Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von oliver_in_germany: „Ich hatte einen LCI und da waren sie auch vergammelt. Die Leitungen sind unter der Abdeckung mit einer Art Schelle befestigt, die sind vergammelt und haben über den Kontakt den Kunststoff und dann die Leitung angegriffen. Nur mal so als Hinweis. “ Gibt es da verschiedene Ausführungen? Meine Leitungen sind, ich meine mit blauem Kunststoff überzogen und sind mit Plastikklammern befestigt. Da ist absolut garnichts an Rost.

  • Zitat von Dr Death: „Und nicht auf so Aussagen verlassen und einfach selber nachschauen bevor es zu spät ist! “ Meinst du meine Äußerung das die mit Kunststoff überzogen sind?

  • Beim LCI sind die Leitungen mit Kunstoff überzogen. Da gibt es das nicht. Habe aus reiner Neugierde vorm halben Jahr mal bei meinem Geschaut. Da ist nichts.

  • Was sagt denn der Fehlerspeicher?

  • E60 Dpf Off welches Öl

    uli07 - - Antrieb

    Beitrag

    Am Motor ändert sich doch nichts. Also das Gleiche Öl.

  • Klimakompressor klopft

    uli07 - - Allgemein

    Beitrag

    Wenn etwas drehendes klopft ist meistens ein Lager kaputt.

  • E61 530d Radlager

    uli07 - - Werkstatt & Händler

    Beitrag

    Zitat von CCC88: „Für manche Arbeiten braucht man eben "Spezialwerkzeug". “ Und für die die vor Selbstüberschätzung nur so strotzen gibt es sogar Werkstätten.

  • Zitat von selixx: „Da der Kühler auch eine Leckage hatte was ich mit kühler dicht bearbeitet hatte, “ Das ist das Problem von Kühlerdicht. Dann ist der Kühler dicht und wird zu heiß weil die Lamellen dicht sind und das der Kreislauf gestört ist. Super das du das hinbekommen hast.

  • Anlasser

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Ok, sagen wir mal so. Die Batterien sind der Technik angepaßt. Zu Vergaserzeiten hast du georgelt und georgelt bis der Motor ansprang. Ging mit ner Naßbatterie ohne Probleme. Standheizungen gab es damals auch schon. Bei den heutigen guten Ölen läßt sich der Motor leichter drehen als früher. Somit wird die hohe Kaltstartbelastung normal nicht gebraucht. Wartungsarm waren die anderen Batterien schon seit 35 Jahren. Zur Haltbarkeit, in meinem ist die 3 AGM Batterie verbaut bei einem knapp 12 Jahre …

  • Mit ner Leerlaufdrehzahlerhöhung ist das Problem an sich aber nicht behoben, es sei denn das die Drehzahl zu niedrig war.

  • Anlasser

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Ja, die 95iger wird wie ne 90iger behandelt. Von den Kosten her ist ne AGM weitaus zu teuer. Dann müßte die locker 12 Jahre halten. Was sonst an einer AGM besser ist ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.

  • DSC Fehler

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Wie viel Spannung kommt an der Batterie an wenn der Motor läuft? Nicht die Spannung im Geheimmenue sondern direkt messen.

  • Im BC Bremsbelegfehler

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Genau, da war was mit Tür auf oder zu.

  • Im BC Bremsbelegfehler

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Hast du den Belagfühler im Zubehör gekauft? Die machen öfter Probleme. Original ist am Besten.

  • Erfahrung mit marderschreck?

    uli07 - - Allgemein

    Beitrag

    Naja, du vertreibst den nur und jagst den nicht. Außerdem, wer schreibt das an sein Auto schon dran.............

  • Erfahrung mit marderschreck?

    uli07 - - Allgemein

    Beitrag

    Was auch helfen soll ist ein Marderschreck der an die Batterie angeschlossen wird. Sendet hohe Töne die wir nicht hören können. Die Fa. PINGO hat ein Spray im Verkauf. Das hilft auch ne gewisse Zeit. Danach muß es erneut aufgetragen werden. Von allen Mitteln hört man gutes und weniger gutes.

  • Entweder das rote nachk7ppen, scheint ja zu funktionieren, oder alles ablassen und grünes drauf.

  • Geräusche Innenraum beseitigen

    uli07 - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von GTS_Tarik: „Wo muss ich da was nachziehen? “ Ich weiß nicht wo dein Dach klappert. Du mußt es insgesammt strammer stellen. Wann hast du die Mechanik das letzte mal gefettet? Eventuell reicht das schon um Klappergeräusche zu reduzieren. Ist auch durchaus möglich das die ganzen beweglichen Teile ausgelutscht sind und du die Mechanik erneuern mußt. Habe ich bei meinem letztes Jahr gemacht. Sämtliche Teile waren sowas von Spröde, angerissen das ich alles erneuert habe.

  • Batterie Ladezustand

    uli07 - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    15,3 Volt sind auch definitiv zu hoch. BMW selber schreibt max. 15 Volt. Die Batterie Hersteller schreiben max. 15 Volt. Der Regler regelt bei 14,8 Volt ab.

  • Die Verkabelung zu der Steckdose deiner Anhängerkupplung hast du kontrolliert?