Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 735.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Zündanlassschalter ist auch draußen, aber da kann man gar nicht viel entdecken. Das ist eine Platine mit einer darüber liegenden Welle, die angetrieben vom Drehen des Schlüssels sich mal hin und mal her bewegt. Was sich genau in der Trommel befindet, also evtl. gespeichert wird, weiss ich nicht. Aber ein richtiger SCHALTER sieht für mich anders aus. Das schaut für mich wie eine Art "Freigabe" für die Wegfahrsperre aus.

  • Hehe, ja klar! Die Verkleidung ist auch runter, jetzt noch ne passende M2,5 x 8mm suchen und dann gehts weiter. Edit: Kann mir jemand verraten, welche Zündstellung hier gemeint ist? "Zündschloss auf Schlüsselposition 0 (Halt) stellen" Ist das noch vor Zündung Stufe 1 aber hinter dem Lösen des Lenkradschlosses? Edit²: Ich habs, das steht in der Bedienungsanleitung Stellung 0 ist, wenn kein Schlüssel drinsteckt

  • Alles klar, danke ........................... nur zu spät Ich versuche grad die Verkleidungen abzupopeln, und vorsichtig wie ich bin, beim herantasten an unbekanntes Material, bau ich da gerne etwas mehr ab um was zu sehen. Aber ich seh nicht wirklich was. Ich brauche ja nur die untere Verkleidung runter, aber ich habe Angst die Nippel abzubrechen. Das schau ich mir nach dem Essen weiter an

  • Was mir grad einfällt: Dann kann ich das PDC-Steuergerät ja gleich abziehen und schauen ob das Auswirkungen hat auf den Motorlauf. Muss dafür die Batterie auch wieder ab? Langsam nervt es mit dem An- und Abklemmen und Uhrzeit neu einstellen und Lenkradeinstellwinkel etc.

  • Zitat von Billythekid: „Vielleicht mal anderes PDC Steuergerät ausprobieren? Der ist unterm Reserverad. “ Ja, das mache ich vielleicht irgendwann mal. Obwohl ich erst noch testen möchte, wenn der Wagen läuft und das PDC auch, ob ein Klopfen auf das PDC-Steuergerät Auswirkungen hat. Zum Tausch habe ich keins da, und wenn es soweit ist, werde ich kein gebrauchtes nehmen, also kommt nur neu in Frage. Ich möchte ja ausschließen können und mir keinen weiteren Fehler mit einbauen. Aber das werde ich n…

  • Zitat von fs007: „Die Abdeckung sieht bei meinem E60 LCI völlig anders aus und ist weis, so wie auf den Bildern in Post #8 “ Wenn Du bei Post #8 auf die 8 klickst, bekommst Du eine Auswahl an Links, nimmst Du den obersten, bekommst Du das hier: Rückrufaktion BMW - Übergabestützpunkt Batterieplus 2019! Und die Abdeckung bei slider ist schon keine Abdeckung mehr, sondern ein Austausch von einem ganzen Blech, welches wohl um den Übergabepunkt herum stark verrostet war

  • Der Kabelbaum in der Kofferraumklappe schaut gut aus ✔ Den habe ich soweit herausgezogen wie es geht.

  • 550i Ansaugsystem Dinan Erfahrung ?

    Paladin - - Tuning

    Beitrag

    Ich habe mir das mal angeschaut, und auch die Bauanleitung. Ich finde ja immer, dass mehr Luft nie schadet Aber wie zur Hölle kriegen die die Luft am Kühler vorbei und an dem ganzen Kram der da noch im Weg ist? Bei mir ist das alles verbaut, oder geht das nur beim LCI?

  • Zitat von saft6luck: „Was macht das PDC denn? Und warum vermutest du den Zusammenhang mit der Zündung? “ Das PDC fällt einfach aus. Entweder es geht, oder geht nicht, und wenn es geht, geht auch der Motor. Und wenn es nicht geht, weiss ich schon, dass es bald zu einem Zittern im Gaspedal kommen kann und dann zur MKL. Mittlerweile vermute ich nicht mehr, sondern arbeite nur noch mögliche Ursachen ab Und bei der Zündung deswegen, weil der Wagen auch auf Schrägstellung reagiert. Bergauf ist es mies…

  • Zitat von Der Maschinist: „welche I-Stufe hat deine Baustelle denn? “ Was meinst Du damit?

  • Ich versuche auch zwischen den Symptomen immer wieder zu rekonstruieren, was ich in der Zeit am Auto gemacht habe. Um die DME-Box herum ist alles trocken, aber das hat nichts zu sagen, der Wagen steht fast eine Stunde wieder. Nach dem Waschen habe ich den Kofferraum geöffnet um dort die Kanten abzuledern ... Ich schau mir als nächstes den Kabelbaum der Heckklappe an. Danach die Zündung.

  • Der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread

    Paladin - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von CCC88: „Massekabel vom Anlasser. “ Gut, danke.

  • Nach der ersten Probefahrt verlief alles gut und es hat gefühlt sehr lange gedauert bis sich die Symptome wieder gezeigt haben. Nur das PDC nicht, das war gleich von Anfang an am Zicken. Nach der Probefahrt habe ich den Wagen gewaschen und wollte ihn wieder in die Garage fahren, da kam dann die folgende Meldung im Bild. (ich wusste nicht mal dass es diese Meldung gibt, aber ich glaube dass es auch mit der Zündung zusammenhängen kann) Es kommt mir so vor, als würden nacheinander jetzt die Problem…

  • Der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread

    Paladin - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von saft6luck: „Würde auf Anlasser tippen. “ Ja, das könnte gut hinkommen.

  • Der "Kurze Frage - kurze Antwort"-Thread

    Paladin - - Allgemein

    Beitrag

    Was ist das für ein Kupferkabel? Das ist am Ende des Vorbaus wo es zum Übergang Automatikgetriebe geht. Und warum ist das so offen?

  • Danke, und laufen tut er auch wieder Es war alles ok, ich habe die Zündung angemacht, gewartet bis die Stellmotoren ihre Einstellung angefahren haben, dann wieder Zündung aus. Dann Zündung an, gestartet und etwa 2 Sekunden georgelt, bis vorne genügend Kraftstoff vorhanden war, danach lief er seidenweich. Das Thema Falschluft durch evtl. defekte VDD kann ich also auch abhaken. Und das, was übrig geblieben ist, und was ich nicht gebrauchen kann, sieht man auf dem BIld

  • Edit von CCC88. Zitat entfernt. Du warst mal zu schnell

  • Zitat von fs007: „Das nächste Problem bleibt trotzdem: ohne BMW-Meldung an das KBA wird das Fahrzeug irgendwann stillgelegt ... “ Das stimmt, aber bis dahin kommen erst noch eine Erinnerung vom KBA, spätestens dann sollte man dort anrufen und eine Notiz hinterlassen, dass man sich darum gekümmert hat und nur der Beleg fehlt. Der sollte dann allerdings bald rankommen

  • Rätsel - wohin gehört diese Schraube?

    Paladin - - Antrieb

    Beitrag

    Die Schraube hab ich jetzt gefunden. Die muss die Werkstatt beim Einbau fallen gelassen haben und durch eine andere ausgetauscht haben. Und weil dann derjenige keinen Bock mehr hatte, hat er von der Abdeckung an der Spritzwand auch nur 3 Schrauben reingeschraubt, anstatt 4.

  • Ist doch ein guter Tipp, damit verärgerst Du doch niemanden