NBT im E60

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal ganz ehrlich wer braucht schon AppleCarPlay,das kann man alles mit dem CIC auch machen, Musik auf einen USB oder auf die Festplatte und fertig. Telefonieren kann man auch ohne AppleCarPlay,alles andere sollte man sowieso beim Autofahren lassen.
    Na ja und RTTI, wenn irgendwo ein Stau ist, haben 1000 andere Autofahrer die gleiche Idee und dann steht man eben woanders im Stau. Ich fahre beruflich sehr viel mit dem Auto (Skoda Oktavia) imZweifelsfall sollte man immer auf der Autobahn bleiben, zu 90% kommt man woandersauch nicht schneller voran. Auch kostet RTTI bei BMW Geld und ob es das Wert ist lass ich mal dahin gestellt, ich fahre mit dem Cabrio eh nur am Wochenende bei schönem Wetter, also für mich komplett uninteressant.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankythecat ()

  • c311 schrieb:

    Abgesehen von der Elektronik ist für mich der F11 und der G31 keine Alternative zu meinem E61.
    Hast recht, dieser stillose Einheitsbrei ist zum Kotz...

    mitlerweile sind fast alle Modelle über das ein und selbe Reißbrett gezogen worden.

    wird so schnell keinen BMW mehr geben, dessen Modell man aus 100m Entfernung genau zuordnen kann. (mit wenigen Ausnahmen)
  • Bei mir ist auch NBT verbaut, Headup sagt nein, stört jetzt nicht so drastisch. Aber was gewaltig stört ist die Tatsache, dass Gesprächspartner bei der Bluetoothtelefonie sich doppelt hören.

    Gibt es da Abhilfe?

    Der DAB Empfang ist solala, naja, das geht auch, aber erfüllt halt nicht den Zweck den es soll.

    Gibt es da Leute die sich wirklich mit auskennen oder macht sogar eine Rückrüstung auf CIC mit Combox Sinn um meine Bedürfnisse zu befriedigen?

    - Bluetoothtelefonie
    - Bluetoothmusik
    - DAB (+)?
    - Navigation
    Als topping wäre noch die Navigation im Head Up genial.
  • Blackbm5xx schrieb:

    NBT oder NBT Evo?
    Bei Evo muss der Verstärker gegen einen zb. aus F10 getauscht werden. Navi im HUD wird weder bei Evo noch bei NBT funktionieren, meiner Meinung nach wird sich das auch nicht ändern weil sich den Aufwand keiner mehr machen wird.
    Standart NBT, das EVO hat doch einen anderen Bildschirm oder?
    Ich bin mittlerweile auf dem Trichter, das Teil gegen ein CIC inkl. Combox zu tauschen.
  • Beim NBT ist mir das Problem mit dem telefonieren nicht bekannt. Würde mal mit einem anderen Mikro testen oder die Belegung prüfen.
    DAB ist so eine Sache, da kommt es auf die Antenne an. Ein CIC Rechner mit DAB+ wirst du nicht so schnell finden, falls überhaupt einer zu finden sein wird, wird dieser einen utopischen Preis haben.

    Ob dich CIC mit Combox glücklich machen.....ich denke eher nicht.
  • Wieso sollte mich CIC mit Combox nicht glücklich machen?
    Ich meine, der Funktionsumfang ist doch ähnlich.
    Die Navigation nicht im HUD, ok bei NBT zu verschmerzen.
    Aber ich kann im NBT Menü die Verteilung der Sitzheizung nicht ändern, kann wie gesagt nicht vernünftig telefonieren (für mich als Vieltelefonierer schwierig)
    Laut Vorbesitzer kommt das Problem vom Logic 7 I'm VFL in Verbindung mit dem NBT.
    Wenn ich jetzt anfange das alles umzubauen, kann ich auch für 1000€ ein CIC kaufen meine ich.

    Und ob ich beim NBT ein Update machen kann, ohne die Freischaltung zu verlieren weiß ich nicht.

    Das Mikrofon ist wohl das originale, vermute ich.
  • Ich hab jetzt nochmal probiert, das DAB mit ner anderen Antenne zu versehen, der Empfang ist besser, wenn gleich auch nicht zuverlässig, was aber definitiv an meiner Umgebung liegt.
    Das Telefonproblem besteht weiterhin, wo könnte ich da ansetzen?
    Du schriebst die Pin Belegung vom Mikro - aber ich werde ja gehört, ich höre auch alles - nur der Gesprächspartner hört sich selbst auch ;(
  • Hase77 gab mir den Tipp mit der Codierung, codieren kann ichs aber nicht - sei es eigene Blödheit oder falsche Verkabelung. Ich komme weder auf die von CutomRetrofit angegebene GatewayIP noch direkt über mein *Com über einen Fake FA an das Teil dran. Und genau in diesem Moment bleibt dieses Ding für mich nutzlos.

    Nachtrag dazu - Kabel sind an den OBD Port gelegt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rockiii ()