LCI-Rückleuchten e61 OHNE LCI Scheinwerfer nachrüsten. Edit: Es geht!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LCI-Rückleuchten e61 OHNE LCI Scheinwerfer nachrüsten. Edit: Es geht!

    EDIT: Hier als Dateianhang nochmal meine Anleitung, da diese nach der Forenumstellung verschwunden war.


    Ich habe jetzt lange im Forum gesucht, aber keine passende Antwort gefunden.

    1. Ist es möglich, beim Touring NUR die LCI-Rückleuchten nachzurüsten und die VFL-Scheinwerfer drin zu lassen?

    Ich habe bereits die 4 Rückleuchten-Elemente und den Nachrüstkabelbaum von BMW. Ein LM2 ist bei mir schon serienmäßig verbaut.

    2. In der BMW-Einbauanleitung (für vorne und hinten zusammen) steht, dass am Stecker X12 des LM2 folgende Leitungen umgepinnt werden müssen:
    PIN25 GR/GN in PIN63,
    PIN40 GR/BL in PIN 11.
    Ist dieses Umpinnen für die Rückleuchten, oder für die Frontscheinwerfer erforderlich??? Muss ich es machen, oder nicht?

    3. Was genau muss der Codierer meines Vertrauens dann umcodieren? (Gerne auch per PM)

    4. Bisher ist bei mir adaptives Bremslicht codiert. Müssen die Codierungen, die die VFL-Rückleuchten betreffen erst wieder rückgängig gemacht werden?
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    Ich weiß, viele Fragen. Vielleicht hat jemand das schon gemacht und kann mir helfen.
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von BennyBr ()

  • Original von Fejwin
    :pop: hatten wir schon 100 mal -> Suchen!!!


    Ich bin nicht neu im Forum und ich habe lange gesucht und leider nichts passendes gefunden. Kannst Du mir eine der Fragen beantworten, oder nicht??? Evtl könntest Du mir ja mit einem passenden Link behilflich sein. Vielen Dank!

    Nachtrag:
    Zur Verdeutlichung: Es geht um den Touring und ich möchte keine zusätzlichen Module verbauen, sondern wissen, ob es mit den Originalteilen und Codieren funktioniert, ohne die Front-Scheinwerfer nachzurüsten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BennyBr ()

  • Eine Frage, die mich im Grundsatz auch interessiert.

    Was fejwin schreibt, ist ja grundsätzlich richtig, aber es ist oft sehr sehr mühsam und vor allem zeitaufwendig manche Beiträge die manchmal sogar mehr als 15 Seiten lang sind durchzulesen.

    Daher finde ich diese art der Kommentare manchmal eher überflüssig, wenn man statt dessen kurz und knapp die Lösung der Frage präsentieren könnte....

    Ich will es übrigens andersherum machen.
    LCI Scheinwerfer vorne und die hinteren erstmal VFL lassen, bis ich dafür auch ein günstiges Angebot bekomme....

    Habe aber meine Antwort hier gefunden:
    e60-forum.de/thread.php?threadid=13825&sid=#

    Demnach kann ich NICHT nur die Scheinwerfer wechseln ohne Rückleuchten... ist der Stand immer noch so, oder geht das trotzdem????

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dieselflink ()

  • Was fejwin schreibt, ist ja grundsätzlich richtig, aber es ist oft sehr sehr mühsam und vor allem zeitaufwendig manche Beiträge die manchmal sogar mehr als 15 Seiten lang sind durchzulesen. [...] wenn man statt dessen kurz und knapp die Lösung der Frage präsentieren könnte....

    Es ist "sehr mühsam und vor allem zeitaufwendig" die Lösung zur Frage wieder und wieder zu präsentieren. :rollen:
  • Original von EEk28
    Was fejwin schreibt, ist ja grundsätzlich richtig, aber es ist oft sehr sehr mühsam und vor allem zeitaufwendig manche Beiträge die manchmal sogar mehr als 15 Seiten lang sind durchzulesen. [...] wenn man statt dessen kurz und knapp die Lösung der Frage präsentieren könnte....

    Es ist "sehr mühsam und vor allem zeitaufwendig" die Lösung zur Frage wieder und wieder zu präsentieren. :rollen:


    Tolles Forum, Echt!

    ICH HABE die Suchfunktion benutzt und mir die passenden Beiträge mühsam durchgelesen. Trotzdem sin oben genannte Fragen noch offen!

    Es wär nett, wenn eine von Euch beiden auch mal eine passende Antwort auf die Frage geben könnte!!!
  • Original von Dieselflink
    Ich will es übrigens andersherum machen.
    LCI Scheinwerfer vorne und die hinteren erstmal VFL lassen, bis ich dafür auch ein günstiges Angebot bekomme....

    Habe aber meine Antwort hier gefunden:
    e60-forum.de/thread.php?threadid=13825&sid=#

    Demnach kann ich NICHT nur die Scheinwerfer wechseln ohne Rückleuchten... ist der Stand immer noch so, oder geht das trotzdem????


    Mit LM2 kann man so codieren dass LCI Scheinwerfer vorne und die hinten VFL Rückleuchten richtig funktionieren. ;)

  • Mit LM2 kann man so codieren dass LCI Scheinwerfer vorne und die hinten VFL Rückleuchten richtig funktionieren. ;)


    Vielen Dank. Das hört sich ja gut an :top:
    Habe heute echt TOP-Scheinwerfer (AHL; XENON) mit allen Leuchtmitteln und Steuergeräten (also Scheini´s komplett) supergünstig bekommen.
    Da kann ich mich ja auf den Einbau freuen :D
  • Original von flo_007
    hast PN, mach was draus :)


    Dort bin ich schonmal ein Stück weiter gekommen. Riesen-Merci!

    Wenn der Einbau funktioniert hat, werde ich hier erklären, wie's geht.

    @Dieselflink
    Jetzt machst Du es ja eh komplett, da kannste das auch bei BMW codieren lassen, wenn Du den origanalen Nachrüstkabelbaum verwendest.

    @Fejwin und @EEk28
    So Ihr beiden Experten. Ich bin in einem anderen Forum fündig geworden, weil hier im Forum nix brauchbares zu finden war. Aber erstmal schreien "Hatten wir schon 100mal". Vielleicht gab es die Frage 100mal, aber eine Antwort hab ich hier trotz intensiver Recherche nicht gefunden. Das Gegenteil dürft Ihr mir gerne beweisen. Aber vielen Dank für Eure unnützen Postings, die machen die Suchfunktion natürlich übersichtlicher, wenn der nächste User danach fragt :bad:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BennyBr ()

  • Neee, komplett geht ja noch nicht, weil mir noch die Rülis fehlen. Direkt bei BMW kaufen ist mir zu teuer und gebrauchte sind im Moment schlecht zu finden, deswegen will ich dann erstmal die Scheinwerfer aktivieren.
    Aber URAL sagt ja, das geht auch durch codieren separat. Ob allerdings BM-Wuppdich das so macht, weiß ich nicht :?: .
  • Original von Dieselflink
    Neee, komplett geht ja noch nicht, weil mir noch die Rülis fehlen.


    Das meinte ich ja. Ich hab gesehen, dass Du im Suche-Bereich nach Rückleuchten angefragt hast. Und wenn Du dann beides gleichzeitig einbauen würdest, könnte auch BMW das codieren. Einzeln natürlich nicht.
  • Umbau fertig!!!

    So jetzt sind die Rückleuchten installiert.

    Ich hatte das Glück, mir aus einem Unfall-LCI die Stecker für die Rücklichter herauszuschneiden und nur umzupinnen. Die LED-Streifen habe ich an die Kennzeichenbeleuchtung geklemmt. Danach noch codiert... fertig.

    Ich arbeite noch an einer genauen Anleitung fürs Pinnen und Codieren. Wird noch etwas dauern, dann gibt's die Anleitung hier.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BennyBr ()

  • RE: Umbau fertig!!!

    Original von BennyBr
    Ich arbeite noch an einer genauen Anleitung fürs Pinnen und Codieren. Wird noch etwas dauern, dann gibt's die Anleitung hier.


    Das kannst du dich sparen. ;)
    Eine Anleitung vom Jakober gibt es schon seit 03/2011.

    Nicht umsonst haben Fejwin und EEk28 sich geärgert . :)

    Wenn du bei Google "Nachrüstung LCI Heckleuchten E60 & E61" tippen würdest, dann hättest du an 8te Stelle schon deine Antwort.
  • So lieber Ural,

    ERSTENS: wurde ich hier im Forum nicht fündig und möchte es deshalb hier veröffentlichen.

    ZWEITENS: wird meine Anleitung das Pinning der Originalstecker beinhalten, so dass man auf den teuren Adapterkabelsatz von BMW verzichten kann.

    DRITTENS: HAbe ich bisher keine vollständige Codieranleitung gefunden, sondern zusammen mit Inibub durch Probieren herausgefunden, wie's geht!

    VIERTENS: Du musst ja die Anleitung nicht lesen, aber für alle anderen, die den Umbau evtl. vorhaben, veröffentliche ich hier meine Anleitung!