E61 Rückspiegel autom. abblendend nachrüsten

  • E61 Rückspiegel autom. abblendend nachrüsten

    Hi,

    ich habe mich eben bei eurem wirklich tollen Forum angemeldet, da ich sehr gerne in meinem E61 von 02/2010 einen automatisch abblendenden Innenspiegel nachrüsten möchte.
    Es gibt ja im Forum schon diverse Beiträge dazu, aber was ich noch nicht so ganz versanden habe, ist:
    - muss man immer den Kabelsatz durch die A-Säule führen und dann damit das Signal abgreifen für den Rückwertsgang, oder geht es auch ohne (Feature ist mir nicht so wichtig)?
    - Kann der Innenspiegel überhaupt immer nachgerüstet werden?
    - Ist die Nachrüstung von SA abhängig?

    Der Freundliche hat gemeint, dass es für mein Auto keinen Plan (oder so) gibt, in dem er nachschauen kann was er alles an Material braucht und wie lange alles dauert. Er meinte dann, dass mich die Nachrüstung so 800 EUR kosten würde.

    Hat da jemdand von euch Erfahrung?

    Vielen Dank schon mal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FloMucE61 ()

  • Hi Hase77,

    vielen Dank für Deine Antwort. Das hört sich doch ganz gut an.
    Gibt es im Internet (evtl. ja hier im Forum) eine Art Schaltplan, bzw. welche Farben haben denn die benötigten Kabel?
    Was für Teile muss ich denn tauschen? Nur den Spiegel oder auch Abdeckungen, etc?
    Ist die Monatage kompliziert?
  • Also die Montage ist kinderleicht.

    einfach den Spiegelfuß drehen (ca 45°) und schon ist der Spiegel ab.

    Montage einfach umgekehrt.
    Wenn nicht gerade rohe Gewalt anwendest...geht nichts kaputt!

    Ob ne andere Abdeckung brauchst weiß ich nicht.
    Falls ja...die kostet rund 3€

    Kabelfarben kann ich dir nicht sicher sagen... glaube grün/gelb und schwarz
    Im Zweifel ist schwarz Minus
    Plus kannste ja rausmessen.
    Schaltplan gibt es im Netz.
    Stichwort bei google: BMW WDS

    Hoffe das hilft weiter

    PS: Der Spiegel aus nem voherigem 5er E39 sowie 3er E46 und E90 usw. passt genauso!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lupi87 ()

  • Vielen Dank für die top Antwort!

    Ich habe mir inzwischen den EC Innenspiegel besorgt. Die Abdeckung benötige ich noch (soll ca. 13 EUR netto kosten).

    Kann ich mir das Kabel selber bauen? Ich muss ja wohl nur + und - an den Spiegel bringen.
    Laut Schaltplan muss ich bei dem Stecker X18246 die Pins 3 (+) und 10 (-) belegen.

    Mein Problem: Bekomme ich so einen Stecker ohne Kabelbaum dran und bekomme ich die Pins zum Einsetzen?
    Wenn ja, hättet ihr da zufällig Teilenummern?

    Danke!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloMucE61 ()

  • Also irgendwie kommen mir eure Preisangaben immer sehr, sehr günstig vor.

    Die Abdeckung für den Spiegelfuß soll nur 3 EUR kosten (mein Preis wäre 13 EUR netto), das Kabel nur 14 EUR (mein Preis wäre 32 EUR netto).

    Wo bekomme ich denn die Teile günstig(er) her?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FloMucE61 ()

  • Hab gerade meine Rechnungen durchgesehen.

    Diese hab ich leider erst gar nicht abgeheftet.
    Es waren bei BMW Reisacher in MM rund 3-4€ für die Blende inkl. Steuer.


    Entweder die haben die Preise im letzten Jahr drastisch erhöht, oder dein Händler verlangt einfach mehr.

    Grüße Wolfi
  • Ich hab bei meinem auch den Spiegelfuß tauschen müssen - war aber kein Problem.

    Bezüglich Stromversorgung:

    Hab die beiden Pin für + und - aus dem Stecker gelöst und mit Quetschverbindern und neuem Kabel verlängert.

    Minus hab ich gleich bei der Innenleuchte dazugehängt und mit der Plusleitung bin ich den Dachhimmel Richtung Beifahrerseite, A-Säule hinunter und hinter dem Armaturenbrett unten an der Steckdose dazugehängt.

    Ist nämlich Steuerplus, und zieht daher nicht permanent Strom.

    Mein Spiegel hat auch den GTO - funktioniert beides einwandfrei

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rome60 ()

  • Hallo,

    wollte heute auch den EC-Innenspiegel nachrüsten, wie geht die Verkleidung unter dem Handschuhfach ab damit ich an die Kabel von der Bordsteckdose im Beifahrerfußraum komme? Hatte alle Schrauben ab aber die Abdeckung ist fest. Im unteren Teil der Blende sind 2 Aussparungen, dachte man könnte da was ausclipsen aber es ging nicht.

    Bernd