Panoramadach schließt nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Panoramadach schließt nicht

    Hallo,

    habe ein Problem mit meinem Paoramadach.
    Das Ding besteht ja aus 2 Teilen. Wenn ich es nach oben öffne, also nicht nach hinten komplett offen, schließt es nicht mehr. Ich muss dass ding dann manuell und mit hilfe (Schraubenzieher an einem hinteren Teil) wieder schließen?
    Hat einer eine Idee was kaputt ist?
    Das komplett öffnen geht einwandfrei!

    Danke und Gruß aus Nordhorn!
  • Eine Seite klemmt bzw. bewegt sich nicht und die andere funktioniert.

    Außerdem ist mein dicker zum großen Soft update beim freundlichen gewesen und die haben die Fenster und das Dach initialisiert. Steht zumindest auf der Rechnung!?

    ?????
    :?:
  • Vorsicht, wahrscheinlich ist die Mechanik fehlerhaft bzw ein Seilzug abesprungen oder ausgehängt. Nichts mit Gewalt versuchen sonst geht gar nichts mehr. Sofort zum :) fahren evtl kann er so noch kostengünstig etwas retten.
  • Tja mein Dach musste ich auch schon mit der Kurbel schliessen, leider ist das ein sporadischer Fehler der natürlich nicht vorkommt wenn ich es bei BMW vorführen will.

    Das gekippte Dach zuckt dann nur kurz aber geht nicht zu, auf geht es immer, das Problem besteht auch nur bei der Kippfunktion.
  • ich hab auch das Problem mit der Hubfunktion.
    Meine Frau schafft es dann irgendwann das es zu geht aber ich werde es mal hiermit probieren.

    Original von Bobbin
    Das Dachmacht gerne mal Probleme, gerade der Einklemmschutz. Der Freundliche initialisiert das, danach funktioniert es wieder.

    Das kann man auch selber machen. Zündung aus, Kopf oben drücken und halten und Zündung ein.

    Das dauert etwas - Knopf erst wieder loslassen, wenn das Dach alle Stellungen abgefahren hat. Lässt man zu früh los, kommt die Fehlermeldung, dass der Einklemmschutz deaktiviert ist. In dem Falle die prozeur oben wiederholen.

    Gruß Bobbin.
  • So, nun hat es mich auch erwischt!

    War gestern zum Fahrzeug check. Da meinte der Mechaniker das das Panoramadach in der Kippstellung ein wenig schwergängig läuft. Habe es natürlich gleich zu hause getestet. Er hatte recht. Dann habe ich es ganz geöffnet, und mir kam es so vor als wenn es schwer läuft. Nun ist es ganz auf aber es will nicht mehr zu!
    Hängt es evtl. mit der Temperatur zusammen? Das es nun unter Spannung ist und deshalb nicht mehr zu geht?
  • Update.

    So wie ich es mir schon gedacht habe. Also gestern bei ca. 4° war das Dach nicht zu schließen. Ich habe es gerade noch einmal versucht bei ca 10°. Nun ist es zu!

    Habe dann auch nochmal versucht es zu Initialisieren. Hat ein wenig gedauert aber nun weiß ich das es bei mir nur bei laufenden Motor Funktioniert.

    Jedoch schließt das Dach aus der Kippstellung nicht sofort, sonder erst nach mehrmaligen betätigen!
  • Meinen Vater hat auch das Pano. Dach erwischt. Jetzt schließt der hintere teil nicht mehr und bleibt in Kippstellung. Vorne kann man es mit dem Motor mechanisch schließen. Geht sowas hinten auch oder welche möglichkeiten gibt es?
    Initialisiert habe ich schon mehrmals. Klemmschutz meldung kommt auch. Bitte um dringende hilfe.

    Mfg
  • So viel zum Thema Schiebedach, Glasdach, Panoramadach......
    Hatte ein E39 528i mit Schiebedach was letztes Jahr für Undichtigkeit gesorgt hatte. Nein nicht die Überläufe waren verstopft sonder die Schiebedachcasette war geklebt undder hatt sich gelöst.
    Mir ist der ganze Wagen vollgelaufen. :heul:
    Habe mir im Januar 2018 ein E61 geholt. "Vorraussetzung": Kein Schiebedach, Schnauze voll damit :thumbdown:
    530iA Touring 11/2008