Voll / SA-Overdose ~ ggf. teure Reparaturen als Folge

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von Facelift

    aber einen 5er ohne DynamicDrive ...


    Tja... das sieht so mancher anders. Schau mal hier. e60-forum.de/thread.php?threadid=14315&sid=

    Insofern kann ich den Sinn dieses Threads schon halbwegs nachvollziehen. :)

    Solange die automobile Unterschicht auf der linken Spur parkt, so lange wird es Drängler und Raser geben
  • Original von Kev
    Original von Facelift

    aber einen 5er ohne DynamicDrive ...


    Tja... das sieht so mancher anders. Schau mal hier. e60-forum.de/thread.php?threadid=14315&sid=

    Insofern kann ich den Sinn dieses Threads schon halbwegs nachvollziehen. :)


    Und? Lies mal wieviele Navis kaputt sind. Soll man sich jetzt kein Navi mehr kaufen? Aufgrund dieses (des ganzen) Forums dürfte man sich nichtmal einen 5er kaufen.

    Der Punkt ist:
    Der Nutzen von Dynamic Drive und Aktivlenkung übersteigt die Fehlerrate bei weitem. Beides zusammen macht aus einer Schiffschaukel wie dem 5er ein 3er Coupe ähnliches, agiles Geschoss.
    Ich hatte es nie für möglich gehalten, daß ein 5er E60 mir meinen M3 ersetzen könnte. Ich wollte eigentlich mit einer Limo und vier Türen "vernünftig" werden. Ich war bereit die Einbußen die so ein Tausch mit sich bringt in Kauf zu nehmen. Aber das Ding lenkt sich mit dem Aktiven Fahrwerk ja gleich noch giftiger als der E46. ;)
    Sowohl in der Stadt lässt er sich wie ein Wiesel um die Ecken zirkeln (Aktivlenkung) als auch auf der Landstraße (Dynamik Drive).

    Daß das als "neumodischer Schnickschnack" abgetan wird, der "dauernd kaputtgeht" halte ich persönlich für einen Witz. Nochdazu, wenn Leute die das schreiben das selber garnicht haben. :rollen:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Facelift ()

  • Da kann ich Facelift nur zustimmen, DD und aktiv Lenkung sind eine super Sache! Darauf will ich auch nicht mehr verzichten!

    Was ich allerdings für schnick Schnack halte ist das HUD (meiner hat es aber auch ;) ) macht nur Sinn wenn man sehr viel das Navi benutzt.....

    Wie gesagt, es gibt Sachen Bei welchen man sich über Sinn oder auch Unsinn streiten kann, aber bei Dingen wie ABS, ESP, aktiv Lenkung und DynamicDrive die allesamt der Verkehrssicherheit dienen, sehe keinen Platz für Streitereien.

    Gruß
  • Was für'n unsinniger Thread.
    SA können kaputtgehen. Das ist klar.
    Auch ein normaler Motor kann hops gehen.
    Ich kann auch bei grün über die Straße gehen und hops gehen.

    Es sollte sich jemand darüber Gedanken machen, der solche SA hat und eventuell schlechte Erfahrungen gemacht hat.
    Dann könnte man evt. von einem Montagsauto reden, wenn es dauernd vorkommt.
    Aber pauschal sagen, dass ein vollgestopftes Auto Probleme haben kann
    und dauernd oder hohe Kosten auf einen zukommen ist exemplarischer Blödsinn.
    Mit Kosten muss man bei jedem Auto rechen, ob voll mit SA oder nicht.

    Außerdem darf man nicht die User eines Forums, die ihre Probleme schildern,
    als Gesamtheit oder Repräsentanten aller 5er Fahrer sehen.
    Dies ist ein geringer Prozentsatz.
    Nur weil hier viele Probleme haben mit ihren Karren,
    heißt das nicht dass der E60/61 oder seine SA anfällig ist.

    Ich habe auch einige SA drin (VFL) und seit 180.000km keine einzige Anfälligkeit, außer dass bei starker Hitze mal die MULF abgeraucht ist.

    Ich stimme Facelift in jeder Hinsicht zu.
  • Original von Charlie Wax
    ... Aber pauschal sagen, dass ein vollgestopftes Auto Probleme haben kann
    und dauernd oder hohe Kosten auf einen zukommen ist exemplarischer Blödsinn.


    Um das geht es auch nicht. Aber wenn du in einer Kaufberatung liest, dass einer nur 13-15000€ ausgeben will, sollte er es evtl wirklich überdenken sofern er nicht Reserven in der Hinterhand hat. Dann hat er seinen 5er daheim stehen und auf einmal fällt das DD aus. Dem fällt erst mal die Kinnlade auf die Kniescheibe weil er mal eben 2000€ hinblättern darf.
    Neurocil wollte nur aufzeigen dass eine defekte SA durchaus einen Verkauf des 5ers mit sich bringen kann.

    Warum schreit hier sonst jeder nach E+ Garantie? Die rettet dich im ersten Jahr vor solchen Geschichten (zumindest den Großteil)

    Original von Charlie Wax
    Mit Kosten muss man bei jedem Auto rechen, ob voll mit SA oder nicht.

    Das ist eh klar, aber wenn ein Turbo abraucht weiß jeder was es kostet oder wenn die Querlenker hin sind. Aber dieses neue Zeug haben viele keine Ahnung.
  • RE: Voll / SA-Overdose ~ ggf. teure Reparaturen als Folge

    Original von Neurocil
    Original von Neurocil


    das Night Vision die Krätsche macht (~ 2900 €)
    die Aktivlenkung " (~ 2500 €)
    die Spurverlasswarnung oder die ACC (~ 2500 € )

    ... usw

    Besonders so "neumodischer" Schnik Schak zieht oft sehr teure Reperaturen nach sich...l


    Dynamic Drive ... kommt auch noch auf die Liste


    Wenn jemand Sachen als neumodischen schnick Schnack bezeichnet, klingt es für mich so als ob er diese als nutz/sinnlos ansieht!

    Und DD ist keinesfalls schnick Schnack, sondern ein must have.

    Original von Neurocil
    @ deinpapa

    es geht hier nicht um "sinn oder unsinn" sondern um anfälligkeit und reperaturkosten einiger SA`s.

    abgesehen davon sind einige noch nicht wirklich ausgegohren ...
  • Original von Inibub

    Warum schreit hier sonst jeder nach E+ Garantie? Die rettet dich im ersten Jahr vor solchen Geschichten (zumindest den Großteil)




    ... die leute wissen schon was da auf einen zurollen kann wenns dumm kommt ... wie du ja bereits erwähnt hast .


    Night Vision -> häufig zu lesen das die linse blind wird (steinschläge) , dadurch muß die ganze einheit getauscht werden ~ 2900 € futsch

    Aktivlenkung -> häufig mal spähne in system oder ein kleines bauteil verreckt ~ 2500 € futsch

    die normale servotonik verhält sich da eher unauffällig


    Spurverlasswarnung oder die ACC -> bremst gerne mal unerwartet (nicht unbed. ausgegoren) ... sensor vorne macht gelegendlich die kräschte ~ 2500 € futsch

    Dynamic Drive -> hydraulik macht häufig probleme ~ 2000 € futsch

    das M fahrwerk wird auch als sehr gut beschrieben im vergleich zum DD ...

    das wirklich dumme an so manchem aufgezeigten bauteil ist ja auch noch das man da wirklich nix selbst reparieren kann ... oder man es ggf vom zulieferer günstiger bekäme , mache bauteil zb das NV ist irgendwie an die fahrgestellnummer o.ä. gekoppelt so das man auch nicht einfach n gebrauchtes kaufen kann ... da muß man dann zwangsläufig zum :) und ordentlich $$$ lassen ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Kommt es nicht vor allem aufs eigene Budget und was man bereit ist für ein Auto auszugeben, außerdem ist auch wichtig wie lange man vorhat mit dem Auto zufahren.
    Idealerweise ist doch man kauft sich einen Neuwagen mit voller SA und gibt ihn dann nach 2-3 wieder ab und hat keine Sorgen wegen Reperaturen.
    Viele Unternehmen bieten diesen Service ihren Mitarbeitern an und bei ins ist sogar die Versicherung in der 2 Jahres pauschale miteingeschlossen, leider haben wir den Vertrag mit der falschen Automarke :heul:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fulano ()

  • Original von Facelift
    Aber das andere auf "der" Liste ist definitiv Quatsch und sind super Funktionen.


    na dann hoffe mal das bei deinem losen mundwerk dir die super funktionen nicht alle mal der reihe nach kaputt gehen ... und anschließend hier die :heul: kullern ... und plötzlich ne scheiß karre ist die schnell weg muß.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Wer sich eine "Premiummarke" nicht leisten kann oder will, soll es lassen!

    Kaputt gehen kann immer mal was - na und? Wird es halt wieder repariert! Wo und wie teuer und ob überhaupt sollte dann jeder selbst entscheiden.

    Ich persönlich stehe auf volle Ausstattung! Mir egal, ob da ein potentielles Reparaturrisiko in den Tausendern besteht oder nicht.

    Wer den ganzen Sonderschnickschnack nicht braucht - darf auch gerne BMW fahren. Mich stört es nicht!

    Einfach locker bleiben, Jungens!
  • Original von Facelift


    Und?


    Nichts und!
    Sollte nur ein Hinweiß sein, dass einige Gebrauchtwagenkäufer solche Kosten abschrecken und dann im Worst Case mehr als fragwürde Reparaturversuche unternehmen. Und deshalb finde ich es gut, wenn man hier nachlesen kann, was denn da so auf einen zukommen kann...

    Ob das/die System(e) ansich nützlich oder unützlich sind, habe ich nicht bewertet!

    Solange die automobile Unterschicht auf der linken Spur parkt, so lange wird es Drängler und Raser geben
  • Original von Neurocil
    Original von Facelift
    Aber das andere auf "der" Liste ist definitiv Quatsch und sind super Funktionen.


    na dann hoffe mal das bei deinem losen mundwerk dir die super funktionen nicht alle mal der reihe nach kaputt gehen ... und anschließend hier die :heul: kullern ... und plötzlich ne scheiß karre ist die schnell weg muß.



    Ach komm, red doch nicht. Du machst hier nur funktionen schlecht, die du nicht hast. :rollen:
    Du hast ja auch die Sportautomatik nachgerüstet. Halte ich persönlich auch eher für Spielerei. Wenn, dann doch gleich das SMG III.
    Bei mir kullert so schnell nichts, ich bin auch Freizeitmillionär. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Facelift ()

  • Jungs,

    was für Extras für einen wichtig sind oder nicht, muss doch jeder für sich bewerten und entscheiden.

    Ich persönlich brauche z.B. keine Aktivlenkung oder ein HUD. Andere hingegen empfinden das als "Must have". Eine Diskussion in der Art jetzt anzustoßen ist doch ziemlich sinnfrei.

    Eines ist jedoch klar:
    Je mehr Ausstattung drin ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas kaputt gehen kann und ggf. mit viel Geld instand gesetzt werden muss.
    Aber das ist mit Sicherheit hier doch jedem klar, der sich sich ein Auto kaufen will.
    Deswegen verstehe ich die ganze Diskussion hier überhaupt nicht. :?: