Angepinnt Wer kann codieren [Liste]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E60_525d schrieb:



    Frage: Ich habe schon öfters gelesen das sich die Kurzschlüsse rauslöschen lassen. Für das suche ich nun auch einen Codierer in Freiburg und 130 km Umgebung. Ich würde auch gut bezahlen dafür !
    Hi Jan,

    ich schreibe dir eine PN.
  • Hallo Leute, wir haben uns vor ca. einem Monat einen E61 EZ 01/ 2017 als 520 D gekauft und seit ca. 14 Tagen haben wir nun eine rote Meldung im Tacho Display und im Navi Display. Einen ELV Emulator von eBay habe ich nun erstmal eingebaut um nicht noch eine Blockade der Lenksäule zu riskieren. Meine Frau fährt jeden Tag 80km zur Arbeit und zurück und die Fehlermeldung macht sie (uns) wahnsinnig. Nach dem ich mich nun in die Problematik etwas eingelesen habe und ein Löschen des Fehlers (was leider bekanntermaßen nichts bringt) nicht funktioniert hat da wohl der Counter in mehreren Steuerteilen (für mich eine große Frechheit) zurück gesetzt werden muss, sind wir kurz vorm resignieren. Die HU steht im August an und wir wissen nicht mehr weiter. Nun habe ich in Hamburg bei so einer Firma (Grafe?) die empfohlen wurde, angerufen und die 1000€ für das zurück setzen haben wollen , bin ich kurz vorm explodieren. Nach weiterer Recherche hier um Forum habe ich gelesen das man das wohl auch wegcodieren kann. Wir wohnen in der Nähe von Leipzig, kann uns bitte jemand helfen?
  • Hallo Zusammen,

    ich hätte da "Bedarf" an einem fähigen Codierer, für meinen 525i (03/2008), da ich einerseits wohl ein Software-Update gebrauchen könnte und zusätzlich noch mein CCC gegen ein CIC tauschen müsste. Aktuelles CCC mit großen Bildschirm, Bluetooth Freisprechen ab Werk, AUX ab Werk freigeschaltet.

    Codiert habe ich selber bisher mit Carly (Android) und NCS, aber ich traue mich ehrlich nicht an das Zeug mit MOST und Co. ran, da ist es mir Wert lieber jemanden zu haben, der wirklich Ahnung hat und aus Dortmund und Umgebung kommt. Es gibt leider soviele "Möchtegern"-Codierer und "Experten", die nicht mehr können, als ich selbst und bevor ich mir jetzt das ganze Zeug (ICOM NEXT und ICOM B, Software zusammensuchen und noch mehr lesen, lesen, lesen) kaufe, lieber einen "Rundumschlag" und hier Hilfe erbeten.

    Irgendjemand der in der Nähe von Dortmund (50-100km Umkreis für einen "Fähigen" wären okay) demnächst mal Zeit opfern könnte?

    Vielen im Voraus
    MoS-tekknix
    BMW 525i (E60), Tiefseeblau Metallic, Dakota Beige Leder (2008), CCC, ACC
  • Danke CCC88,

    so ein Interface habe ich. Da ich aber wahrscheinlich das CIC downgraden müsste, weil ich durhaus mein "altes" 1Knopf iDrive behalten möchte und sicherlich ein Upgrade der i-Stufe sinnvoll wäre, lieber jemand der OPS hat. Wie gesagt, "codieren" für Pussys gerne, da ist das Risiko nicht so groß. Das Eingemachte überlasse ich gerne jemanden der Ahnung davon hat und das nicht das erste Mal macht. So, wäre es bei mir und ich bin mir sicher, Murphy schlägt zu und dann geht irgendwas nicht ;)

    Bin aber schon mit jemanden in Kontakt
    BMW 525i (E60), Tiefseeblau Metallic, Dakota Beige Leder (2008), CCC, ACC

    Beitrag von Spooon82 ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 aus folgendem Grund gelöscht: ... ().

    Beitrag von GTS_Tarik ()

    Dieser Beitrag wurde von CCC88 aus folgendem Grund gelöscht: ... ().