530d oder 530i

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diesel oder Benziner hin oder her....

    Ich finde man kann durchaus folgendes zusammenfassen:

    1. Wer gerne aus dem Drehzahlkeller in den Sitz gedrückt werden, und relativ sparsam unterwegs sein möchte, sollte sich um einen Diesel schauen.

    2. Wer lieber erst bei hohen Drehzahlen in den Sitz gepresst werden möchte, und damit auch Sprittverbrauch liebt, sollte nen Benziner fahren. (Ausnahme LPG)

    3. Wer beides haben will sollte sich um einen netten 550iger schauen. Der hat Leistung satt und soviel Drehmoment wie ein Diesel. Bis auf den Sprittverbrauch hat der dann einfach alles zu bieten, egal ob niedrige oder hohe Drehzahlen, der Schub ist immer da.

    Ist doch ganz einfach...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • Original von 530xit
    Wenn Die Kiste also dann ne grüne Plakette hat kostet sie auch mehr. Was die Kostenrechnung weiter in Richtung Teurer Diesel verschiebt...


    :top:

    und was das drehmoment angeht sollte man auch mal schauen ab wann es anliegt und ab wann es abfällt :cool:
  • Original von scarface
    und was das drehmoment angeht sollte man auch mal schauen ab wann es anliegt und ab wann es abfällt :cool:


    Wenn wir jetzt mal nicht Äpfel mit Birnen vergleichen sondern bei den vergleichbaren 530i und 530d (oder eigentlich sogar dem 535d) bleiben, dann wirst aber alt aussehen mit Deinem Vergleich...
  • Original von Macianer
    Das ganze hatten wir hier übrigens schon einmal....


    Das ist wie mit der Urban Legend... Die ist auch nicht tot zu kriegen. ;) :D

    Original von Tom38BS
    Original von scarface
    und was das drehmoment angeht sollte man auch mal schauen ab wann es anliegt und ab wann es abfällt :cool:


    Wenn wir jetzt mal nicht Äpfel mit Birnen vergleichen sondern bei den vergleichbaren 530i und 530d (oder eigentlich sogar dem 535d) bleiben, dann wirst aber alt aussehen mit Deinem Vergleich...


    :rollen:

    Anhand des Datenblattes sollte für jeden klar und einfach erkennbar sein, was Sache ist. Der 530i fährt dem 530d davon. Von daher hat er also schon recht.
    Das bärigste Drehmoment hilft nichts, wenn

    a) das Hinterachsgetriebe länger übersetzt ist
    b) die Drehzahlen mittendrin ausgehen.

    [IMG:http://www.stefan-goettlinger.de/foren/530_2.png]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Facelift ()

  • Original von Bumer525d
    Und von 80-120 VERSENKT der 530d den 530i


    Im vierten Gang. Wenn beide wählen dürfen, welchen Gang sie nehmen, wird der Benziner fahrer sicher nicht den vierten nehmen. Und dann sieht die Sachlage wieder ganz anders aus. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Facelift ()

  • Gut, dann freut euch darüber. Der Sieg sei euerer. Dann könnt ihrs ausfahren im vierten Gang. "Ey, ich zieh dich ab Alter, Du hast keine Chance! Aber ey Du darfst nur im vierten fahren, ey versprochen, oder?"
    Ich stell mir das grade am Stammtisch vor, sorry.
    :D :top:

    Sehen wir's mal realistisch:

    Auf 1000 Metern nimmt der Benziner dem Diesel fast eine ganze Sekunde ab. Das hört sich nach nicht viel an, aber jeder sollte sich doch mal bitte im Kopf eine Ziellinie vorstellen und dann zwei Fahrzeuge die mit über 230 da durchdonnern.
    Das eine Fahrzeug ist durch, dann sagt man ganz normal "ein und zwanzig" und dann erst kommt das andere Fahrzeug.
    Das dürften bei der Geschwindigkeit 10-20 Wagenlängen sein. Also eine mehr als deutliche Entscheidung.

    Von daher brauchen wir da eigentlich garnicht reden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Facelift ()

  • Im vierten Gang. Wenn beide wählen dürfen, welchen Gang sie nehmen, wird der Benziner fahrer sicher nicht den vierten nehmen. Und dann sieht die Sachlage wieder ganz anders aus.


    Dann wird der Diesel auch nicht im 4. Gang bleiben
    ...wo is dann der Unterschied?

    Hier jagt eine Milchmädchenrechnung die andere :D
  • Original von stussy
    Dann wird der Diesel auch nicht im 4. Gang bleiben
    ...wo is dann der Unterschied?


    Wenn Du meinst zurückschalten zu müssen um mit dem Diesel in einem hohen Drehzahlbereich zu sein. Bitte. Ich dachte bis jetzt, der Diesel hat seine Power untenrum. ;)
  • Original von Facelift
    Original von stussy
    Dann wird der Diesel auch nicht im 4. Gang bleiben
    ...wo is dann der Unterschied?


    Wenn Du meinst zurückschalten zu müssen um mit dem Diesel in einem hohen Drehzahlbereich zu sein. Bitte. Ich dachte bis jetzt, der Diesel hat seine Power untenrum. ;)


    Nicht im hohen Drehzahlbereich sondern im Richtigen!
  • Hallo ihr Streithähne, ich heiße mich mit meinem ersten Post Willkommen :D .

    Ich mag Benziner lieber und klinke mich einfach mal in diesen Thread ein, hoffe da spricht nichts gegen; gibt schon soviele Thread's nach dem Motto "Suche 530i".

    Also ich hab den hier gefunden
    Klick mich

    Was sagt ihr dazu? Und kennt jemanden den Händler? Dieser liegt eigentlich 4000€ über meinem geplanen Budget, aber der hat alles, worauf ich Wert lege -> 530i LCI Schalter, M Paket und Komfortsitze (mit Heizung) und wenig KM hat er auch noch. Hatte vorher eigentlich welche geguckt im Bereich bis 70. oder 80.000km
    Leider ist der Händler 5,5h einfache Fahrt von mir entfernt :(

    Möchte solangsam mal meinen E39 in Rente schicken können :)

    Edit: Sehe grad, der hat ja gar keine Komfort, sondern Sportsitze. Aber die gefallen mir auch gut. Müsste ich dann ggf. mal Probesitzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PhilU ()

  • Original von PhilU
    Hallo ihr Streithähne, ich heiße mich mit meinem ersten Post Willkommen :D .

    Ich mag Benziner lieber und klinke mich einfach mal in diesen Thread ein, hoffe da spricht nichts gegen; gibt schon soviele Thread's nach dem Motto "Suche 530i".

    Also ich hab den hier gefunden
    Klick mich

    Was sagt ihr dazu? Und kennt jemanden den Händler? Dieser liegt eigentlich 4000€ über meinem geplanen Budget, aber der hat alles, worauf ich Wert lege -> 530i LCI Schalter, M Paket und Komfortsitze (mit Heizung) und wenig KM hat er auch noch. Hatte vorher eigentlich welche geguckt im Bereich bis 70. oder 80.000km
    Leider ist der Händler 5,5h einfache Fahrt von mir entfernt :(

    Möchte solangsam mal meinen E39 in Rente schicken können :)

    Edit: Sehe grad, der hat ja gar keine Komfort, sondern Sportsitze. Aber die gefallen mir auch gut. Müsste ich dann ggf. mal Probesitzen.


    30.000 € und nur das kleine Navi. Never... Für das Geld bekommt man schon die ersten F10. Würde soviel Geld nicht mehr in einen E60 investieren...