Kilometerstand??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und schon wieder hat es den 5er meiner Frau erwischt. Mal wieder liegen geblieben. Anlasser dreht nicht mehr. Anschieben ging. Ein ganz leises Klacken kann man hören. Mittlerweile knapp 180tkm. Ich denke die Kohlen sind auf. Dauerplus (Kl. 30) liegt am Anlasser an, aber unter der Ansaugbrücke kommt man ja nicht mal eben an die anderen Klemmen zum Messen.



      E61 523i N52

      180 tkm, ausschließlich bei BMW Checkheftgepflegt. Neben normalem Verschleiß folgendes:

      - Rost Heckklappe (Heckklappe ersetzt)
      - Kabelbaum Heckklappe
      - Diversity Antenne
      - Zündspulen
      - Dichtung Ölkühler
      - Kurbelgehäuseentlüftung
      - Kugelgelenke an HA

      -> Motorschaden bei 170.000km (ATM Motorblock)


      Update:
      - Batterie tot
      - Bremsleitungen geplatzt durch Korrosion (gibt nen Thread dazu)
      - Anlasser defekt

      - Übergabestützpunkt Batterieplus 2019 (Kulanz)

      - Lenkgung knarzt (wird nicht behoben)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Seb_523i () aus folgendem Grund: edit: Lenkgetriebe vergessen

    • Ja, exakt die gleichen Punkte weißt mein 2005er 525i auch auf.
      Mein Motorschaden war allerdings schon bei 130tkm...

      aber ne Batze ist auch Verschleiß mMn.

      Edit: Die Heckklappe aktuell Rostfrei, der Wagen hat allerdings 2009 eine neue von BMW bekommen auf Kulanz.
    • 525d LCI (CU08316) mit aktuell 320.000km auf der Uhr.

      Ich habe das Auto mit 272.000km gekauft und bei Kauf sofort folgende Sachen erledigt.

      - DPF erneuert
      - Thermostate und Glühkerzen samt Steuergerät getauscht
      - Hardischeibe getauscht
      - Aktivlenkung getauscht

      Bei 290.000km wurde folgende Teile erneuert

      - Bremsen vorn komplett
      - Bremsschläuche hinten
      - Schwingenlager
      - Tonnenlager Achsträger

      Aktuell stehen folgende Sachen auf der ToDo-Liste und werden diese Woche noch getauscht

      - Integrallenker samt Kugelköpfen
      - Antriebswellen
      - Lenksäule


      Grundsätzlich bin ich mit der Bilanz für die LAufleistung zufrieden. Vor allem handelt es sich bei den bisher getauschten Teilen tlw. noch auf die Erstausrüstung. Und dafür ist die Laufleistung wirklich sportlich.
    • E61 530d aus12/2004 mit 272.000 km

      Was in all den Kilometern bisher geschah...

      -1xDPF reinigen lassen
      -1xTurbo wegen Thermostat/DPF
      -3xGlühsteuerung
      -1xHaupt-Thermostat 2xAGR-Thermostat
      -1xRiemenscheibe
      -Federn vorne wegen Federbruch fahrerseitig
      -Radlager beidseitig vorne
      -Bremsleitungsreparatur wegen Korrosion (~Höhe Fahrersitz)
      -Bremsschläuche vorne
      -1xMULF-Reparatur
      -Kabelbaum Heckklappe
      -2xPDC Sensor

      Sonst noch alles original. Das ist absolut ok für 15 Jahre...
    • Servus,
      Mein Bmw e60 m54 525i
      Hat erst 240tkm drauf und heute werde ich ein Ölspülung vornehmen und die Ölwannedichtung erneuern
      Kann zwar noch 18000 noch fahren wegen dem Öl aber lieber vorher als später
      Aktuell kriegt er 5 W40
      Getriebespülung hat er bei 200tkm bekommen
      Querlenker vorne erneuert
      Bremsen vorne komplett neu
      Bin sehr zu frieden mit meinem Bmw
      Und die Motoren sind auch bekannt vom Laufleistung her.

      grüße
      8o
    • 525D LCI EZ: 01/2008


      gekauft mit: 124.000 km
      aktuell: 166.000 km


      ca 135.000
      - Thermostat
      - AGR Thermostat
      - Getriebeölwechsel incl Mechatronik (ZF)


      150.000
      -AGR Kühler geschweisst.


      159.000
      - großer Service (alle Filter)
      - Turbo


      161.000
      - Ölwechsel
      - AGR-Kühler neu
      - Glühkerzen


      166.000
      - Stoßdämpfer

      170.000
      - Glühkerzensteuergerät

      204.000
      - Antriebswelle links

      Ausstehend:

      - Riemenscheibe (hält noch)
      - Bremsen komplett (halten auch noch diesen Winter)
      - Antriebswelle rechts (falls es das dann nicht war, Mittellager Kardan)
      - Gleichlaufgelenk neu fetten
    • BMW 535D Lci 2009 2015 gekauft
      Km Stand 262Tkm gekauft mit ca 150Tkm
      Oelwechsel alle 10-15Tkm Castrol 5w30 Edge Titanium
      Neuer Motor v BMW Ende 2017
      1 Neuer Grosser Lader(K26) bis jetzt
      1 Neues Diff (2018) Neu v BMW
      WAGNER Ladeluftkühler
      Getriebe Kühler
      DPF eine Reinigung bis jetzt (2017)
      Glühkerzen+Steuergerät
      Eine Neue Riemenscheibe bis jetzt
      Alle Abgassensoren Lamda und Druckventile,Ladedruckschläuche u Druckrohre L+R u Oeldruckleitungen einmal Neu bis jetzt
      Eine Neue Ansaugbrücke Drossellklappe u Luftmassenmesser bis jetzt
      Schaltbox Neu (2017)
      Getriebe General Überholung inkl Neuen Wandler (2018)
      Alle Achs und Fahrwerkteile neu,Bilstein B16 Pss10 Gewindefahrwerk härte verstellbar (2019)
      2Neue Antriebswellen(2019)
      Alle Radlager (2019)
      H +R Stabis Verstellbar(2017)
      18 Zoll M184
      Vordere Bremse M5 374mm


      Die Perfekte Welle 800NM.......... :lol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SPQR ()