Xenon-Scheinwerfer - Pinbelegung am Stecker

  • Xenon-Scheinwerfer - Pinbelegung am Stecker

    Hallo...folgendes Problem:

    aus meinem Fahrzeug wurden die Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht geklaut und statt die Stecker abzuziehen die Kabel zu diesen einfach durchgeschnitten.
    Nun habe ich alles zusammen und will die Teile einbauen jedoch besteht ein Problem mit der Pinbelegung der Stecker zu den Scheinwerfern.
    Hierbei handelt es sich um folgende Teilenummern:

    8-polig: 61138352576
    4-polig: 61138365356

    Beim Freundlichen fragte ich dann noch nach Buchsenkontakten, die ich zum Crimpen an die Kabel brauch. Dort meinte man ich bräuchte für die zwei 8-poligen Stecker insegsamt 16 Buchsenkontakte 0,75 mm² (Teilenummer 61130006665) und für die zwei 4-poligen Stecker insgesamt 8 Buchsenkontakte 0,2-0,5 mm² (Teilenummer 61130005199).
    Als ich versucht habe anhand des WDS den Schaltplan zu den Scheinwerfersteckern nachzuvollziehen sehe ich dort aber Bezeichnungen wie 0,75, 0,5, 1,5 usw. Bedeutet dies nun das verschiedene Kabelquerschnitte vorliegen und ich entsprechend dann auch Buchsenkontakte benötige oder stimmt die Angabe das alle 0,75 mm² haben? Zumindest die die in den 8-poligen Stecker laufen. Bin etwas verwirrt...
  • Danke für die schnelle Antwort. :respekt:

    Die Kabelquerschnitte die aus dem Kabelbaum kommen besitzen aber unterschiedliche Querschnitte daher die Bezeichnungen im WDS?

    Ich kann mit 0,75 mm² Buchsenkontakt alle Adern crimpen?

    Findet man oder hat vielleicht jemand ausser dem WDS noch die Pinbelegung am Stecker die sich nach den Farben orientiert?

    Bi-Xenon mit AKL VFL sowohl für den 8-poligen als auch 4-poligen Stecker.
  • Zugegeben kann man sich durch lesen vieles aneignen aber den Schaltplan im WDS will mein Kopf nicht so richtig aufnehmen, mir fehlt ein bisschen das Fachwissen...

    Unter E7 bzw. E8 ist die Pinbelegung der Stecker dargelegt (E60/E61 ab 2005_03 bis 2007_03).

    Könnte mir vielleicht jemand erklären wie die Belegung zu verstehen ist, welche Farbe Kabel an welchen Pol des Scheinwerfers muss?
  • ich habe den schaltplan nun näher studiert eigentlich stellt sich jetzt nur noch die frage ob die belegung für den 4-poligen stecker der in der unteren mitte oder unten rechts ist. Ich habe AKL aber die geschweifte Klammer verstehe ich nicht. Vielleicht dazu eine Meinung???

    :hilfe: