Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für die Antworten. Ne Nietmutternzange kann ich ausleihen, kein Thema. Wird wohl ein Spass die Mutter ohne Flurschaden rauszubekommen... Also die Umgebung mal fleissig abkleben... Bevor ich den Deckel von innen her umsonnst zerlege: Kriegt man das Reststück der Nietmutter aus dem Deckel heraus ? Dann werd ich mal ne neue Mutter bestellen und am WE starten... Danke Georg

  • Hallo, ich hab heute mal die Heckklappenverblendung entfernt um Rostvorsorge zu betreiben. Rost ist an dieser Stelle und unter der Dichtung Glücklicherweise nicht zu Vorschein gekommen. Die Seitlichen Verblendungen hatten die Stege, die man wegschleifen soll (In der Instandsetzungsanleitung beschrieben) gar nicht und das Klebeband am unteren Ende war auch drauf... Ausserdem war Wachs aufgetragen. Um die Sache nicht zu schön zu machen gibts ein Problem mit dem Anschlagdämpfer der Heckscheibe. Lin…

  • E60 Rost Vorsorge.

    *Driver* - - Fahrzeugpflege

    Beitrag

    Kurze Frage - wie kriegt man die Seitenschweller ab besten ab ? Ne Rundumkonservierung hab ich diesen Sommer nämlich auch vor... Danke Georg

  • Zitat von Madmax71: „Warte mal 2-5 tkm ab ob es dann noch ruhig ist. Aus der ebc Seite kopiert. Die Hauptursache für Vibrationen verursacht durch Bremsscheiben ist eine variierende Stärke der Bremsscheiben (DTV Disc Thickness Variation). Dieses Problem tritt meist ca. 4000 - 6000 km nach Montage der neuen Scheiben auf. Das Vibrieren wird also nicht wie oftmals angenommen von einen "Seitenschlag", sondern durch die variierende Stärke der Scheiben verursacht. Das Auftreten dieses Problems kann ver…

  • Hallo, um hier mal weiterzuschreiben: - Die Sommerreifen wurden zwischenzeitlich geprüft -> Wuchtung OK - Die Sommerreifen wurden wieder montiert -> Schlagen beim Bremsen war weder stärker noch leichter Gestern wurden neue Scheiben montiert: - Um Zeit zu sparen hab ich mich dafür entschieden neue ATE zu verbauen - Es wurden noch mal alle Auflageflächen kontrolliert, alles OK aber trotzdem gereinigt. - Auf der Probefahrt und auch den nächsten paar 100km die ich gestern noch gefahren bin -> Schlag…

  • Zitat von Meiose: „Aber hab ich das jetzt richtig verstanden das er mit Winterreifen das nicht macht sondern nur mit den Sommerreifen... “ Mit den Winterreifen war bis zum Wechsel alles wunderbar, seit dem Wechsel auf Sommerreifen schlägt er. Das Rückwechseln auf Winterreifen änderte nix - schlägt weiter...

  • Zitat von 530xit: „Ist die Befestigungsschraube noch an der Scheibe dran? “ Ja - selbstverständlich. Die Radnabe ist beim Scheibenwechsel auch peinlich entrostet/gereinigt worden. Das mit dem Ansetzen der Messuhr ist kein Problem - ich hab ne Klemmvorrichtung. (Hab beim Bremsenwechsel schon gemerkt das alles aus Alu ist). Vor 5tkm lief die Nabe rund, die alten Scheiben wiesen Verzug ab der Mitte nach aussen auf. Für das Abdrehen werd ich ne alte Radnabe benutzen - ist weniger Aufwand als sich wa…

  • Hallo, Danke erst mal für die Antworten. Ja - Radschrauben sind über kreuz - ich hatte auch noch mal alles sauber gemacht und kontrolliert. Die Sommerfelgen sind momentan beim Wuchten/Prüfen, heute Abend weiss ich mehr. Die Winterfelgen liefen ja sauber - Zentrierringe waren/sind jetzt auch drinn. Es ändert sich ja nix mehr beim Wechsel Sommer/Winter Hinten nach Vorne. Von daher werden tatsächlich die Scheiben verzogen sein. Ich werd das ganze noch mit der Messuhr kontrollieren um sicher zu sein…

  • Zitat von Meiose: „Es sollte selbstverständlich sein ja. Aber erstens kennt man hier keinen persönlich zweitens war es eine Idee meinerseits mehr nicht du hast was gefragt was es sein kann und ich habe meinen Senf dazugegeben. Fertig... “ Auf alle Fälle Danke für Deine Antwort, ich bin für jeden Hinweis dankbar - wie Du sagst, man kennt den anderen nicht persönlich und auch nicht seine Arbeitsweise Zitat von kaiogalaxy: „Sind Spurplatten verbaut? “ Nein, alles Serie - Der einzige Unterschied: Di…

  • Da ich den Fall noch nie hatte das unmittelbar nach einem Reifenwechsel die Bremsen schlagen wollte ich einfach mal fragen obs hierzu Erfahrungen gibt... mehr nicht. Am Auto arbeitet man sauber und sorgfältig, mit dem richtigen Werkzeug und den korrekten Drehmomenten, oder man lässt es bleiben... Das sollte eigentlich selbstverständlich sein und nicht extra erwähnt werden müssen. - Die Reifen/Felgen wurden mit sauberen Auflageflächen und korrektem Dremoment montiert - Das Problem bleibt beim Tau…

  • Zitat von Madmax71: „Da werden deine Scheiben wieder einen Weg haben. Lass mich raten, keine orig Scheiben genommen. Hol dir originale Scheiben, Radnabe richtig sauber machen und du hast Ruhe. Bei Zubehör Scheiben kommt das schlagen um die 5000km. “ Das man beim Scheibenwechsel korrekt und sauber arbeitet ist selbsverständlich. Was mich an der Sache wundert, das die Problematik ab Zeitpunkt des Reifenwechsels auftrat, vorher war alles Perfekt...

  • Hallo, die Auflageflächen sind selbstverständlich sauber... Ich hatte übrigens vor ein paar Jahren nur Probleme mit ATE und Verzug...

  • Hallo zusammen, klingt komisch - ich kanns aber momentan nicht anders beschreiben. Ich hab am Wochenende von Winter auf Sommerreifen gewechselt (beides 225er auf 2x16 Felgen). Heute das erste mal Autobahn gefahren wenn man ab ca. 120 km/h aufwärts bremst schlagen die Bremsen und zwar so das man es gut im Lenkrad spürt. Bis ca. 100 km/h ist beim Bremsen alles ok. Vor dem Reifenwechsel lief alles einwandfrei, kein rubbeln, nix. Fahre jeden Tag Autbahn, währ also aufgefallen wenn vorher was gewesen…

  • Danke für Deine Antwort Das Addinol erfüllt zumindest lt. Herstellerdatenblatt die ZF/Shell/BMW Spezifikationen. Ich habe mittlerweile auch ein Paar intressante Videos zu Arbeiten am 6HP gefunden. Da ich so keine Probleme habe werde ich die Mechatronic selber nicht zerlegen, kann man ich ja immer noch machen wenns Anlass dazu gibt. Wenn dann aber Teilemässig komplettt, also vermutlich gleich ein ZIP Kit holen... Über was ich aber nachdenke, wenn die Ölwanne sowieso schon ab ist die 4 Dichthülsen…

  • Hallo, ich weiss es gibt schon x Themen zum Getriebeölwechsel, teils auch uralte von 2012/13... Ölwechsel an sich ist auch nicht das Thema. Das Auto hat mittlerweile 195 tkm runter und das Getriebe schaltet eigentlich sauber, das einzige was man meckern könnte das beim Roll/Schubbetrieb bei ca. 20km/h wenn man leicht aufs Gas geht manchmal hochgeschaltet wird und so ein leichter Ruck entsteht... Das Getriebe hat lt. den mir vorliegenden Unterlagen bei 160 tkm eine neue Ölwanne und eine "Ölauffri…

  • Zitat von Dr Death: „Zitat von leifi: „Hmm. Da spricht eigentlich nichts für den 520d ggü. dem 25 oder 30d. Ich habe bei annähernd selbem Fahrprofil wie du mit dem 525dA LCI zwischen 7,4 und 7,8L Verbrauch. Je nach Außentemp. Und bei mir stehen auch 292.000km auf der Uhr. “ Viele haben da den Denkfehler. Kaufen den kleineren Motor und denken dass er Sparsam ist. Das ist aber meistens falsch. Schwiegervaters e91 325d brauchte im Schnitt 6,3 und der ist mit 1,6to auch kein Leichtgewicht. Die Masse…

  • Hallo, im grossen und ganzen gibts nicht neues zum Verbrauch der liegt nach wie vor um die 7l. Es war die letzten 2 tkm allerdings ein leicht fallender Trend zu beobachten. Zwischenzeitlich gemacht: - LMM geprüft und gereinigt - ohne Auffälligkeit - Luftfilter gewechstelt (ohne Auffälligkkeit) - war 3 Jahre/40tkm drin - momentan zugabe von Injektorreiniger - Temperaturen (Kühlwasser/Automatiköl) geprüft - OK Ölwechsel steht noch an, das Öl ist aber erst 11 tkm drinn - das die Anzeige den Ölservi…

  • Ist ja schön wenn sich BMW so kulant zeigt. Sobald es wärmer ist werde ich mal einen Grossputz machen und auch die Heckklappenverkleidungen abnehmen. Ich hoffe das der positive Ersteindruck bleibt und ich im nicht sichtbaren Bereich auch nichts finde.. Der Vorbesitzer hat meinen BMW mit 1,5 Jahren als jungen gebrauchten bei einer BMW Niederlassung gekauft. Seitdem wurde er leider in einer freien Werkstatt gewartet. Ich habe zwar alle Rechnungen und kann nachvollziehen, das alle Wartungsarbeiten …

  • Kann man mit Carly AUX freischalten?

    *Driver* - - Navigation

    Beitrag

    Hallo, dann wünsche ich gutes gelingen beim Einbau. Ein Bericht wäre nett, wie es mit Bestellung/Bezahlung/Lieferung war. Ob nun wirklich Versand aus D und kein Zoll... Und natürlich wie es mit Einbau lief und wie die Qualität ist. Bilder von der Rückfahrkamera würden mich interssieren und ob die Linienneigung mit dem Lenkwinkelsensor funktioniert etc.. Danke Georg

  • Danke - Wasserablauf ? Meinst Du vom Dach ? Schiebedach/Panoramadach habe ich nicht, also bleibt mir das zum Glück erspart. Sollte man die Schwellerverkleidung abnehmen oder kann man die Ausspülen ?