Auf TCU 1.5 Umtauschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf TCU 1.5 Umtauschen

    Hallo,

    Sorry falls ich etwas nerve aber habe jetzt meine Bedenken wegen dem TCU Tausch,

    Im bmw etk steht das Nachrüstung / Umrüstung auf SA633 nicht möglich ist.

    Hab jetzt eineTCU 1.5 erstanden auf den Etikett steht Das sie Juli'2008 gebaut wurde Teilenummer: 84.109174261

    In meinen 530d ist noch die alte TCU mit SA638 eingebaut,die sich nicht mit Bluetooth Handys koppeln lässt (jedenfalls nicht mit mein iPhone 4S iOS 6.1, mit zweithandy Samsung 5230 erfolgreich gekoppelt aber ohne freisprechfunktion ,

    Wenn ich jetzt einfach die tcu tausche mit der neueren TCU 1.5 , und einfach den Fahrzeugauftrag mit NCS von $638 Auf $633 umkodiere wird das dann laufen?, werden keine Fehler oder zuirgendwelche fehlfunktionen führen?

    PS: hab Bmw assist , aber kein Dienst gebucht.

    Hab echt keine lust auf den SOS Fehler , Hat das von euch jemand getan?

    Das Zeitkriterium würde ich ungern umkodieren da meiner BJ 02/2004 ist.

    An die Profis , Bitte Helfen!!

    FGNR: B638771

    Mfg ragal
  • SOS fehler wird kommen
    ecall deak geht nur bei ner combox

    nimm bitte eine MULF2
    wer braucht denn den alten TCU schrott

    ulf raus mulf rein steckergehäuse umbauen weiß auf blau und wenn du viel elan hast usb dran

    SA´s nachtragen lassen und entsprechend noch mulf codieren lassen damit das telefonbuch angezeigt wird und alles is schick

    neuesten SW stand is natürlich vorraussetzung vor dem umbau

    blauzahn und usb
    was willstn mehr
    telematik is fürn eimer und SOS naja ...

    gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ray_muc ()

  • Hallo ray,


    Ich glaube du hast dich vertan,

    Ich habe schon eine TCU im auto, aber eine alte die Bluetooth koppeln mit Mobiltelefonen nicht unterstützt , nur halt den originalen Hörer der in der Mittelkonsole platziert ist,

    Und jetzt möchte ich die TCU Umtauschen gegen eine "neuere" TCU 1.5 , die Ab 03.2005 verbaut wird die das Koppeln von mobiltelefonen über bluetooth unterstützt.

    Ab 03.2005 wurde von $638 auf $633 Umgeändert bei den Sonderaustattungen,

    Fahrzeug hat von werk aus die SA 638 - Autotelefon Professional <- was da professionel sein soll weiss ich bis heute nicht ??

    Also fahrzeugauftrag einfach von $638 auf $633, TCU codieren , und trodtz all dem wird der SOS-Fehler kommen? :((

    Das wäre echt ......... :angry: :angry:
  • wie sieht es aus wenn ne neue uncodierte TCU eingebaut wird?
    hab auch noch die alte von 2003 drin.ohne softwareupdate.
    die die ich güstig bekommen könnte wäre die
    Teile Nr. 84 11 6978681.
    SW 07.03.07

    hab jetzt auch den notruf systemfehler.

    was genau wird codiert?

    meine ausstattung:
    -navi prof. SA 609
    -autotel prof. SA 638
    -sprachsteuerung
    -TV funktion
    -logic 7
    -telematik vorbereitung
    -teleservice vorbereitung
    -BMW assist

    danke für die infos

    gruß

    benny

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von E63 645 CI ()

  • Hallo,

    Habe bei mir von Alter TCU auf neuere TCU getauscht...
    Es muss von 638 auf 633 geändert werden und es muss das BAujahr geändert werden...
    Auch Dir einen Codierer der das kann und alles ist schön...
    Wenn Du ein OBD Kabel hast geht das auch per Teamviewer..,
    Bei der TCU ist alles Plug and Play...nix umpinnen oder so...
    Bei Fragen PN
  • Hallo zusammen,

    möchte dieses Thema nochmal nach oben holen da ich dasselbe Problem habe. TCU gegen eine TCU 1.5 getauscht und codiert. Funktioniert auch tadelllos, Problem ist nur der SOS- Fehler. Weiß jemand wie man das behebt oder das SOS- System ganz deaktiviert? Auto ist EZ 11/2003.
  • Morgen,

    ich habe jetzt das Autotelefon SA638 drin und damit kann ich mein Handy nicht koppeln und möchte deswegen auf TCU 1.5 oder evt. Mulf 2 mit USB umbauen, funktionieren die SOS Taste, Sprachsteuerung und der Freisprechanlage bei beide Möglichkeiten dann noch?
  • 1.Variante:
    TCU 1.5 einbauen: Bluetooth + Spracheingabe + SOS aber kein USB

    2.Variante
    Mulf High einbauen: Bluetooth + Spracheingabe + USB aber kein SOS

    3.Variante
    TCU 1.5 + Mulf High parallel einbauen: Bluetooth + Spracheingabe + USB + SOS


    Edit:

    4.Variante:
    CIC + Combox = Alles inkl. App`s + A2DP + ... + ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • Halle zusammen. Habe auch auf die TCU 1.5 getauscht. Leider funktioniert die SOS taste nicht mehr.

    Also da tut sich gar nicht wenn ich drauf drücke. Telefon, telefonbuch, funktionieren perfekt.

    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?
  • Emmy schrieb:

    TCU 638 wurde gegen TCU 1.5 633 ausgetauscht.
    Telefonbuch wird leider nicht übertragen.

    Hängt das damit zusammen das die MASK also SW zu alt ist?
    EZ: 2003
    Ist zwar schon ein altes Thema, aber falls jemand über den Thread stolpert wie ich:
    Ich hatte ein ähnliches Problem nach dem Tausch von MULF auf TCU. Typischer Anfängerfehler: Ich hatte jene SG, die von der Änderung wissen sollten, nicht resettet. In meinem Fall musste das CAPPL (da Navi Professional - wird aber beim MASK / Navi Business nicht viel anders sein) mit einer leeren MAN-Datei bespielt werden. Da benötigte Expertenwerkzeug setzt dann basierend auf dem zuvor korrigierten FA die richtigen Werte (zB u.A. den TELEFON_TYPE_C08 von mulf_phone auf ece_phone).
    Dann (in meinem Fall) das CCC rebooten, Pairing mit dem Telefon löschen (auf beiden Seiten), neu pairen und es funktioniert wieder alles.