eine genaue Ausführung was es denn genau sein muss. Findet man bei einiger Recherche ohnehin genug Angebote, die mir für den einmaligen Zweck - eine MULF 2 anzupassen um ein Telefonbuch zu haben - aber
    A. zu teuer und
    B. rechtlich zu unsauber sind.

    Eine MULF2 die ordentlich funktioniert (aber eben ohne telefonbuch) habe ich bereits und ich gebe mit Sicherheit keine 250 Euro + aus blos um das Telefonbuch im Display zu haben. Das Ermöglichen dieser Funktion ist mir vl. 25 euro wert. Ich gebe garantiert keine 250 aus um mir eine Arbeit anzutun die ich für geschätzte 25 Euro auch erledigt bekomme.

    Wenn das jemand macht gut und wenn nicht dann bleibt die so wie sie ist im Schrank liegen und wartet darauf ob sie jemals zum Einsatz kommen wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von silverbridge ()

  • Heute ist mir noch etwas interessantes/Lästiges aufgefallen.

    Die Sprachsteuerung erkennt keine kurzen Namen. Meine Frau hat einen kurzen Vornamen bestehend aus drei Buchstaben und das System mag patout nicht erkennen was ich da sage, selbst wenn es phonetisch exakt gleich ist. Es ist offenbar eindeutig zu kurz.

    Meine Frau im Telefonbuch als Frau ..... aufzusprechen scheint mir aber etwas zu gewagt, also habe ich mich für eine sehr langsame Sprechweise entschieden wie man sie üblicherweise benutzt wenn man mit Leuten zu tun hat die ein extrem verhaltensaufälliges Verständnisproblem haben. :)
    Das Sprachsystem ist also geistig minderbemittelt und das muss man erstmal rausfinden um damit störungsfrei zu kommunizieren.

    Unangenehmer Nebeneffekt war dass ich das ganze Telefonbuch löschen musste weil unter 'Namen löschen' jeder Versuch der normalen Sprechweise, um den existenten Eintrag rauszubekommen, ebenfalls fehlschlug.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silverbridge ()

  • Hallo zusammen,
    habe das selbe Problem wie "siverbridge".
    520i Bj. 2004, habe Batterie getauscht über INPA registriert und nun setzt der BC (Radio) für 1-2 sec aus und das in unregelmässigen Abständen. habe weder telefon noch bluetooth, und auch kein Navi - also ganz normalen BC. hab ich trotzdem in meinem Auto ein MULF. Wenn ja, kann ich das auch ohne weiteres abklemmen, oder muss ich da etwas beachten

    lg
    Michl
  • Original von Bienenkoenig
    Hallo zusammen,
    habe das selbe Problem wie "siverbridge".
    520i Bj. 2004, habe Batterie getauscht über INPA registriert und nun setzt der BC (Radio) für 1-2 sec aus und das in unregelmässigen Abständen. habe weder telefon noch bluetooth, und auch kein Navi - also ganz normalen BC. hab ich trotzdem in meinem Auto ein MULF. Wenn ja, kann ich das auch ohne weiteres abklemmen, oder muss ich da etwas beachten

    lg
    Michl

    Hallo,
    wenn Du kein BT hast dann hast Du auch ganz sicher auch keine MULF!!!

    Gruß
    BMW Freund
  • Sorry, hab kein link das ist die platine von der Mulf bei mir ist das Teil wegen der Hitze vermutlich an den Lötstellen weggeschmolzen habs beim auseinanderbauen nicht gleich gemerkt! hab später nur gesehen das die Lötstellen geschmozen waren!