Klappfunktion Aussenspiegel geht nicht mehr......

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klappfunktion Aussenspiegel geht nicht mehr......

    Hallo,

    bin vorhin mit meinen 525i BJ. 2004, ne Runde gefahren. Von gez auf gleich funktioniert die Anklappfunktion auf beiden Seiten nicht mehr. Die Bordsteinfunktion geht aber problemlos.

    Hatte kurz beim fahren das linke Seitenfenster auf und da iss mir nen Regentropfen bzw. ein bisken Wasser, innen runter gelaufen und genau in die rechte Taste vom rechten Fensterheber rein. Kann das was damit zu tun haben ?

    Die automatische Klappfunktion iss nach kodiert worden vor ca. 6 Monaten. Hat jemand aussem Forum hier gemacht, funktionierte immer problemlos.

    Hab dann im Kofferraum in der Liste für Sicherungen die dafür zuständige Sicherung gesucht, aber nicht gefunden. Welche Sicherung iss denn dafür zuständig bitte ?

    Danke schon mal fürs lesen

    Gruß

    DemonsHeart

    Edit: Keine Fehlermeldungen vorhanden bzw. Check Control Meldungen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DemonsHeart ()

  • Moin,

    Beim E 39 war es ja so, das die Sicherung Nr. 29, 30 A, für die Zentralverriegelung, die Fensterheber und die elektrische Aussenspiegelverstellung zuständig war.

    Ich denke mal das es beim E 60 so ähnlich iss. Was ich mich frage iss ob die Sicherung für die Spiegel über die Zentralverriegelung oder über die Fensterheber läuft. Oder ob es doch eine eigenständige Sicherung iss ?

    Weiß denn keiner was genaues dazu ?

    Iich hab mir zwar hier im Forum nen Pdf-Dokument runtergeladen bezüglich der Belegung der Sicherungen mit Zeichen aber da sind Zeichen bei die ich nicht zuordnen kann. Also hilft mir das auch nicht so richtig weiter.
  • So, hab ma alle in Frage kommenden Sicherungen raus und wieder rein gemacht. Gez sieht es so aus das ich von innen manuell die Spiegel an-und wieder zuklappen kann. Aber per Fernbedienung, habe beide Schlüssel ausprobiert, geht es nicht, die bewegen sich keinen Millimeter.

    Scheint also irgendwie mit einem Empfänger zu tun haben, fragt sich nur welcher. Ich hab keine Ahnung welcher und wo der sitzt. :?:
  • Ne, Fenster gehen per FB rauf und runter, auch die Komfortfunktion. Langsam glaub ich das liegt an dem Regentropfen der da runter gelaufen iss. Ich warte ma noch 1-2 Tage ab, ma schauen was passiert. Vllt. trocknet das ja ab und es funzt wieder.

    Ansonsten weiß ich bis gez auch nicht weiter. :?:
  • So, es geht nun wieder alles so wie es soll. Ich habe nichts gemacht. Ich habe also keine Ahnung woran das gelegen hat. Ich kanns mir nicht erklären. :?:

    Vllt. irgendwo nen Wackelkontakt ?

    Danke aber für eure Antworten und eure Mühe mir helfen zu wollen. :top: