Nach Reifenwechsel fehleranzeige im Display (Navi Prof)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Reifenwechsel fehleranzeige im Display (Navi Prof)

    Hatte schöne Felgen bei meinem alten e39 die habe ich mir heute auf mein neuen e60 mit zentrierringen einbauen lassen beim reifendienst, anscliessend kamm diese WAHRN ,meldung im display wie folgt:

    Vorsichtig anhalten Reifen Prüfen
    Bei Reifen mit Symbol "RSC"
    Weiterfahrt nur max 80km/h möglich
    Begrenzte Distanse beachten..usw.

    wiso ist die dieses zeichen jetzt auf einmal da??
    kann es wegen den zentrierringen sein??
    kann ich die meldung umgehen bzw. löschen..

    PS: Donnerstag fahr ich in den Urlaub..
  • deine zubehörfelgen haben wohl keine Reifendrucksensoren ;)

    gehst ins I-Drive -> Menu -> Fahrzeug -> RPA (reifendruck wie auch immer) und deaktivierst die funktion, dann sollte es wieder ok sein.

    wenn du da sensoren drin hast, dann gehst einfach nur auf Reset und dann funktionierts auch wieder

    EDIT: kurz gegooglet für dich

    langzeittest.de/bmw-3er-touring/technik/rpa.php

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ben ()

  • Doch das I-Drive hat jeder E60/E61

    Das ist das Rad in der Mittelkonsole, da drückst du 1. drauf, dann ins Menü Einstellungen, danach gehts du ins untermenü Fahrzeug/ Reifen, anschliessend Untermenü RPA anklicken. Dort kannst du es neu Initialisieren in dem man ca 10-30 Min Fährt.
  • Original von Ben
    deine zubehörfelgen haben wohl keine Reifendrucksensoren ;)


    Die E60 haben keine Sensoren mehr
    das wird über die ABS-Sensoren (Radumfang) gemessen

    lg Harald
  • Hi



    Gibt es dazu nähere Info´s , das höre ich gerade zum ersten mal .
    würde aber erklären weshalb dann immer RunFlat drauf sollten .

    @Ermann
    Evtl. solltest du dich mal mit deinem Wagen beschäftigen und die BDA dazu lesen ;) .





    Markus
    Markus


    :ironie: Einer von uns beiden ist dümmer als ich! :ironie:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Touring-Fan ()

  • Original von Ben
    gehst ins I-Drive -> Menu -> Fahrzeug -> RPA (reifendruck wie auch immer) und deaktivierst die funktion, dann sollte es wieder ok sein.


    Nur so zur Info: Eine Deaktivierung des RPA ist NICHT möglich.
  • Original von Volker B5
    Wenn diese Deaktivierung möglich ist Olli, dann beschreibe es bitte mal genau wie das geht. Bei mir im I drive finde ich nichts und BMW sagt es ist nicht möglich.


    Ist doch komisch, dass ich keinerlei Fehlermeldungen erhalte, obwohl von Winterreifen Runflats auf Sommerreifen auf Winterreifen auf Sommerreifen gewechselt habe und nicht 1x das RPA geändert oder aktiviert habe.

    Aber vielleicht ist meins ja auch defekt gegangen, nachdem ich die Originalsommerreifen und -felgen vom Auto runtergeschmissen habe.
  • BMW könnte es raus Codieren , sie werden sich aber hüten es zu machen aus Sicherheitstechnischen Gründen .
    wenn sie es machen vermutlich nur mit unterschrift das sie nicht belangt werden können und einem entsprechendem Eintrag im Fahrzeugschein .
    Ist halt ein serienmäßiges Sicherheitsbauteil .
    Ähnlich der Deaktivierung des Beifahrer Airbags beim alten E39 ;) .

    Olli, welche Winterreifen haste den drauf gehabt ?
    Ich vermute mal das diese nicht unterschieden wurden vom system bzw. sie einfach net erkannt wurden als neune Reifen .
    Sowas kann passieren :trinken:




    Markus
    Markus


    :ironie: Einer von uns beiden ist dümmer als ich! :ironie:
  • BMW macht es nicht mal gegen Unterschrift. Viele Leute haben das schon mehrfach versucht. KEINE Chance.

    @Olli
    Ich habe auch nie eine Fehlermeldung wenn ich wechsel. Und ich bin von 19 auf 20 und 21 Zoll gegangen. Und gehe ja nun von 20 auf 21 hin und her. Mein RPA ist aber trotzdem aktiv.
  • Original von Volker B5
    @Olli
    Ich habe auch nie eine Fehlermeldung wenn ich wechsel. Und ich bin von 19 auf 20 und 21 Zoll gegangen. Und gehe ja nun von 20 auf 21 hin und her. Mein RPA ist aber trotzdem aktiv.


    17 Zoll Sommerreifen original, danach 19 Zoll Sommerreifen (ganz klar was anderes) und Winter 17 Zoll auf Original Runflat.

    Der Witz ist, selbst wenn ich es bei den Winterpneus wieder einstellen will, lässt er mich nicht.

    Mir aber auch egal, so lange keine Fehlermeldung da ist.