Ist der zu teuer??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist der zu teuer??

    Hallo zusammen. Auf der Suche nach einem guten, gebrauchten E60 bin ich auf dieses Angebot gestoßen:
    530D
    Habe mir den Wagen heute angeschaut und eine Probefahrt gemacht, keine großen Mängel festgestellt. Aber irgendwie schreckt mich der Preis ab. Der Verkäufer geht vom Preis nicht runter, weil ich Privatperson bin und er in diesem Fall eine 1jährige Garantie abschließen "muß". Das Auto ist erste Hand und ein Leasingrückläufer. Wie ist eure Meinung zu dem guten Stück?
  • Also ich habe auch erst vor wenigen Wochen mich den Fahrzeugen umgesehen...finde für die Ausstattung schon einen angemessenen Preis...und Garantie würde ich in jedem Fall nehmen! Aber frage nach, was denn von der Gebrauchtwagengarantie bei der KM-Leistung noch übernommen wird!? Sonst wird dir was verkauft, wovon du zu wenig nutzen hast.
    Gruß
  • Hallo sniper!

    Wie ich sehe fährst du noch Audi.

    Bei BMW gibt es noch so erstklassige Comfortsitze!!! Der Wagen jedoch hat NUR die Seriensitze drin. Der Unterschied ist riesengroß, das wirst du auch beim Wiederverkauf merken!

    Such dir lieber einen mit Comfort- oder mindestens mit Sportsitzen. Denn WIE man in einem Auto sitzt ist ja wohl mit das Wichtigste!

    :trinken:


    Gruss
    Ralle
  • Vielen Dank für eure Antworten. Also scheint es bei mir mit dem Preis nur eine "Kopfsache" zu sein. Mit den Sitzen ist natürlich ein Argument. Da ich im Jahr mindestens 30.000KM fahre, sollten diese schon bequem sein. Aber auch darauf hat der Händler die passende Antwort, in Form von diesem Wagen:
    530d
    Dieser hat elektrische Sportsitze, Bluetooth und graues Leder, welches mir persönlich noch etwas besser als mit schwarzem Leder gefällt. Aber: Nur Euro 3, kein Head Up
  • Also Euro 3 geht ja mal gar nicht...Steuer ist mehr und dann hat der auch kein DPF..also nochmals Strafsteuer.

    Dann würde ich eher den ersten nehmen und mal fragen in wie fern die Garantie denn zieht/wieviel im Falle eines Garantiefalles übernommen wird?! Die Garantien staffeln sich je nach dem Alter bzw Kilometerleistung des Fahrzeugs.
    Wenn er kein Preisnachlass geben will, weil er ja eine Garantie verkaufen "muss", dann sollte diese auch Sinn machen, tut diese das aber nicht oder übernimmt dann nur <50 % (z.Bsp.), dann kann man sich so was auch sparen und du soltlest dies als Verhandlungsgrundlage nennen!

    Zur "Not" gibt es ja bestimmt noch genug andere 530d im netz die zum Verkauf stehen...ich würde ja ohnehin ein E61 nehmen :D

    P.S. Sportsitze nachrüsten sollte einfacher sein als Komfortsitze nachrüsten. Sitze gibt es immer mal wieder in eb... oder HIER

    Gruß
    :trinken:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von martinez ()

  • Original von gieli
    Hallo,

    kuck mal meine Userpage an, ich habe für einen 2 Jahre jüngeren und dazu noch Touoring (werden generell teurer gehandelt) keine 20.000 EUR bezahlt ;)

    Gruß Stefan


    Das ist ja Wahnsinn. Ich gucke nun schon seit 2 Wochen jeden Tag im Internet, aber so ein günstiges Auto wie deines habe ich noch nicht gefunden. Da hst du defintiv ein Schnäppchen gemacht
  • die nachfrage steigt in letzter zeit wieder... und damit auch die preise (bzw. die schnäppchen werden seltener).

    für richtig günstige autos musst du dann abstriche in der ausstattung hinnehmen (so habe ich es gemacht und auch einen wirklichen schnapper abgestaubt!)
  • Etwas Zeit habe ich ja noch. Wahrscheinlich muß ich meinen Suchradius mal etwas erweitern. Bin bislang von max. 150KM ausgegangen weil ich einfach keine Lust hatte "nur für ein Auto" so weit zu fahren.
    Nochmals Danke für eure Antworten
  • Original von Sniper3
    Etwas Zeit habe ich ja noch. Wahrscheinlich muß ich meinen Suchradius mal etwas erweitern. Bin bislang von max. 150KM ausgegangen weil ich einfach keine Lust hatte "nur für ein Auto" so weit zu fahren.
    Nochmals Danke für eure Antworten



    Ich bin für meinen E60 545i ca. 600 Km und für meinen Vorgänger (E39 540i) sogar 1.000 Km (hin und zurück) gefahren.

    Wenn man etwas gutes haben will muss man schon mal weiter weg fahren oder auch nur einfach Glück haben!


    :trinken:


    Gruss
    Ralle