Verbrauch - und Erfahrungen aus dem Forum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verbrauch - und Erfahrungen aus dem Forum

    hi jungs,

    der ein oder andere hats bestimmt schon gelesen, dass mein Verbrauch mir sorgen macht.
    Ich bitte jetzt auch nicht diese Antworten wie "ja wer so ein Auto fährt muss ja das geld haben" oder " hättest mal vorher geschaut"

    Hotrod hat mir gerade noch im anderen thread geschrieben das 10 Liter schon bisschen viel sind und 8.6 der Durschnitt beim Spritmonitor sein soll (bei zügiger Fahrweise könnte ich das ja akzeptieren)

    Aktuell habe ich wirklich mit viel bergabrollen und ab und zu bergauf (schleichen) ein Verbrauch von 8,6 Liter. Und ehrlich so macht das Auto fahren kein Spass :heul:

    Heute Morgen mal bisschen schneller unterwegs gewesen und schon sind es wieder 9,5 Liter :apaul: - wohlgemerkt 25km Landstraße!

    Ganz voll habe ich bisher noch nicht getankt, aber mit den letzten 30 Litern bin ich 340 km kommen bis der Zeiger fast vorm aus war, war schon bei Shell, Privat Tanke und Aral - überall der gleiche Verbrauch...

    Was kann ich tun???

    - hotrod meinte Injectionreiniger --> werd mal schaun was es da gibt und mal ausprobieren

    Was noch?
  • 9,5 Liter find ich bei einem 53xd eigentlich recht i.O
    ich verbrauch grad mit einem 520d knapp 8 Liter!
    aber ich würde halt mal Volltanken und den Verbrauch rechnerisch ermitteln und nicht über den BC!
  • Wow 3.0 Liter diesel und dazu noch allrad und dann passt der 10L verbrauch nicht?
    Laut BMW soll deiner in der stadt 10,6L verbrauchen und auf der AB 6,3L machen zusammen 17L / 2 = 8,5L
    Wenn deiner jetzt 10L nimmt und du landstrasse/stadt fahrprofil hast ist es vollkommen ok =) Außerdem ist es alles relativ, wenn du wirklich wissen willst was er auf der landstrasse/stadt/autobahn nimmt, resete doch mal gleich beim losfahren den durchschnittlichen verbrauch.

    Mein benziner soll angeblich auf der AB 7L und in der stadt 13,6, bringe ihn auf der AB nicht unter 9,8 egal wie schleichelhaft ich fahre, dafür aber in der stadt kann ich ihn auf 11,5 fahren, ohne viel gas geben, und natürlich voll den verkehr bremsend :D

    Wenn ich auf sprit nicht achte braucht meiner in der stadt 15,6L und auf der AB 12,3L und das finde ich voll in ordnung :D
  • Ich ebenso!
    Wohne am Land, und der Weg in die Arbeit ist NUR Landstraße!
    mit 520d brauch ich auch 8 Liter zzt.
    Sprich mit 2 Zylinder mehr + Allrad ist dein Verbrauch eigentlich echt i.O
  • Geht auch anders ;)
    525d (3l), jeden Tag 20km Landstr, 25 km Autobahn, 5 km Stadt - Verbrauch lt. BC 6,9 l/100km - kommt auch hin, wenn ich es selber ausrechne.

    Auf Autobahn Tempo 130-140 (geht eh nicht schneller bei dem Verkehrsaufkommen) und die 5 km Stadt i.d.R. Stop&Go.

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich die Verbrauchsanzeige immer im Blick habe ;)
  • Ich fahre einen 535d mit im Schnitt 7.6 Liter. Minimum bisschen über 6. Maximum waren 10 Liter

    Zur Zeit fahre ich hauptsächlich Landstrasse ohne das ich aufpasse und komme auf 8,2 Liter auf die letzten 3000km in etwa.

    Den 530d (ohne X) hatte ich als Leihwagen, mit dem kam ich auf annähernd gleiche Werte wie beim 35d (minimal weniger)


    Also bei normaler Fahrweise auf der Landstraße sollte er nicht mehr als 8 Liter brauchen + den X Aufschlag von 0,5 in etwa.

    Laß dich nicht verrückt machen von so machen hier, da gibt es welche die kommen nicht unter 12 Liter. Ist aber alles von der persönlichen Fahrweise abhängig.

    Sollte alles in Ordnung sein und dein Fahrstil normal sein solltest du so auf 8-8,5 Liter kommen.
  • Hast Du auch Automatik

    Ich habe mich auch immer gewundert, warum ich mit meinen Autos nicht mithalte mit dem Schnitt.
    Es liegt an Fahrprofil. Und dafür bin ich wieder sparsam unterwegs.

    Wenn Du allrad und xDrive hast, sind die 9,5l vollkommen i.O.
    Mein Ex-330d 6MT hat ca 8,5l-9l für dein beschriebenes Profil gebraucht.
    Du hast E61 (schlechterer CW-Wert), Allrad, evtl. Automatik.
    Womit die M57-Motorn gut fahren - und man einen wirklichen Effekt hat: ultimateD.
    Hat bei meinem M47 ca 5% (0,35l /100km ) ausgemacht, beim M57 0,4l/100km

    Und Deiner hat ja den M57. Und gleichzeitig hast Du einen saubereren Motor.
  • Dieses Gerede über den Verbrauch ist sowas von schwammig! Klar verbraucht jemand der im Flachland fährt 2 Liter weniger als jemand, der durch die Berge heizt.... So ein Streckenprofil sollte man vielleicht auch mal berücksichtigen!

    Wenn ich z.B. auf Besuch die 150km zu meinen Eltern fahre, dann hab ich auch nen Verbrauch von fast 10l... Fahr ich die gleiche Strecke zurück, dann brauch ich nur 6,5l!
    Grund: Ich überwinde dabei netto 750 Höhenmeter! In die eine Richtung hoch und die andere runter.... Sollte klar sein, gell ;)

    Lange Rede, kurzer Sinn! Was ich damit sagen will ist, das es da viele Faktoren gibt, die den Verbrauch steigen oder fallen lassen und ein 530xD, welcher 8-10 Liter verbraucht sollte absolut keinen Grund zur Sorge sein!
  • fahre in letzter zeit sehr viel kurzstrecke und habe nen verbrauch von ca 9-10l ... sobald ich aufer bahn bin, steht vorne meistens eine 7,x.
    bin vor kurzem 300 km bei starkem regen gefahren durchschnittsgeschwindigkeit von 120kmh da ging der verbrauch auf 6,1l runter... da habe ich mich auch gewundert :)
  • mal etwas OT... --> wollt Ihr Sprit sparen oder Freude am Fahren... :rollen:

    die Masse muss ja auch mit irgendwas bewegt werden... :cool:

    mein Verbrauch bei zügiger Fahrweise mit nem 535d liegt bei 8-9 Litern

    mit defektem Thermostat war es ein Liter mehr...
    Gruß Whiskey
    Live is short, drive B M W / / / M !
  • Original von Whiskey
    mal etwas OT... --> wollt Ihr Sprit sparen oder Freude am Fahren... :rollen:

    die Masse muss ja auch mit irgendwas bewegt werden... :cool:

    mein Verbrauch bei zügiger Fahrweise mit nem 535d liegt bei 8-9 Litern

    mit defektem Thermostat war es ein Liter mehr...


    Ich will bei normaler Fahrweise keine 10 Liter verbrauchen. Du verbrauchst beim 535 zügig 8-9 Liter und da sollte meiner bei zügiger Fahrweise das auch können. 8 Liter wären ja vollkommen Okay! Aber nich 9 Liter beim bergabrollen - mit viel MOTORBREMSE - ohne Gas geben... und das bei 50% der Strecke. Das macht kein Spass und 11 Liter bei der Fahrweise wie ich den Audi gefahren bin, kann und will ich mir nicht leisten.
  • Original von 535diesel



    VFL braucht gur 1,5 Liter mehr als der LCI.

    BMW gibt den VFL auch mit 1,3 Liter/100km mehr an als den LCI


    und ich habe ein LCI :(

    Der Sinn des ganzen war, dass vielleicht einer wie Hotrod (Danke :top: ) einen Tipp geben kann um mir vielleicht ein bisschen zu helfen.
    Weil ja viele auch sagen "mit hirn fahren" - ich rolle ja schon mit "hirn"