Der E60 meiner Eltern heute Nacht gestohlen. -> Der neue ist Fertig

  • Der E60 meiner Eltern heute Nacht gestohlen. -> Der neue ist Fertig

    Hi,

    das Auto ist heute Nacht zwischen 00:00 u. 5:00 Aus dem Carport auf unseren Privatgrundstück gestolen worden.

    Vermute da osteuropäische Machenschaften.
    Den obwohl das schlafzimmerfenster meiner Eltern auf der Carportseite ist habe sie nichts von mitbekommen.

    Das schloss in der Fahrertür ist auf/rausgebrochen worden (Haben stücke des Zylinders gefunden) und den rest haben sie wohl über den OBD-Stecker gemacht.
    So wie man es schön bei youtube anschauen kann.

    Wollte hier mal fragen ob jemand schon Erfahrungen mit Fahrzeugdibstahl hate. Bezüglich Auszahlung von der Versicherung oder wieder Auffindung des Fahrzeugs.

    MfG

    Jimmy203

    PPS: Keine Verkaufsanzeigen außerhalb der Kleinanzeigen! Kev

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jimmy203 ()

  • Polaken Bande oder solchen Dreck.


    hast du sie dabei beobachtet und noch n wörtchen mit den jungs geredet?

    ich bin zwar kein ausländer, finde aber die aussage etwas überflüssig.
    ich gehe davon aus dass ihr kasko-versichert seit oder?
    autos werden tag täglich gestolen, und das nicht nur von "polaken"...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scratch ()

  • Original von Scratch
    Polaken Bande oder solchen Dreck.


    hast du sie dabei beobachtet und noch n wörtchen mit den jungs geredet?

    ich bin zwar kein ausländer, finde aber die aussage etwas überflüssig.
    ich gehe davon aus dass ihr kasko-versichert seit oder?
    autos werden tag täglich gestolen, und das nicht nur von "polaken"...


    da muss ich zustimmen.
    :top: deine wortwahl ist nicht grad sauber ..
  • Ich glaube hier gehts ehe um das hier:
    PPS: Keine Verkaufsanzeigen außerhalb der Kleinanzeigen! Kev


    Aber es vorher nicht zu wissen und dann so sagen
    Polaken Bande oder solchen Dreck.
    :spinnen: :spinnen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kev ()

  • Original von Scratch
    Polaken Bande oder solchen Dreck.


    hast du sie dabei beobachtet und noch n wörtchen mit den jungs geredet?

    ich bin zwar kein ausländer, finde aber die aussage etwas überflüssig.
    ich gehe davon aus dass ihr kasko-versichert seit oder?
    autos werden tag täglich gestolen, und das nicht nur von "polaken"...


    Ich vermute einfachmal das es für den osteuropäischen Markt geklaut wurde.
    Für die Ausdrucksweise muss ich mich entschuldigen. Aber ich bin leider so verdammt aufgebracht!!!!! Meine Mom ist total aufgelöst nicht nur weil das Auto gestohlen wurde sondern., dass es direkt vor der Tür passiert ist.

    Das Auto ist Vollkasko versichert. Aber was dazu im Internet teilweise gelesen habe macht mit nicht wirklich ein gutes Gefühl.

    Das Auto hat gerade letzte Woche ne neue M Hechschürze bekommen was da M Optik packet verfolständigt hat.
  • Es waren Leute bei der Sache die sich damit zimlich gut auskennen, die richtigen Geräte dabei hatten und das Auto evntuell schon im Auge hatten.
    Den der Bewegungsmelder von der Lichtanlage im Carport wurde weggedreht.

    Ist es wirklich möglich einen Schlüssel zu programieren mit den im Internet angebotenen Geräten??
    Wie in den youtube videos....
    Warum mach BMW es den leuten so leicht bzw. unternimmt nichts dagegen??

    Habe mich mit dem Thema Diebstahl von e60 hatte ich mich nie befasst. Aber was ich auf anhieb im Netz für Anleitungen und Geräten gefunden habe.
    Hat mich schon sehr erstanunt...
  • Original von mathias1981
    Bei solchen Weihnachtsgeschenken dürfte ja der Kfz Verlust nicht so schmerzen :)


    Haben das auch nur gemacht, weil wir wussten das mein Vater das gern haben würde. Aber viel zu vernünftig ist.
    Da bin ich und mein Bruder leider nicht so... :rollen:
    Den das M-Packet war auch auf unseren Mist gewachsen...
  • Original von Pik-As
    Was war denn das für ein E60 ???


    525 Benziner Bj. 12.2006 mit ca 40.000 km und fast vollausstattung.
    + getönte Scheiben
    + komplett nachgerüstetes M-Packet (Optik)
    + Die Felgen sind ja jetzt über (leider)

    Haben und schon soooo sehr auf den Sommer gefreut...
    Nichtmal Fotos gemacht von der Heckschürze.

    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jimmy203 ()

  • Original von Kev
    Hoffe, dass die Versicherung reguliert und der Wagen nie wieder gefunden wird. ;)


    Ist glaube ich fast die bessere Lösung den mein Vater ist so enttäuscht von BMW. Obwohl er den so gern mochte.

    Hatte nach einigen Ausfahrten mit dem Wagen schon öfter mit dem Gedanken gespielt mir auch so einen zuzulege.

    Fahre selbern nen A4 im Moment.
  • Denke mal eher, das Ihn jemand Klauen konnte und nicht vom Auto enttäuscht.
    Profis klauen Jedes Auto, da kann ein Sicherheitssystem drinnen sein oder nicht, die knacken alles, kenne das von einem Bekannten, dem wurde auch mal eine neue S-Klasse vor der Haustür geklaut.
  • PS: Deine Aussage über Ausländer find ich zum kotzen und deinen Post hab ich gemeldet!


    Ähm,
    nur zur verständigung,
    dieser Post wurde vom Threadersteller gepostet!
    Ich habe in diesem Post ledeglich dazu stellung genommen, verstehe also nicht warum du mir diese Aussage ankreidest?
  • Original von henry78
    Denke mal eher, das Ihn jemand Klauen konnte und nicht vom Auto enttäuscht.


    So ist es. Glaubt man den Youtube Videos haben die einfach nen Rohling mit der wehfahrspere bes bmw über obd neu programmiert.
    Das bekommen die bei BMW irgendwie nie so einfach hin.