Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 824.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von freakmaster: „Ich habe die Schlüssel leider gerade nicht vor mir liegen aber habe im Kopf, dass da sogar teilweise zwei (gleiche?) gewickelte Spulen auf der Rückseite sitzen - hast du da evtl. noch ein paar Infos? “ Die CAS-Schlüssel haben mehr LF-Spulen (üblicherweise 3), um in alle Richtungen gut empfangen zu können. Sie haben aber (meist) keinen Akku (sondern eine Batterie), da sie funktionsbedingt zu selten geladen werden.

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Adamo: „Zitat von saft6luck: „Wenn du das Gehäuse wieder verkleben willst, macht es evtl. Sinn, ja. “ kann man es mit dem 2025 nicht verkleben?die werden doch als Ersatz verkauft “ Doch, aber verkleben ist irgendwie endgültig. Danach brauchst du wieder ein neues Gehäuse, wenn der Akku gleich wieder den Geist aufgibt. Andererseits kostet es nicht viel. Zudem kenne ich die Gehäuse am Markt nicht. Ich habe Gehäuse, die schnappen so fest zusammen, die braucht man nicht verkleben (sind natü…

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Adamo: „Zitat von saft6luck: „Der original Akku ist übrigens ein VL2020 “ hm, jetzt habe ich den 2025 bestellt soll ich noch stornieren und nach 2020 suchen? “ Wenn du das Gehäuse wieder verkleben willst, macht es evtl. Sinn, ja. Zitat von CAG: „Dann hat der Schlüssel also auch ROM/RAM und vor allem eine Firmware ? Denn aufspielbare und damit änderbare SW ist es, was üblw. einen µC charakterisiert, nicht jeder Chip ist zwingend auch ein µC. Dazu gehört üblw. auch der RFID. Der Rotz ste…

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von freakmaster: „Lässt sich ziemlich gut nachvollziehen, wenn du einen Schlüssel öffnest und gegen das Licht hältst. Da sieht man die Ringantenne recht gut. Dann noch die Leiterbahnen verfolgen und schon hast du die Stellen, an denen die Ringantenne in die Spannungsversorgung einspeist. “ Ein Mann vom Fach Kommentar: die LF-Spule ist bei den e6x RKE-Schlüsseln, die ich kenne, wegen des Ladestroms als gewickelte Spule auf der Rückseite (Akku-Seite wo keine Taster sind) angebracht, die Plat…

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von RatCar: „Das ist kein Mikrocontroller, sondern in den meisten Fällen ein RFID-Chip. Wegfahrsperren gibt es schon lange, schon zu Zeiten bei denen ZV noch nicht so weit verbreitet waren. Sprich, die Schlüssel hatten keine Batterie. Trotzdem musste ja die WFS deaktiviert werden. Und an dem System hat sich im Grund nicht viel geändert. Bei den meisten Herstellern heißt daher die Ringantenne auch nur LESEspule. “ Auch wenn du es nicht für möglich hältst sind 2 Mikrocontroller auf der Plati…

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von RatCar: „Über die Ringantenne wird der Transponder im Schlüssel ausgelesen, dafür braucht der Schlüssel keinen Strom, der Transponder ist passiv. Gleichzeitig wird über die Ringantenne induktiv der Akku im Schlüssel geladen. Einfach mal ausprobieren wenn man den Akku tauscht: Akku aus dem Schlüssel ausbauen und das Fzg starten, geht trotzdem. “ Den passiven Microcontroller würde ich gerne sehen. Über die Ringantenne wird Spannung induziert, die der Microcontroller im Schlüssel nutzt, u…

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von RatCar: „Für was braucht der Schlüssel denn Strom zum Starten? “ Für die Kommunikation mit der Wegfahrsperre.

  • Funkschlüssel tot

    saft6luck - - Allgemein

    Beitrag

    Die original Bestellnummer für das Emblem hat er doch gepostet: 66122155754 -> z.B. bei Leebmann reinkopieren. Pro Fernbedienung ein Akku.

  • Kühlmittel wird nicht warm

    saft6luck - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von CAG: „Zitat von moskito99: „Kann das nicht sein, dass bei kürzeren Strecken im Winter die Zeit einfach nicht reicht für Temperaturen jenseits der 80 Grad? “ Nein, kann es nicht. Wenn dem so ist, ist der Kühlmitteltemperaturregler (was ein Zungenbrecher) defekt. Der Motor MUSS nach kurzer Zeit Betriebstemperatur erreichen und halten. “ Was ist denn "kurz"? Der 530d LCI braucht bei ~0°C Außentemperatur UND ~0°C Starttemperatur sicher 10km bis das Kühlwasser ca. 80°C hat, wenn man über di…

  • Zitat von Meiose: „Wenn bei mir die Meldung kam DPF war er immer über 50g Russ. Unter 50g war sie wieder weg... “ Hat keine Aussagekraft. Bsp.: Wenn es dunkel ist, ist die Sonne aus? Wenn man mindestens Aschebeladung, Rußbeladung und Gegendruck kennt, könnte man genauere Aussagen treffen. Bei 354tkm sollte die Aschebeladung hoch sein, aber das ist eine Vermutung.

  • Die Beladung löst keine Fehlermeldung aus, sondern das Verhalten, d.h. Gegendruck etc. Jetzt nochmal auslesen? 3700km ist kein Problem, die 60g auch noch nicht.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von M57_Tourer: „Also um die Drehmoment Variable vn103 bei der Initialisierung einem CAN-Signal zuzuordnen sowas wie print "CANStart,vn103,...CAN Infos zu Drehmomentwert...,CANEnd"; // Drehmoment ... “ Der Teil mit "CAN Infos zu Drehmomentwert" wäre das interessante. Vor allem musst du dann auch wissen, wo das Zeug am CAN liegt.

  • HowTo: CAN Datendisplay im DIY

    saft6luck - - Tuning

    Beitrag

    Könnte man schon darüber nachdenken, die Programmiersprache des Displays ist hierfür aber nicht wirklich geeignet. Mach einfach mal einen Vorschlag

  • Den Batteriestatus zu implementieren wäre schon möglich, allerdings gibt es eine Menge unterschiedlicher Motorsteuerungen und Versionen des Batteriemanagements. Für die DDE vom LCI werde ich es jetzt aber mal implementieren. Den gemessenen Strom habe ich am CAN noch nicht gesehen, nur die Auslastung der Lichtmaschine als Anforderung und Rückmeldung, klingt aber interessant -> baue ich auch ein. Generell: Für das "E6x DataDisplay" ist folgender Thread besser: HowTo: CAN Datendisplay im DIY oder i…

  • E61 Heckklappenlift

    saft6luck - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Wie fühlt sich die Heckklappe an, wenn man sie manuell öffnet bzw. schließt?

  • E61 Heckklappenlift

    saft6luck - - Elektronik & Elektrik

    Beitrag

    Kontrolliert mal die Hydraulikflüssigkeit.

  • Abgasgestank im Innenraum

    saft6luck - - Antrieb

    Beitrag

    Bei meinem ist keine verbaut. Da das Set auch an den alten Baureihen gehen sollte, ist die evtl. dafür.

  • Abgasgestank im Innenraum

    saft6luck - - Antrieb

    Beitrag

    Wenn du ihn runter machst, mach gleich den Gusskrümmer drauf.

  • Zitat von 530xit: „Zitat von saft6luck: „@530xit E61, nicht E39. Der Anlasser dreht nicht, hat er geschrieben. Wenn das EGS fehlt, bekommt er keine Startfreigabe (Klemmensignal: könnte man am PT oder K-CAN sehen), CAS wird auf jeden Fall nicht starten, da der Kraftschluß nicht geprüft werden kann. Um es (immer noch Ferndiagnose) etwas genauer auszuführen: EGS kann defekt sein, Versorgungsspannung fehlen, PT-CAN nicht richtig angeschlossen (auch nur ein Pin), KL15_WUP kann fehlen. Zusammen mit de…

  • @530xit E61, nicht E39. Der Anlasser dreht nicht, hat er geschrieben. Wenn das EGS fehlt, bekommt er keine Startfreigabe (Klemmensignal: könnte man am PT oder K-CAN sehen), CAS wird auf jeden Fall nicht starten, da der Kraftschluß nicht geprüft werden kann. Um es (immer noch Ferndiagnose) etwas genauer auszuführen: EGS kann defekt sein, Versorgungsspannung fehlen, PT-CAN nicht richtig angeschlossen (auch nur ein Pin), KL15_WUP kann fehlen. Zusammen mit dem K-CAN-Problem würde ich auf mindestens …