Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TCU MULF2 E61 2005 USB

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    ja hatte schonmal darauf hingewiesen, wurde aber nicht beachtet...

  • TCU MULF2 E61 2005 USB

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    hier findest du alles: klick

  • E61 DAB Zubehör

    Cruzer - - Car-Hifi & Multimedia

    Beitrag

    ist sicher der DAB/TV Antennenverstärker für Band III sieht so aus: ebay.co.uk/itm/BMW-E61-Antenna…65209167107-/283257000390 an die schwarze 3polige Steckerbuchse wird die Seitenscheibe angeschlossen, außer den Antennenkabeln gibt es sonst keine Anschlüsse Edit: Die L Band Antenne sitzt in der Flosse am Dach, wir aber nicht mehr genutzt in Deutschland mit DAB+ soweit mir bekannt.

  • E61 DAB Zubehör

    Cruzer - - Car-Hifi & Multimedia

    Beitrag

    orig BMW DAB- und TV-Antennenverstärker bekommen Phantomspeisung von der Headunit

  • OBD Belegung Buchse

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Also Seed das stimmt nicht was du da schreibst hier mal ein Do It Auto Interface (USB K+DCan, das neuere mit dem optionalen Adapter) e60-forum.de/index.php?attachm…89eb2f7de56a2e91d9ccc18bf wie du siehst, ist die Lötbrücke ab Werk NICHT verbunden - Pin8 läuft ins Leere und die Leiterbahn von Pin7 führt weiter. Der K-Line Adapter ist dann lediglich dafür da, um den Pin8 kommend von der OBD-Buchse auf Pin7 zu legen. Zb notwendig bei E39, E46 etc.. Der Rest den du aufgeführt hast stimmt, bei E9x od…

  • OBD Belegung Buchse

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    wie so oft stimmt der Schaltplan in ISTA an dieser Stelle nicht. Saft6luck hat schon recht, Modelle mit DCAN haben kein KL15 am OBD Modelle mit TXD dagegen schon

  • 530xd E61 Bj. 2006 350TKM kaufen?

    Cruzer - - Kaufberatung

    Beitrag

    von was vom Moosgummiband ?

  • 530xd E61 Bj. 2006 350TKM kaufen?

    Cruzer - - Kaufberatung

    Beitrag

    ich weiß , wem sagst du das

  • 530xd E61 Bj. 2006 350TKM kaufen?

    Cruzer - - Kaufberatung

    Beitrag

    so sieht`s aus, deswegen hatte ich meine alte Heckklappe bereits vor dem Wechseltermin abgerüstet und sämtliche Verkleidungen brav zu Hause gelassen - damit mir die Jungs nicht auf dumme Gedanken kommen. Nach dem Austausch wieder alles selber zusammengebaut... und selbstklebendes Moosgummiband unter die Verkleidung geklebt. Da reibt nichts mehr.

  • 530xd E61 Bj. 2006 350TKM kaufen?

    Cruzer - - Kaufberatung

    Beitrag

    BMW gibt 12 Jahre Kulanz auf Rost Handelt es sich um die typische Roststelle an den beiden Ecken unter der Verkleidung, hat man gute Chancen. meine Klappe wurde im Oktober noch anstandslos ersetzt, war aber nicht nachlackiert. Nachlackierung ist wohl schlecht... Die BMW Werkstatt hat da aber weniger Einfluss, die machen nur Bilder von der Schadstelle, vom Tacho, vom gesamten Auto und vom Serviceheft - anschließend wird noch die Lackdicke an der Klappe gemessen. Das ganze geht dann zum/r Kulanzsa…

  • 530xd E61 Bj. 2006 350TKM kaufen?

    Cruzer - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Seed7: „ In den meisten Fällen gings auf Kulanz. An der Verkleidung hat BMW aber bis heute nichts geändert, also wurde die Ursache auch nie beseitigt. “ deshalb hast du an der Stelle hoffentlich immer fleißig Folie auf den Lack geklebt, sonst waren die 40 neuen Klappen für die Katz

  • ACC Stop & Go ohne Funktion

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    das ist das Bedienkonzept des digitalen Zeitalters, - lang - kurz - zweimal etc... da hat fast jeder Taster auf irgendwelchen Geräten fünf versteckte Funktionen da vergisst man schonmal das eine oder andere

  • ACC Stop & Go ohne Funktion

    Cruzer - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    was erzählst du denn da für was habt ihr eigentlich Betriebsanleitungen im Handschuhfach selbstverständlich kann man bei Ausstattung mit ACC2 auch den normalen Tempomaten einschalten. Wie das geht ? Die Wippe zum wählen des Abstands wird dabei etwas länger in einer der beiden Endstellungen gehalten, bis das Symbol der ACC-Funktion im Kombi verschwindet. ACC ist dann inaktiv, der normale Tempomat bleibt aktiv. Betätigt man erneut die Wippe, ist ACC wieder zugeschaltet.

  • @stachel Deiner Schilderung nach startet deine Heizung ganz normal und fährt auch wieder normal herunter. Zumindest hört sich deine Beschreibung nicht nach Flammabbruch an. Außerdem scheint sie nicht zu verriegeln, was somit weniger auf eine Störung des Heizgeräts oder der Wasserpumpe schließen ließe. von daher würde ich verstärkt mal Augenschein auf den Batteriezustand bzw. Kapazitätswerte des Powermanagement mit entsprechendem Diagnoseprogramm werfen. außerdem wäre grundsätzlich ratsam nicht n…

  • Zitat von c311: „Was ist denn das "3.61". Könntest Du bitte das etwas "länger" schreiben, so daß ich es zitierfähig als Argument nutzten könnte? Vielen Dank und ein Gutes Neues. “ Gemeint ist die Programmversion mit der bei BMW alle Exx-Reihen programmiert werden Edit: Zitat von c311: „Es gibt leider BMW-Werkstätten, die das abstreiten und bspw. eine komplette Verantwortungsübernahme auf den Kunden verlangen, egal, was die tun. Das ist zumindest an meinem Wohnort der Fall. Selbst der Reparatur-A…

  • Zitat von maggo369: „Offiziell von BMW wird das Fahrzeug nach dem Umbau auf CIC und CBX nicht mehr Programmierbar sein “ das war früher mal, gilt aber schon lange nicht mehr. Ab 3.61 wurde schrittweise die partielle Programmierung eingeführt. Somit kann mitlerweile auch eine BMW-Werkstatt weiterhin solche Fahrzeuge *eingeschränkt programmieren. Dh zB Fahrzeuge mit Nachrüstung von CIC + Controller inkl Monitor, NBT + Controller inkl Monitor, Combox oder auch Fahrzeuge mit Modulen aus der F-Reihe …

  • naja CAG, so einfach ist es dann auch nicht wenngleich ich auch lieber KL30 an den Buchsen habe, so haben sich die Entwickler schon ihren Teil dazu gedacht die Dinger auf KL15 zu schalten. Ottonormalfahrer sind nunmal überwiegend dämlich im Sinne von fahrzeugspezifisch technisch versiert. Wenn man sich mit dem Bordnetz des E60 auskennt, dann weiß man, dass unter einer gewissen Kapazitätsgrenze bestimmte Verbraucher reduziert oder komplett abgeschalten werden - auch dann noch im Fahrbetrieb wenn …

  • ja hast natürlich recht, sind Schrauben ich dachte zuerst an die Dichtung zwischen Kat/Turbo würde die 3 Schrauben rausdrehen und schaun ob sich der Turbo etwas nach unten drücken lässt, ansonsten hilft wohl nur den Kat/DPF an den Haltern vom Motorblock zu lockern Edit: wobei ich vorsichtig wäre, wenn du nicht gut ran kommst, könnten Dichtungsreste kleben bleiben oder auch in den Lader fallen

  • nö reicht nicht, du musst ja mit der Dichtung über die Stehbolzen und der Turbo hängt fest am Kat/DPF . Dh du müsstest den Turbo samt Kat so weit runter rücken, dass du mit der Dichtung über die Stehbolzen kommst - das klappt aber nicht, weil der Kat/DPF an mehreren Stellen am Motor verschraubt ist Du musst mindestens Auspuff vom Kat/DPF abflanschen und Kat/DPF von den Haltern lösen, dann könnte es klappen. für was Motorhaube weg ?

  • so ist es auch, Zig-Anzünder hat Kl15 und nicht Kl30g das Relais für die Ziganzünder ist im Kofferraum-Sicherungskasten verbaut. Leider ist es kein von außen zugängliches Steck-Relais sondern fest im Gehäuse des Sicherungskastens integriert. Das Relais wird vom CAS geschaltet. Gibt nur zwei Möglichkeiten: Relaiskontakt bleibt hängen oder CAS spinnt. Edit: Einfach das Kabel am Sicherungskasten kommend vom CAS abklemmen - ist dann immernoch Strom an den Zig-Anzündern, hängt das Relais.