Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 966.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das IVM hat er er doch schon getauscht.

  • @Paladin Zum Verlgleich findest du hier auf Seite 2 und 4 Bilder von meinem Motor und von dem meines Schwagers: Beitrag 34+35+66 oil-club.de/index.php?thread/3…endetes-%C3%B6l/&pageNo=2 Schau dir mal die Exzenterwellenoberfläche an und vergleiche das mal mit deinen Bildern... Die Welle von dir ist Schrott und muss inkl. allen Zwischenhebeln getauscht werden!!!

  • Falls es jemanden weiter Interessiert hier einige Ölanalysen aus meinem und anderen n62 Motoren: 5W-40: oil-club.de/index.php?thread/5…0-bmw-n62tu-5-000km-100h/ oil-club.de/index.php?thread/5…s-5w-40-bmw-n62-15-506km/ oil-club.de/index.php?thread/4…-40-bmw-e61-550i-5-487km/ 0W-40 oil-club.de/index.php?thread/5…40-bmw-550i-n62-9-000-km/ oil-club.de/index.php?thread/4…04-bmw-x5-4-8is-6-500-km/ oil-club.de/index.php?thread/3…-40-bmw-e61-550i-5-393km/

  • Der Deckel wird durch die Zündkerzenschächte gehalten. Da muss man schon etwas drann anziehen. Die Einspritzleiste bleibt dabei drauf. Und pass auf den Exzenterwellensensor auf, beim Runternehmen des Deckels!!!!

  • Es gibt auch eine Methode ohne Tester die VVT Motoren auf Demontagestellung zubringen: pelicanparts.com/techarticles/…_and_Seal_Replacement.htm Und auch nach dem Wiedereinbau reicht es die Zündung einzuschalten und ca. 1min zu warten. Dann fährt er selbstständig die vvt Anschläge an.

  • N62 klappert beim Anlassen metallisch

    550iT - - Antrieb

    Beitrag

    Klingt für mich nach einem defekten Kettenspanner.

  • Zitat von Paladin: „.... Ich habe mal ein Vidoe von meinem alltäglichen Wahnsinn gemacht. Dort kann man auch sehen, das sich heute der Riemenspanner wieder nach rechts und links bewegt. youtu.be/E8d-bItwz3s “ Auf dem Video sieht und hört man doch eindeutig, dass der Motor nicht auf allen Zylindern läuft. Mach doch eindlich mal eine Kompressionsmessung! Am besten beim Freundlichen oder mit Rheingold. Und wenns garnicht anders geht, würde ich es mal auf eigene Faust probieren: Dazu einfach mal mit…

  • Neue Bremsen vibrieren extrem!

    550iT - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    OK. Ich habe auf dem 120i e87 meiner Frau mit Textar belägen in Komb. mit Brembo Coated Scheiben auf der VA auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Die sind mittlerweile seit 32tkm drauf. Super Tragbild, bremst super, staubt jedoch ziemlich stark.

  • Neue Bremsen vibrieren extrem!

    550iT - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Ich kann auch nur Gutes von den Brembo Scheiben und Belägen berichten. Generell würde ich, wenn es möglich ist, auch immer Belag und Scheibe von einem Hersteller kombinieren und da keine Experimente machen, wenn es einfach nur funktionieren soll. Jedoch selbst fahre ich die Brembo Scheiben mit M5 Belägen auf der VA und orig. BMW Scheiben mit M5 Belägen auf der HA. Die Kombi an der VA funktioniert super und ist auch auf dem Nürburgring erprobt. HA war damals noch komplett orig. BMW. Hab von den K…

  • M3 E9x Differential im E6x

    550iT - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe nach etwas Recherche im Netz die Idee, das Differential vom M3 e9x DSG i=3.15 in den e61 550i mit Handschaltung zu verbauen (i=2.93). Dazu hab ich bereits herausgefunden: M3 e9x: Getriebeeingangsflansch LK: 94mm 6xM10 Abtriebswelle LK: 102mm 6xM12 e61 550i Handschalter: Getriebeeingangsflansch LK: 94mm 6xM10 Abtriebswellen LK: 94mm 6xM10 e46 M3: Abtriebswellen LK: 94mm 6xM10 Laut driftflo und Ronny ([Brainstorming] M5 E60 Hinterachsgetriebe in 6 Zyl / V8 Modding) passen …

  • Defektes Motorlager 550i E61

    550iT - - Antrieb

    Beitrag

    Nein

  • Das kann ich nicht sagen. Am 550i mit Handschaltung passen die jedenfalls.

  • Ah... ganz vergessen... Zur Info: Die M5 Getriebelager passen einwandfrei und sind etwas härter als die Serienteile.

  • Das versteht sich natürlich von selbst, dass alle übrigen Komponenten geprüft und in Ordnung sind. Trotzdem ist meine Meinung was ATE betrifft leider nicht mehr die Beste und ich nehme wenn verfügbar mittlerweile ausschließlich Brembo oder Originalteile. Führungshülsen, Bolzen, Klammern, Verschleißsensoren etc. auch gerne von ATE.

  • Ja! Und ATE-Zubehör ist halt einfach nicht mehr das was es mal war. Hab da selber diverse Negativerfahrungen machen müssen.

  • Ja. Hinten ebenfalls.

  • Kann die zweiteiligen Scheiben für die VA von Brembo sehr empfehlen. Stehen bisher den Originalen in nichts nach und kosten etwas weniger. Fahre die Scheiben mit dem e60 M5 Bremsbelägen.

  • Reifengröße 550i

    550iT - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Ich würde mich hüten frisch lackierte Felgen aus Polen zu kaufen.... wer weiß was da unter dem Lack so versteckt ist. Ansonsten musst du auf dem 550i min. 17" Alus fahren mit 5x120; IS/ET20 bei einer 8J Felge ist passend für den e60. Breitere Felgen benötigen mehr ET z.B.: 9,5Jx19 hat serienmäßig ET32. Bei Zubehörfelgen auf das passende Gutachten inkl. den notwendigen Auflagen (Schrauben; Zentrierung; Freigängikeit; Schneeeketten; etc.) achten!

  • Das ist ein Irrtum, dass die Drosselklappe immer weit geöffnet ist! Die Drosselklappe regelt ständig einen Unterdruck von 50mbar im Saugrohr ein. Wenn sie dass nicht mehr zuverlässig tut, kommt es zu Problemen. Siehe Fehler Differenzdruck..... Dieser Unterdruck wird benötigt um die HC-Emisionen aus dem Tank und die Blowby Gase aus dem Kurbelgehäuse zu "entsorgen"

  • Dein Problem hat mit hoher Wahrscheinlichkeit was mit Falschluft, dem HFM oder der Drosselklappe zutun. Ich habe jetzt Mittlerweile die vierte Drosselklappe verbaut und kann aus Erfahrung sagen, das die dinger gerne Probleme machen. Ich hatte bei mir auch öfter den Differenzdrucksensor im Fehlerspeicher stehen. Daraufhin wurde, nachdem ich den Differenzdrucksensor erneuert habe, der komplette Ansaugbereich abgedichtet inkl. beiden VDD, Zündkerzenrohre und eine neu Drosselklappe verbaut. Sehr ähn…