M166 Felgen vom M5 auf einen E61, welche Spurplatten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M166 Felgen vom M5 auf einen E61, welche Spurplatten?

    Hallo, also ich bekomme am Mittwoch endlich meine M166ér mit 275/30/R19. Diese sind die vom M5 also mit ET28 für die Hinterachse. So ich weiss zwar jetzt schon das ich unbedingt eine Spurverbreiterung brauche aber wieviel mm? Ich möchte das die Reifen satt im Radhaus stehen, in etwa so wie meine Winterreifen, siehe Userpage.

    Ich tendiere im Moment zu 25mm Platten pro Seite, das gäbe dann eine ET von 3. Wäre das ok?
  • Naja "testen" ist bischen schwer weil die Platten von H&R nicht grade günstig sind und ich mir jetzt nicht 3 Verschiedene kaufen will um zu testen welche passt. Deshalb die Frage hier um gleich die Richtigen zu kaufen.
  • Original von Stephan530D
    Die ET 28 ist eigentlich nicht für den e61, da gehört an der Hinterachse die ET 17 drauf! Die ET 28 ist für den e60!


    Ach was??? :D :D

    Deshalb frage ich ja welche Spurplatten ich brauche damit ich die ET28 auf einen E61 fahren kann.

    Allerdings wenn ich deine Fotos so sehe und du ET17 hast benötige ich eine 10mm Platte um auf das selbe Ergebnis zu kommen? Oder liege ich da falsch?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris3007 ()

  • Original von chris3007
    Original von Stephan530D
    Die ET 28 ist eigentlich nicht für den e61, da gehört an der Hinterachse die ET 17 drauf! Die ET 28 ist für den e60!


    Ach was??? :D :D

    Deshalb frage ich ja welche Spurplatten ich brauche damit ich die ET28 auf einen E61 fahren kann.

    Allerdings wenn ich deine Fotos so sehe und du ET17 hast benötige ich eine 10mm Platte um auf das selbe Ergebnis zu kommen? Oder liege ich da falsch?


    Wenn es auch eine 9,5 Zoll Felge ist dann müsste das so hinkommen mit 10mm Platten.
  • Original von BennyBr
    Ich habe auf meinem e61 hinten die M166 mit ET28 und 15mm-Platten von H&R. Das passt ohne Probleme und sieht super aus.



    Sehr gut, du hast also die selbe Kombination von e61 und m166 mit ET28. Dann bist du quasi mein Ansprechpartner :top:

    Das mit den 15mm hört sich schon mal gut an aber eine Frage hätte ich trotzdem noch, würden auch 20mm Platten gehen? weil ich hätte gerne das System von H&R bei denen man die Platten ans Auto schraubt und dann die Reifen mit den original Schrauben befestigt. Das gibt es aber glaub ich erst ab 20mm oder?
  • Der Grund ist hauptsächlich das ich bei so teuren Felgern gerne weiter meine orginal BMW Felgenschlösser benutzen würde. Was ja dann nicht mehr geht mit dem System da man ja längere Schrauben braucht.
  • Original von chris3007
    Der Grund ist hauptsächlich das ich bei so teuren Felgern gerne weiter meine orginal BMW Felgenschlösser benutzen würde. Was ja dann nicht mehr geht mit dem System da man ja längere Schrauben braucht.


    Ich würde sagen nochmal 5mm dazu also 20 könnte schon eng werden müsste man halt probieren aber mir reichen die 15 das passt und schleift nicht und stehen top im Radhaus!

    Das stimmt mit den originalen würde es nur noch vorn funktionieren hab auch keine originalen BMW Felgenschlösser mehr drauf.
    Dafür hab ich mir bei MacGard einen Satz Felgenschlösser bestellt die vorne 28mm lang sind und hinten 40 mm geht alles...!! Und muss ja nicht original sein !

    Gruß Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TL530i ()

  • Original von chris3007
    Thomas du musst aber bedenken das du einen e60 fährst und ich eigentlich einen e61. Der touring hat eine andere Hinterachse als deiner.

    Stimmt schon aber der E61 hat nur nach innen weniger Platz .Nach aussen ists gleich...
  • Original von TL530i
    Hab auch auf meinem E60 hinten ET 28 plus 15 mm platten von H&R Passt würde ich sagen!!


    Et13 ohne bördeln??
    Was sagt der TÜV??
    Denke dem wirds net gefallen-ohne bördeln.
    Denn man braucht 5mm Sicherheitsabstand zur Kotflügelkante
  • max. 10 mm pro Seite, mehr auf keinen Fall, eher 8mm.
    Alles andere sieht nicht mehr gut aus.

    Es geht sogar auch ohne die Spurplatten.
    Der E61 M5 wird ja auch nicht mit Spurplatten ausgeliefert?!
    Durch das einfedern bekommt das Rad nämlich die nötige Distanz.
    Es ist zwar knapp,aber der Abstand reicht vollkommen aus.
    Jeder M5 mit M166 wird so ausgeliefert.
  • Original von jAckSOn5
    max. 10 mm pro Seite, mehr auf keinen Fall, eher 8mm.
    Alles andere sieht nicht mehr gut aus.

    Es geht sogar auch ohne die Spurplatten.
    Der E61 M5 wird ja auch nicht mit Spurplatten ausgeliefert?!
    Durch das einfedern bekommt das Rad nämlich die nötige Distanz.
    Es ist zwar knapp,aber der Abstand reicht vollkommen aus.
    Jeder M5 mit M166 wird so ausgeliefert.


    Na Du schreibst ja einen Quatsch! Der M5 wird serienmäßig hinten mit ET17 ausgeliefert. Wir reden hier von den M166 vom M6 mit ET28 (hinten).

    Und natürlich braucht man da Spurverbreiterungen, weil die Felgen sonst innen angehen!

    Ich habe 15er Platten montiert, das ergibt eine ET von 13mm und das passt ohne zusätzliche Arbeiten, wohlgemerkt beim e61! Ist auch problemlos eingetragen worden.