535d LCI über 400PS

  • Original von Zlatko525iA
    Da hätte ich wohl viel zu viel Angst, dass mir das wehrte Triebwerk samt Turboladern und Getriebe um die Ohren fliegt!

    Mal ehrlich: ein serienmäßiger 535d geht auch für heutige Verhältnisse sehr gut, gechippt auf rund 350 PS wohl schon abartig gut. Wie lange hättest Du (mehr-) Freude mit zusätzlichen 30 - 50 PS? 2 Wochen? Dafür hohe Summen ausgeben und das höhere Defektrisiko aller betroffenen Teil in Kauf nehmen? "Mutig"...


    Dem stimme ich zu, wer sich das leisten kann, sollte sich auch nen M5 leisten dürfen. :?:
  • Einen passenden M5 zu finden so wie ich ihn mag ist nicht so einfach.... :?:

    Und wie viele 535d mit über 400 PS gibt es :top:
    Ausserdem wenn man einen LCI 535d fährt muss man damit rechnen das irgend etwas kaputt gehen könnte und man sollte das Geld bei Seite haben sonst läuft das eh irgendwann aus dem Ruder.


    Das andere.... wie oft ruft man die volle Leistung, in meinem Fall jetzt 357 PS ab?? eigentlich sehr selten. Mal kurz beim überholen für 1-2 Sekunden.

    Ich denke bei 400 Ps oder mehr wird es nicht ähnlich sein, vorrausgesetzt man fährt größtenteils normal!!
  • Wieso wird eigentlich bei mehr Leistungssuche immer direkt auf den M5 verwiesen?

    Sind nunmal 2 Grundlegend verschiedene Fahrzeuge,
    und beide nicht miteinander vergleichbar.

    Vom Kaufpreis her kann sich jeder LCI 535d
    Fahrer auch einen Vorfacelift M5 anschaffen,
    die LCI M5 sind auch nicht weit davon entfernt.

    Darum geht es aber nicht. Der M5 hat klar seine
    eigene Faszination, aber genauso eben der 535d.

    Und wen einer nunmal mehr auf Diesel fixiert ist,
    diverse Gründe dafür braucht man nicht immer ständig aufzählen, liegt auf der Hand und ist den meisten klar.

    Daher erübrigt sich auch der ständige verweis auf nen M5 den Diesel Fahrer auch gar nicht anpeilen.

    Ein Alltags "M5" Diesel mit dem Verbrauch eines "Golf" reicht doch dicke im 535d, daher der Perfekte Alltags "M5" halt für viele deren ultimativer Traum kein M5 nunmal ist muss man auch mal so akzeptieren.

    Der neue M550d wen man den direkt in den Automobilbörsen sucht findet man die meisten Komischerweise in der Kategorie M5, auch bemerkenswert.

    Ahja und nen 535d auf >400PS zu schrauben reichen max. 1.000 EUR in der Regel mit Normalen Chip Tuning über Software + Downpipe Einbau.

    Alles andere was darüber hinaus geht grössere Ladeluftkühler, grösserer Garrett Lader mit mehr Bardruck etc. schaffen auch den Sprung >420 PS,
    wessen Teile grade eh Defekt sind und zum Austausch stehen sollte, zahlt also auch nicht unbedingt viel mehr drauf.

    Wie lange das hält etc. sei mal dahin gestellt,
    da fehlen Erfahrungswerte, aber jeder der egal ob auf 350 oder 400 PS Tuning Anpassung eingeht hat das Risiko denke ich schon vorher einkalkuliert.

    Daher no risk no fun.
  • Am meisten Gefällt mir der Satz auf der Homepage, habs gerade nochmal gelesen.
    Bei uns ist alles möglich was die Umwelt und Physik hergibt.
    Aber einen 535d auf Ü400 PS bringen geht nicht.


    Ach ja, wenn ich über meine Garage ein Schild G-Power hänge schaut es 10 mal professioneller aus als das original G-Power :D
  • Auf der von G-Power.

    War heute Vormittag mit Neurocil dort, ist schon ziemlich anders als auf der Homepage. Besser gesagt auf der HP schaut es 1000 mal besser aus.

    Ich finde einem Kunden gegenüber kann man das so nciht lassen.

    Sie AUtos stehen draussen, abgemeldet und totak verschmuddelt. Die wurden seit Wochen nicht gewaschen.
    Geht gar nicht.... Ihc hab paar Fotos von den Autos gemacht, vielleicht sieht man den Rest auch :?:
  • Original von 535diesel
    Werde da mal anrufen die Tage wenn ich weiß wann ich wieder in der richtung bin. E-Mail anfrage hab ich schon gesendet.

    Aber G-Power ist echt Grenzwertig :rollen:


    hehe dafür steht das "G" dann wohl was.

    Der aus Krefeld sagte schon das bei denen
    mehr Show ist bla bla etc. scheint evtl. doch
    was dran zu sein.

    Zumindest habe ich was Diesel Tuning angeht
    von denen bislang nicht soviel gehört.
  • Original von bb1980
    Zumindest habe ich was Diesel Tuning angeht
    von denen bislang nicht soviel gehört.


    Macht ja nix, dafür ham ses beim M5 via Kompessor umso besser drauf, wer tunt schon Traktor Motoren?! :blbl:

    Gruß Ronny

    P.S: Warum gibts hier eigentlich kein "Sprit ins Feuer gies" Smiley? :?: :D
  • Warum wollt ihr immer gleich die Turbos tauschen ?

    Man fährt "so wenig " MEHR Ladedruck bei 370 - 380 PS das ich sicher bin für 400 PS braucht man keine anderen Turbos !

    Warum hab ich sowas noch nie gemacht ?
    Naja ist halt ne Frage wem ein großer schaden wieviel wert ist.
    MIR waren die paar mehr PS nicht wert das Risiko eines großen Schadens auf mich zu nehmen, dazu kommt, welcher Kunde kauft das ganze, ist ja auch oft hier im Forum so das die Leute für ein Tuning nur 250 Euro ausgeben wollen, da es ja " eh nur " aufgespielt wird. Also soll ich viele Stunden, Nächte verbringen, unbezahlt, und nachher 300 Euro dafür bekommen ? Äh ne ...


    Dazu kommt, Drehmoment verkraftet das Getriebe eh nicht, hatte ca 800 Nm glaub , mehr ist nicht drin ohne das was kaputt geht, also ist es eh nur noch ne Steigerung im höheren Drehzahlbereich und da geht das dann auf die Lager Pleuel etc.pp

    Wer mir sein Fahrzeug gibt, bin ich mir sicher, 400 PS sind mit einem großen LLK möglich, der in wenigen Tagen wohl von Wagner lieferbar sein soll !

    gehts kaputt...... will ich kein geheule hier im Forum hören :evil: