Kaufberatung E61 520D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich meinte eigentlich das er den Motor vom LCI nehmen sollte, da er deutlich Ruhiger und Sparsamer ist, wie der des VFL.

      Die Fleet edition sind Floten Fahrzeuge von gösseren Unternehmen die Versicherungstechnisch gedrosselt werden.
    • Original von Jonny
      Ich meinte eigentlich das er den Motor vom LCI nehmen sollte, da er deutlich Ruhiger und Sparsamer ist, wie der des VFL.

      Die Fleet edition sind Floten Fahrzeuge von gösseren Unternehmen die Versicherungstechnisch gedrosselt werden.


      ist sogar eine sinnvolle Ergänzung von Dir!
      Ich sprach in meiner letzten Antwort auch nur noch vom LCI. Beim VFL gab es ja zwei verschiedene Motoren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaldi ()

    • Was hat es denn mit den Special Editions (ab 09) zu tun?
      Waren das lediglich optisch und/oder ausstattungstechnisch aufgewertete Fahrzeuge?

      Wäre klasse, wenn jmd. mal einen Link auf 'ne Originalpreisliste vom 520D LCI posten könnte...
    • Jemand 'ne Ahnung, was es mit der anderen Typisierung (163 PS) der LCI-Fleet Edition auf sich hat und wieso Fahrzeuge dieser Kategorie mit 6,1 l/100km (+ 0,8l mehr als der "normale") angegeben sind?
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies nur durch Änderungen am Steuergerät optimiert werden kann...
    • Wollte selbst schon drauf verweisen :D

      Ich empfehle Dir auf jeden Fall den N47D20 - Motor

      M47D20 Motor der 163PS leistete, die in der Fleet-Version auf 150 PS reduziert wurden sowie den
      N47D20 Motor der 177PS leistete, die in der Fleet-Version auf 163 PS reduziert wurden. (= Meiner)


      Ansonsten ist es wohl eher eine Glaubensfrage.

      BREZLFIX
    • Ist es denn wirklich so, dass die Versicherungen bei den 163PS der Fleet Edition und den 177PS der "normalen" Version einen Unterschied machen?
      Steuerlich macht es sich ja auf Grund des gleichen Motors/Hubraums keinen Unterschied...

      Habe jetzt auch schon mehrere 520D LCI angeschaut, die ganz offiziell mit 177PS beim Händler ausgeschrieben sind und ganz unten bei den Extras steht dann im Schriftgrad 8 "Fleet Edition" ... auf Nachfrage waren es dann auch nur die 163 PS :bad:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marcjot ()

    • Guten Morgen,

      also ich hab letztes Jahr ebenfalls einne 520D gesucht.
      Meine Kriterien waren, Innenausstattung in "Stoff Linea Beige" und kein Panoramadach was die Auswahl sehr extrem einschränkte.
      Meiner ist nun ein Fleet mit 163 PS Bj. 2007, ich hab mal hier im Forum gelesen das ......" böse Zungen behaupten diese wären nur auf dem Papier gedrosselt".
      Also ich zieh einen Wohnwagen mit 7 Meter länge und 1,5 Tonnen und hab keine Probleme.
      Allerdings habe ich festgestellt das ich, wenn ich nur im 5 Gang fahre, glatt mal 1 Liter weniger benötige und mir das schalten an größeren Steigungen Spare.

      Alles in allem bin ich sehr zufrieden, nur Automatik hätte ich gerne gehabt, diese schied aber aus da es in Deutschland eh schon bloß ne Handvoll Stoff beige Ausstattungen gibt und ich 3 Jahre lang suchen mußte :anbet: Somit konnte ich es mir nicht erlauben hier auch noch ein MUSS draus zu machen :cool:

      Ob es nun einen Unterschied zwischen 163 und 177 Ps gibt kann ich nicht sagen, aber denke die Tatsache das ich einen 1,5 t Wowa hinterher ziehe sagt alles.
      Wie sagt man immer, mehr geht immer....aber braucht man es ?

      grüße
      Robert
    • Wegen Verbrauch eines Fleet mit Automatik
      kann ich Dir aktuell von unserem letzten Urlaub
      berichten. Muenchen - Meran (Süd-Tirol -Italien)
      hin und zurück mit 80% Autobahn und 20% Landstraße
      5,5l Verbrauch laut BC.
      Bin aber auch drauf und dran zum Fuelli den Monat
      noch zu fahren. Auf ca 195 PS rauf schrauben.
    • Guten Morgen,

      •Letzter Service bei 117 000 am 08-2010 :cool:

      Ich würde auf jedenfall die Bremsen genau anschauen.
      Im BC nachschauen was fällig ist, meiner Meinung nach müßte das was drin stehen.

      Ansonsten würde ich als Unwissender sagen, guter Preis.
      Was mir noch aufgefallen ist, das hinten im Kofferaum das Ding mit dem Gepäcknetz fehlt :O

      Die Außenfarbe find ich schön.
      •HIFI Lautsprechersystem :top:

      Hattest du nicht erwähnt du willst Fahrräder auf die AHK ? Da würd ich mal nachfragen ob eine dran ist weil aufgeführt ist sie ja nicht

      Ich wohne zwar nur paar km weg von dem Händler bin auch schon 1000 x vorbeigefahren aber ob der gut oder schlecht ist :?:

      grüße
      Robert
    • da ist keine dran - abnehmbare nachrüsten geht aber für unter 800steine und das wäre es mir wert!

      Über die KM bin ich auch schon egstolpert - evtl. Mietwagen oder Taxi-Einsatz im Erstleben gefristet, was für mich definitiv KO-Kriterium wäre
    • Naja, die KM waren es eigentlich nicht sonder das der letzte Kd im 08.2010 war, das war vor über 1 1/2 Jahren und 18.000km :cool:

      Was ich noch sagen wollte....Winterreifen... mal nachfragen....hat er definitiv im Keller rumfliegen, kosten richtig Schotter. Und selbst wennst 400-500 € dafür zahlst bist immernoch gut weg, wenns Alu`s sind.

      Ich würde ihn auf jedenfall checken lassen, in Fürth Poppenreuth gibt es einen ADAC Stützpunkt, vielleicht am Tag der Besichtigung einen Termin machen, oder gschwind beim Tüv vorfahren, das Geld wäre es mir Wert bevor du was übersiehst.
      Schließlich ist das ja kein 2000 € Auto :top:
    • Original von Ute
      Naja, die KM waren es eigentlich nicht sonder das der letzte Kd im 08.2010 war, das war vor über 1 1/2 Jahren und 18.000km :cool:

      Fahrzeug steht schon lt. Angabe Händler seit knapp einem Jahr auf dem Hof - Abmeldung 04/2011 (seitdem ist auch der TÜV fällig :rollen: )